Schlauchpumpen DULCO®flex von ProMinent

Robuste Bauweise und schonende Dosierung von 0,4 – 15.000 l/h

Schlauchpumpen von ProMinent zeichnen sich durch ihr einfaches Funktionsprinzip und ihre kompakte, robuste Bauweise aus.

Durch den großen Förderleistungsbereich von 0,4 bis 15.000 l/h und die große Anzahl unterschiedlicher Schlauchmaterialien lassen sich Anwendungen im Laborbereich ebenso problemlos realisieren, wie der Einsatz in der Industrie. Die Schlauchpumpen arbeiten selbstansaugend, dichtungs- und ventillos.

Schlauchpumpen haben den Vorteil schonend zu fördern und trocken anzusaugen. Pastöse und feststoffhaltige Medien lassen sich ebenso fördern wie viskose, abrasive, korrosive oder ausgasende Medien. Aufgrund der geringen Belastung können auch scherempfindliche Produkte problemlos gefördert werden.

DULCO®flex DF2Aa

  • Funktionale und preiswerte Lösung zur geräuscharmen Dosierung von Chemikalien
  • Dosierung von Konditionierungsmitteln, Bandschmiermitteln und  Reinigungsmitteln
  • Leistungsbereich 0,4 - 2,4 l/h, bei 1,5 bar Gegendruck

DULCO®flex DF4Aa

  • Zur Flockungsmitteldosierung
  • Reproduzierbare Dosierleistungen 1,5, 6,0 bzw. 12,0 l/h

DULCO®flex DFBa

  • Mit Rollen und gewebeverstärkten Schläuchen auch für harten Industrieeinsatz geeignet  
  • Für kleine und mittlere Fördermengen bis zu 649 l/h bei 8 bar

DULCO®flex DFCa

  • ausgestattet mit Rollen und gewebeverstärkten Schläuchen
  • Für harten Industrieeinsatz
  • Fördermengen bis zu 8.900  l/h bei 8 bar

DULCO®flex DFDa

  • Für harten Industrieeinsatz
  • Fördermengen bis zu 15.000 l/h bei bis maximal 15 bar
Anwendungen
Themen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Mehr über ProMinent