Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

4 Videos zum Thema Röntgenfluoreszenzanalyse

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Mobile Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) in Laborqualität

Chemische Zusammensetzungen analysieren, Legierungen identifizieren mit der kompakten Röntgenpistole

Mit Vanta-Röntgenfluoreszenzspektrometern analysieren Sie chemische Zusammensetzungen und identifizieren Legierungen im mobilen Einsatz. Die kompakten Röntgenfluoreszenz-Messgeräte wiegen nur 1,7 kg und haben alles an Bord, was Sie für eine Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) in Laborqualität ...

mehr

Optimieren Sie Ihre tägliche Probenvorbereitung in der Röntgenfluoreszenzanalyse

Automatische und präzise Dosierung von Schmelzmittel in bis zu 18 Tiegel

Das Einwiegen von Schmelzmitteln für den Schmelzaufschluss war noch nie so einfach! Auf Knopfdruck wiegt der BORAMAT®18 automatisch die gewünschte Menge an Schmelzmitteln in bis zu 18 Tiegel. Verbessern Sie deutlich die Effizienz und Präzision Ihrer Wiegeroutine und sparen Sie Zeit in der ...

mehr

Schmelzaufschluss für die Röntgenfluoreszenz

Probenvorbereitung für die Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) und induktiv gekoppeltes Plasma (ICP)

Schmelzaufschluss für die Röntgenfluoreszenz...

mehr

Dieses Labor haben Sie immer dabei: Mobile Elementanalyse misst leichte Elemente direkt in der Luft

Optimiert für den mobilen Einsatz in Labor, Industrie und Recycling

Der portable RFA-Analysator XL2 bietet modernen, leistungs- und profitorientierten Unternehmen ein schnelles, zuverlässiges und gleichzeitig preiswertes Instrument für den Einsatz vor Ort. Ausgestattet mit Si-PIN-Diode (Modell XL2 Classic) oder einem Hochleistungs-SDD-Detektor (Modell XL2 Air) ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.