Ein Plattformkonzept für die elektronische Datenverarbeitung

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Flexible Workflows: Fertige Workflow-Lösungen oder Konfiguration nach Ihren Bedürfnissen.

2

Vernetzt: OData-API zur Vernetzung von Laborinstrumenten und Softwaresystemen.

3

Integrität von Proben und Daten: Verfolgen Sie jeden Schritt in Ihrem Labor-Workflow.

Ein flexibles, erweiterbares Datenmodell für Workflows in wissenschaftlichen Einrichtungen

Die Thermo Fisher™-Platform for Science™-Software wurde zur Unterstützung der unterschiedlichsten Workflows in Ihrer wissenschaftlichen Einrichtung entwickelt. Mit dieser flexiblen, erweiterbaren, cloudbasierten Plattform können Labors wissenschaftliche Daten einfach erfassen, speichern, abrufen, weitergeben und verwerten. Die Software erleichtert es, typische Herausforderungen in Industrie und Labor zu bewältigen: durch die Vermeidung von Datensilos, die Pflege und Verfolgbarkeit von Daten, die Erleichterung der Zusammenarbeit und robuste Tools für die Datenintegration und -visualisierung. Platform for Science schafft ein anbieterunabhängiges Ökosystem zur Vernetzung Ihres Labor.

Die Software kann durch standardisierte OData-API erweitert werden, um sie in Systeme Ihrer Wahl zu integrieren. Aufgesetzt auf die Platform for Science sind ihre Software-Produkte Thermo Scientific™ Core LIMS™, Core ELN™, Core SDMS™ und Core Connect. Im Zusammenspiel bieten diese Produkte ein durchgängiges Datenmanagement für wissenschaftliche Einrichtungen.

Anwendungen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Mehr über Thermo Fisher Scientific