Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

4 Videos zum Thema Säureaufschluss

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Hochdruck-Mikrowellenaufschluss bis 300 °C: Schwierige Proben kinderleicht aufschließen

Einfach, sicher, elegant … Säureaufschluss bis 199 bar muss keine harte Arbeit sein

Verschiedenste Proben, hohe Einwaagen, unterschiedliche Reaktivitäten: Meist benötigen Sie dafür unterschiedliche Läufe und eine umfangreiche Methodenentwicklung. Mit der Multiwave 7000 gehört das der Vergangenheit an. Bei bis zu 300 °C und 199 bar schließen Sie wirklich jede Probe kinderleicht ...

mehr

Mikrowellenaufschluss in nur 10 Minuten

Völlig neues Mikrowellen-Aufschluss-Gerät mit dem Platzbedarf eines DIN-A3-Blattes

Mikrowellen-Aufschluss in nur 10 min. im Discover SP-D, für unterschiedliche Proben ideal...

mehr

Alles unter Kontrolle - bei diesem Mikrowellenaufschluss

Hoher Probendurchsatz mit nur einem Klick

Neues Mikrowellen-Aufschlussgerät Mars 6 iWave mit neuer Kontrolltechnik und neuen Behältersystemen Mikrowellen-Aufschlüsse zur anschließenden spektrometrischen Elementanalyse sind im modernen Laboralltag tägliche Praxis. CEM hat mit dem Mars 6 iWave-Mikrowellen-Aufschlussgerät einen neuen ...

mehr

Mikrowellenaufschluss in Bestform

Multiwave 7000 ermöglicht den Säureaufschluss in Einweg-, Quartz- oder TFM-Vials mit Aufsteckkappen

Das Multiwave 7000 kombiniert das bekannte HPA-S-Konzept von Anton Paar (ein konventionell beheiztes Hochtemperatur-Säureaufschlussgerät mit druckversiegelten Druckgefäßen) mit moderner, ausgereifter Mikrowellentechnologie und setzt damit neue Maßstäbe für den Mikrowellenaufschluss. Vollständige ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.