Keine Zeit für falsche Messergebnisse - deshalb: Zertifizierte UV/Vis Referenzmaterialien von Hellma

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

DAkkS zertifizierte Messwerte für sichere Messergebnisse

2

Regelkonformität nach Europäischer Pharmakopöe

3

Referenzfilter-Rückführbarkeit auf NIST-Standards inkl. DAkkS- Zertifikat

Mit Sicherheit richtige Messergebnisse dank zertifizierter Glas- und Flüssigfilter von Hellma Analytics

Zertifizierte Referenzmaterialien für die UV/Vis-Spektralphotometrie, erfüllen international anerkannte Standards und sorgen für höchste Prozesstransparenz. Sie gewährleisten Regelkonformität (Ph. Eur., USP, DAB, GLP, DIN ISO 9001, ...) und schaffen damit die Basis für sichere und zuverlässige Messergebnisse.

Folgende Parameter können bei Ihrem UV/Vis-Spektralphotometer zuverlässig überprüft werden: Wellenlängengenauigkeit; Photometrische Genauigkeit; Photometrische Linearität; Streulichtanteil und Auflösungsvermögen.


Wesentliche Änderungen gab es bei der Europäischen Pharmakopöe. Seit dem 01. Januar 2020 gilt die neueste Version – die EP10. Das entsprechende Kapitel 2.2.25 (Absorption Spectrophotometry Ultraviolet and Visible) wurde einer umfassenden Überarbeitung unterzogen. Neu ist u.a., dass die EP 10 konforme Überprüfung des UV/Vis Spektralphotometers individuell vom Anwendungsbereich abhängt (Absorptions- und Wellenlängenbereich).

Daher kann das bisher verwendete Standard-Filterset zur EP konformen Überprüfung der Parameter nicht mehr umfassend eingesetzt werden. Das vorhandene Filterset  muss - abhängig vom Anwendungsbereich - individuell ergänzt werden. Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne auf Basis einer individuellen, kostenfreie Bedarfsanalyse.

Anwendungen
Themen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Hellma
Themenschwerpunkte