Materialfeuchtemessung in der Fruchtgummiproduktion

Im Zuge der PAT-Initiative der FDA, welche bisher meist nur in pharmazeutischen Unternehmen angewandt wurde, aber nun auch auf die Nahrungsmittelindustrie übergreift, entwickelt sich aktuell ein immer stärker werdender Trend in der industriellen Prozesswelt zur Kontrolle und Dokumentation wichtiger produktqualitäts- und prozessbestimmender Parameter, den sogenannten CPPs (critical process parameters). Wie in der PAT-Initiative vorgeschlagen, werden zur Kontrolle der CPPs verschiedene Sensoriken mit einer intelligenten Software zur Datensammlung und Verabreitung kombiniert. Dadurch wird eine direkte real-time Kontrolle und Steuerung des Prozesses ermöglicht

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Sartorius