Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Methodenvalidierung

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Wissenschaftler aus Forschungs- und Entwicklungslaboratorien, die Methodenvalidierungen durchführen und dokumentieren oder sich in diese Aufgabenstellung einarbeiten. Auch Mitarbeiter aus Routinelaboratorien, z.B. der Qualitätskontrolle können von den angebotenen Inhalten profitieren. Weiterhin angesprochen sind Mitarbeiter aus Arbeitsbereichen, die Validierungsdaten verwenden oder Validierungspläne und –berichte überprüfen (z.B. Qualitätssicherung oder Regulatorische Abteilungen).

Mit diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen kompakten Überblick über die Grundlagen und die Durchführung von Methodenvalidierungen. Neben der Vorstellung der einzelnen Validierungselemente, erfolgt eine Einführung in die statistische Auswertung der Validierungsdaten.
Anschauliche Beispiele, sowie Gruppenübungen helfen den Teilnehmern die Theorie in die Praxis umzusetzen. So erhalten die Teilnehmer unter anderem die Gelegenheit selber eine Validierung zu konzipieren und Validierungsdaten zu bewerten.
Auch auf die Besonderheiten des Methodentransfers wird im Seminar eingegangen.

Das Seminar wird abgerundet mit wertvollen Tipps zur praxisnahen Durchführung von Methodenvalidierungen.

Programmpunkte:
- Grundlagen der Methodenvalidierung
- Elemente der Methodenvalidierung und statistische Auswertung
- Praktische Durchführung der Methodenvalidierung
- Workshop zur Methodenvalidierung
- Methodentransfer/Methodenverifizierung

Veranstaltungsdatum: 07.10.2019
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sprache: Deutsch
Teilnehmerzahl: 16
Teilnahmegebühr: 579 EURO
Veranstalter: Dr. Bichlmeier Beratung und Seminare Dr. Linda Bichlmeier
Themen:
  • Methodenvalidierungen
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.