Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Lösungsmitteldämpfe im Labor?

VICI Abluft-Filter mit Durchbruch-Detektor

Beim Befüllen offener Lösemittelabfallflaschen oder Kanistern gelangen flüchtige Lösemittelkomponenten meistens ungefiltert in die Umgebungsatmosphäre.

Diese können beim Laborpersonal zu Kopfschmerz, Übelkeit und Schlaflosigkeit führen.

Mit dem VICI Abluft-Filter können Sie nun Abfallbehältnisse sicherer im Labor befüllen (z. B. bei HPLC Anlagen).

Der neueste Abluft-Filter ist mit einem Durchbruch-Detektor ausgestattet und mit einem verbesserten Filtermaterial gefüllt, welches die Kapazität und Lebensdauer weiter steigert.

Der Durchschlagsdetektor schlägt auf Spuren von Aceton, Acetonitril, Ethanol, Ethylacetat, Methanol, Methylenchlorid und Tetrahydrofuran an. Wenn das Filtermaterial gesättigt ist und die Dämpfe der obengenannten Lösemittel auf den Detektor treffen, wird dies durch einen Farbumschlag von orange-rosa zu violett an. Im Detektor selbst ist auch noch ein kleines Filtermaterialreservoir angebracht, welches die ersten durchgeschlagenen Dämpfe noch herausfiltert und somit Zeit zum sicheren Filterwechsel bietet.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • VICI Abluftfilter jetzt auch mit Durchbruch-Detektor
    • Leichtes erkennen des Filter Status
    • Der Filter muss nur ausgetauscht werden, wenn er tatsächlich gesättigt ist
    • Gut sichtbarer Farbwechsel
  • Verhindert die Belastung der Laborluft mit flüchtigen Lösemitteldämpfen
  • Hohe Kapazität der Filtermaterials
  • Lange Lebensdauer
  • 1/4''-28 Anschluss der auf alle VICI Kappen und VICI Safety Caps passt
  • Adapter für Kappen von Mitbewerbern erhältlich

Unser derzeitiges Safety-Produkte Angebot finden Sie in unserer VICI Safety Brochüre die Sie weiter unten unter der Rubrik Kataloge bestellen oder als PDF herunter landen können.

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.


Themen:
Mehr über VICI
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.