Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Flächengewicht



Das Flächengewicht gibt die Masse eines Materials in Abhängigkeit von der Fläche an. Es müsste also eigentlich Flächenmasse heißen. In der Papier- und Druckbranche sowie in der stoffverarbeitenden Branche wird das Flächengewicht von Papier auch als Grammatur (G) bezeichnet. Die metrische Einheit ist g/m² (Gramm pro Quadratmeter) bzw. g/qm in Systemen, wo hochgestellte Zeichen nicht möglich sind. Im englischen Sprachraum wird auch von gsm (grams per square meter) gesprochen.

Papier

Ein DIN A0-Bogen (999.949 mm²) entspricht etwa einem Quadratmeter (1.000.000 mm²), weshalb sich daraus sehr einfach das Gewicht eines Blattes im kleineren Format berechnen lässt:

So gibt z. B. das Flächengewicht

100 g/m²

von Papier an, dass ein Bogen von

1 m²

des bezeichneten Papiers

100 g

wiegt.

Gewicht eines Blattes der ISO/DIN-Reihe A bei 80 g/m2
A- Abmessung Bruchteil
von A0
Gewicht
eines Blattes
0 841 × 1189 1 80 g
1 594 × 841 ½ 40 g
2 420 × 594 ¼ 20 g
3 297 × 420 1/8 10 g
4 210 × 297 1/16 5 g
5 148 × 210 1/32 2,5 g
6 105 × 148 1/64 1,25 g
7 74 × 105 1/128 0,625 g
8 52 × 74 1/256 0,3125 g
9 37 × 52 1/512 0,15625 g
10 26 × 37 1/1024 0,078125 g

Normales Office-Druckerpapier hat beispielsweise 80 g/m². Somit darf ein Standardbrief nur maximal drei DIN A4-Blätter beinhalten, denn für den Briefumschlag muss auch ein Gewicht berücksichtigt werden und das Gesamtgewicht der Sendung darf 20 g nicht überschreiten.

Je nach Flächengewicht ändert sich die Bezeichnung für den aus Papier bestehenden Bedruckstoff. Umgangssprachlich sind Überschneidungen zwischen Papier, Karton und Pappe möglich.

Bezeichnungen nach Flächengewicht
Bezeichung Flächengewicht
DIN 6730
Papier 7 g/m² bis 225 g/m²
Pappe ab 225 g/m²
Umgangssprachlich (Deutsch)
Papier 7 g/m² bis 150 g/m²
Karton 150 g/m² bis 600 g/m²
Pappe ab 600 g/m²

Andere Möglichkeiten Papier zu kennzeichnen sind Dicke bzw. Volumen.

Siehe auch

Literatur

  • Deutsches Institut für Normung e.V. (Hrsg.): DIN 6730:2006-05 : Papier und Pappe – Begriffe. Beuth Verlag, Berlin 2006.
  • International Organization for Standardization (ISO) (Hrsg.): ISO 536:1995 : Paper and board — Determination of grammage. Genf 1995.
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Flächengewicht aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.