Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Aktive Platin-Spezies

Katalytische Hoch-Temperatur-Oxidationen: Einzelnes Atom oder Metall-Cluster?

15.06.2021 Feinst verteilte Platin-Katalysatoren eröffnen neue Perspektiven für industrielle Verfahren, z.B. bei der flammenlosen Verbrennung von Methan, Propan oder Kohlenmonoxid, die bei weniger Abgasen ressourceneffizienter und gleichmäßiger arbeitet als konventionelle Verbrennungen. In der Zeitsch ... mehr

Bindung eines zweiten CO-Moleküls beobachtet

Forscher klären weiteren Schritt im Mechanismus der Reduktion von Kohlenmonoxid durch Nitrogenase auf

15.06.2021 Dank der biologischen Fixierung des Elements Stickstoff durch das Enzym Nitrogenase erhalten Organismen Zugriff auf den Stickstoff (N2) in der Erdatmosphäre, den sie nutzen, um zelluläre Strukturen aufzubauen. Zudem kann eine Vanadium-abhängige Variante der Nitrogenase das giftige Gas Kohle ... mehr

Forscher verwandelten durchsichtigen Kalzit in künstliches Gold

Durchbruch bei Metamaterialien: Neues Material kann als Plattform für innovative Krebsbehandlungen dienen

15.06.2021 Zum ersten Mal in der Welt haben Forscher der Universität Tel Aviv eine innovative Nanotechnologie entwickelt, die ein transparentes Calcit-Nanopartikel in ein funkelndes goldähnliches Teilchen verwandelt. Mit anderen Worten: Sie verwandelten das transparente Teilchen in ein Partikel, das t ... mehr

Abstimmung der Energielücke: Ein neuer Ansatz für organische Halbleiter

14.06.2021 Was für anorganische Halbleiter bereits eine etablierte Technologie ist, blieb für ihre organischen Pendants bisher eine Herausforderung: Die Feinabstimmung ihrer Energielücke durch Mischen („Blending“) verschiedener halbleitender Moleküle, um die Leistung der resultierenden Bauelemente zu ... mehr

Mit Nanoschichten zu langlebigen Festkörperbatterien

Ungeordnete Grenzschichten zwischen den Kristallkörnern des Elektrolyten verhindern Kurzschlüsse in den Batterien

14.06.2021 Festkörperbatterien könnten künftig zur Alternative für Lithiumbatterien werden und Elektroautos zu längeren Reichweiten verhelfen. Doch derzeit sind sie noch nicht langlebig genug. Ein Team des Fritz-Haber-Institutes, der TU München und des Forschungszentrum Jülich weist jetzt jedoch einen ... mehr

Materialien einfach erkennen

Kostengünstiges mobiles Nah-Infrarot-Spektrometer liefert Informationen über unterschiedliche Substanzen

14.06.2021 Zucker oder Süßstoff? Wolle oder Baumwolle? Fake oder echt? Welche Stoffe in Lebensmitteln oder Textilien drinstecken, ist für den Verbraucher auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Geräte, die mithilfe von Infrarot-Messung Materialen identifizieren, können diese Fragen jedoch schnell bean ... mehr

Bakterien als schmackhafte Lösung für die globale Plastikkrise?

Bakterien verwandeln Plastikmüll in Vanillearoma

14.06.2021 Forscher haben entdeckt, dass das gewöhnliche Bakterium E. coli als nachhaltiger Weg eingesetzt werden kann, um Kunststoffabfälle in Vanillin umzuwandeln. Vanillin ist der Hauptbestandteil von extrahierten Vanilleschoten und verantwortlich für den charakteristischen Geschmack und Geruch von ... mehr

Kai Beckmann führt Chemie-Arbeitgeber bis 2023

„Resilienz stärken, Digitalisierung ausbauen, Lieferketten robuster machen“

11.06.2021 Die Mitglieder des BAVC haben Kai Beckmann erneut das Vertrauen ausgesprochen und ihn für zwei weitere Jahre zum Präsidenten der Chemie-Arbeitgeber gewählt. In der virtuellen Mitgliederversammlung wurde er einstimmig im Amt bestätigt. Beckmann ist Mitglied der Geschäftsleitung von Merck und ... mehr

UWT Geschäftsführer erweitert Führungskreis

Ein dynamisches Trio für eine stabile Zukunft

11.06.2021 Die UWT GmbH hat in den vergangenen Jahren viele neue Kundenbeziehungen in den unterschiedlichsten Ländern und Regionen aufgebaut, neue Vertriebswege erschlossen und wertvolle, kompetente Mitarbeiter für die Firma gewonnen. Um den damit einhergehenden wachsenden Herausforderungen mit einer ... mehr

Neue zweidimensionale Polymere

Maßgeschneiderte 2D-Materialien durch Selbstorganisation und Photopolymerisation

11.06.2021 Ein internationales Forscherteam, angeführt von Mitgliedern der Technischen Universität München, des Deutschen Museums und der Universität Linköping, hat ein Verfahren entwickelt, um zweidimensionale Polymere mit der Dicke nur einer Moleküllage durch Lichteinwirkung auf einer Graphit-Oberfl ... mehr

Alle News

Materialien einfach erkennen

Kostengünstiges mobiles Nah-Infrarot-Spektrometer liefert Informationen über unterschiedliche Substanzen

14.06.2021 Zucker oder Süßstoff? Wolle oder Baumwolle? Fake oder echt? Welche Stoffe in Lebensmitteln oder Textilien drinstecken, ist für den Verbraucher auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Geräte, die mithilfe von Infrarot-Messung Materialen identifizieren, können diese Fragen jedoch schnell bean ... mehr

Perowskit-Pferde in 2D: Ein neues Bild der Bleihalogenid-Perowskite

Neuartige spektroskopische Technik entwickelt

09.06.2021 In einer gemeinsamen experimentellen und theoretischen Arbeit zwischen der Universität Lund (Schweden), der Russischen Akademie der Wissenschaften (Russland) und des Center for Advancing Electronics Dresden an der TU Dresden (Deutschland) entwickelten Forscher eine neuartige spektroskopisch ... mehr

Links- oder rechtshändig: ortsaufgelöste Chiralitätsbestimmung in polykristallinen Festkörpern

07.06.2021 Die ortsaufgelöste Bestimmung welche der beiden enantiomorphen Strukturvarianten – die linkshändige oder die rechtshändige – einer chiralen Phase in einem polykristallinen Material vorliegt, steht im Zentrum einer Veröffentlichung in Science Advances. Anhand von EBSD (electron backscatter d ... mehr

Verder Scientific akquiriert Mager Scientific

Akquisition wird die Position von Verder Scientific auf dem US-Markt weiter stärken

04.06.2021 Verder Scientific hat alle Anteile des US-Unternehmens Mager Scientific übernommen und wird damit dessen alleiniger Eigentümer. Mager Scientific ist ein Händler für Materialprüfgeräte mit Sitz in den USA und vertritt unter anderem bereits seit 2005 die Produktlinie von Verder Scientific für ... mehr

Neue Einblicke in schaltbare MOF-Strukturen

03.06.2021 Metallorganische Gerüstverbindungen (MOFs) finden breite Anwendung in Gasspeicherung, Stofftrennung, Sensorik oder Katalyse. Eine spezielle Klasse dieser MOFs hat nun ein Team um Prof. Dr. Stefan Kaskel, TU Dresden, an den MX-Beamlines von BESSY II untersucht. Es handelt sich um „schaltbare ... mehr

Miniatur-Inhaltsstoffanalyse-Sensoren auf dem Weg zur Massenfertigung

Über 8 Millionen Euro für Dresdner Start-up

31.05.2021 Das Dresdner Hightech-Unternehmen Senorics hat erfolgreich eine Pre-Series-A-Finanzierungsrunde abgeschlossen. Insgesamt wurden mehr als acht Millionen Euro eingeworben. Das Geld ermöglicht nun notwendige Investitionen, um die Technologie der innovativen Inhaltsstoffanalyse-Sensoren des Unt ... mehr

Sanfte Röntgenmethode verspricht Durchbruch bei Nanocarriern

Bevor das enorme Potenzial winziger Nanocarrier für die gezielte Verabreichung von Medikamenten und die Sanierung der Umwelt genutzt werden kann, müssen Wissenschaftler sie erst einmal sehen können

27.05.2021 Derzeit sind Forscher darauf angewiesen, Teile der organischen Nanocarrier-Strukturen mit fluoreszierenden Farbstoffen oder Schwermetallen zu markieren, um sie zu untersuchen, und sie dabei oft zu verändern. Eine neue Technik, die chemisch empfindliche "weiche" Röntgenstrahlen verwendet, bi ... mehr

Kristalline Superspiegel zur Spurengasdetektion in Medizin und Umweltwissenschaften

Analyse von besonders komplexen Gasgemischen mit noch nie dagewesener Genauigkeit

25.05.2021 In einer internationalen Kooperation mit Partnern aus Industrie und Forschung gelang es Physikern der Universität Wien, zusammen mit Thorlabs, dem National Institute of Standards and Technology (NIST) und der Universität von Kansas, nun erstmals Hochleistungs-Laserspiegel im wichtigen Welle ... mehr

Unsichtbares sichtbar machen

Neue Methode zur Untersuchung von atomaren Strukturen in Materialoberflächen

21.05.2021 Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena, der University of California Berkeley und dem Institut Polytechnique de Paris nutzen intensives Laserlicht im extrem ultravioletten Spektrum, mit dem sie einen nichtlinear optischen Prozess im Labormaßstab erzeugen, wie es bislang nur ... mehr

ZEISS startet erfolgreich ins Geschäftsjahr

ZEISS Gruppe durch breites Portfolio und globale Aufstellung erfolgreich durch Pandemie manövriert

21.05.2021 Die ZEISS Gruppe schloss die ersten sechs Monate des Geschäftsjahrs 2020/21 (Bilanzstichtag: 31. März 2021) erfolgreich ab: Der Umsatz stieg um 6 Prozent (währungsbereinigt um 9 Prozent) auf 3,406 Milliarden Euro (Vorjahr: 3,213 Mrd. Euro). Davon entfielen rund 90 % auf Märkte außerhalb von ... mehr

Alle News zu Laboranalytik / Labormesstechnik

Aktive Platin-Spezies

Katalytische Hoch-Temperatur-Oxidationen: Einzelnes Atom oder Metall-Cluster?

15.06.2021 Feinst verteilte Platin-Katalysatoren eröffnen neue Perspektiven für industrielle Verfahren, z.B. bei der flammenlosen Verbrennung von Methan, Propan oder Kohlenmonoxid, die bei weniger Abgasen ressourceneffizienter und gleichmäßiger arbeitet als konventionelle Verbrennungen. In der Zeitsch ... mehr

Bindung eines zweiten CO-Moleküls beobachtet

Forscher klären weiteren Schritt im Mechanismus der Reduktion von Kohlenmonoxid durch Nitrogenase auf

15.06.2021 Dank der biologischen Fixierung des Elements Stickstoff durch das Enzym Nitrogenase erhalten Organismen Zugriff auf den Stickstoff (N2) in der Erdatmosphäre, den sie nutzen, um zelluläre Strukturen aufzubauen. Zudem kann eine Vanadium-abhängige Variante der Nitrogenase das giftige Gas Kohle ... mehr

Forscher verwandelten durchsichtigen Kalzit in künstliches Gold

Durchbruch bei Metamaterialien: Neues Material kann als Plattform für innovative Krebsbehandlungen dienen

15.06.2021 Zum ersten Mal in der Welt haben Forscher der Universität Tel Aviv eine innovative Nanotechnologie entwickelt, die ein transparentes Calcit-Nanopartikel in ein funkelndes goldähnliches Teilchen verwandelt. Mit anderen Worten: Sie verwandelten das transparente Teilchen in ein Partikel, das t ... mehr

Abstimmung der Energielücke: Ein neuer Ansatz für organische Halbleiter

14.06.2021 Was für anorganische Halbleiter bereits eine etablierte Technologie ist, blieb für ihre organischen Pendants bisher eine Herausforderung: Die Feinabstimmung ihrer Energielücke durch Mischen („Blending“) verschiedener halbleitender Moleküle, um die Leistung der resultierenden Bauelemente zu ... mehr

Mit Nanoschichten zu langlebigen Festkörperbatterien

Ungeordnete Grenzschichten zwischen den Kristallkörnern des Elektrolyten verhindern Kurzschlüsse in den Batterien

14.06.2021 Festkörperbatterien könnten künftig zur Alternative für Lithiumbatterien werden und Elektroautos zu längeren Reichweiten verhelfen. Doch derzeit sind sie noch nicht langlebig genug. Ein Team des Fritz-Haber-Institutes, der TU München und des Forschungszentrum Jülich weist jetzt jedoch einen ... mehr

Kai Beckmann führt Chemie-Arbeitgeber bis 2023

„Resilienz stärken, Digitalisierung ausbauen, Lieferketten robuster machen“

11.06.2021 Die Mitglieder des BAVC haben Kai Beckmann erneut das Vertrauen ausgesprochen und ihn für zwei weitere Jahre zum Präsidenten der Chemie-Arbeitgeber gewählt. In der virtuellen Mitgliederversammlung wurde er einstimmig im Amt bestätigt. Beckmann ist Mitglied der Geschäftsleitung von Merck und ... mehr

Neue zweidimensionale Polymere

Maßgeschneiderte 2D-Materialien durch Selbstorganisation und Photopolymerisation

11.06.2021 Ein internationales Forscherteam, angeführt von Mitgliedern der Technischen Universität München, des Deutschen Museums und der Universität Linköping, hat ein Verfahren entwickelt, um zweidimensionale Polymere mit der Dicke nur einer Moleküllage durch Lichteinwirkung auf einer Graphit-Oberfl ... mehr

Wie Katalysatoren altern

«Unsere neuen, detaillierten Ergebnisse könnten Industrie-Unternehmen helfen, ihre Katalysatoren zu optimieren und langlebiger zu machen»

11.06.2021 PSI-Forschende haben eine neues Tomografie-Verfahren entwickelt, mit dem sie chemische Eigenschaften im Inneren von Katalysator-Materialien in 3D extrem genau und schneller als bislang messen können. Die Anwendung ist gleichermassen für Forschung und Industrie wichtig. Die Materialgruppe de ... mehr

Biesterfeld: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 trotz Corona-Krise

10.06.2021 Der Biesterfeld Konzern setzte 2020 seine erfolgreiche Geschäftsentwicklung trotz der COVID19-Pandemie fort. Zwar musste das Hamburger Familienunternehmen Umsatzeinbußen hinnehmen, erwirtschaftete aber dennoch Gesamteinnahmen in Höhe von 1,03 Mrd. Euro. Dank eines effektiven Kostenmanagemen ... mehr

Magnetische Mikropartikel ermöglichen eine fälschungssichere Kennzeichnung von Objekten

„Der kluge Rost ist kostengünstig herzustellen und ökologisch unbedenklich“

10.06.2021 Sowohl die umwelt- und sozialverträgliche Herstellung, als auch das fachgerechte Recycling eines Objekts können nur gewährleistet werden, wenn alle Rohstoffe und Zwischenprodukte eindeutig und möglichst fälschungssicher gekennzeichnet sind. Die gängigen optischen (Barcode) und elektromagnet ... mehr

Alle News zu Chemie

Bakterien als schmackhafte Lösung für die globale Plastikkrise?

Bakterien verwandeln Plastikmüll in Vanillearoma

14.06.2021 Forscher haben entdeckt, dass das gewöhnliche Bakterium E. coli als nachhaltiger Weg eingesetzt werden kann, um Kunststoffabfälle in Vanillin umzuwandeln. Vanillin ist der Hauptbestandteil von extrahierten Vanilleschoten und verantwortlich für den charakteristischen Geschmack und Geruch von ... mehr

Polypropylen-Recycling aus Teppichabfällen

Neuartiges Verfahren macht´s möglich

04.06.2021 Teppichabfälle bestehen zu einem erheblichen Teil aus erdölbasiertem Polypropylen. Bislang sind sie jedoch nicht recycelbar; sie werden daher verbrannt oder deponiert. Über ein neuartiges Lösungsmittel lässt sich das Polypropylen aus Teppichabfällen in Primärqualität zurückzugewinnen – ohne ... mehr

Enzyme erfolgreich in Kunststoffe einbinden

Selbstreinigende Kunststoffe sind erst der Anfang - die Potenziale, die sich dadurch ergeben, sind groß

03.06.2021 Kunststoffe werden in der Regel bei deutlich über einhundert Grad Celsius verarbeitet, Enzyme dagegen halten diesen hohen Temperaturen üblicherweise nicht stand. Forschenden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP ist es gelungen, diese Gegensätze zusammenzubringen: Sie k ... mehr

Ein außergewöhnlicher Lösungsansatz für das Plastikproblem überzeugt Investoren

Woodly Ltd. hat eine Wachstumsfinanzierung in Höhe von 3 Millionen Euro erhalten

01.06.2021 Woodly Ltd., ein finnischer Entwickler von Kunststoff auf Holzbasis, hat eine Wachstumsfinanzierung in Höhe von 3 Millionen Euro für die Kommerzialisierung und Internationalisierung seiner Produktinnovation erhalten. „Plastik ist in den letzten Jahren zu einem Schreckgespenst geworden, auf ... mehr

Wasser 3.0 mit dem German Innovation Award in Gold ausgezeichnet

Green-Tech-Start-up überzeugte mit flexiblen, kosten- und energieeffizienten Lösungen für die Entfernung von Mikroplastik und Mikroschadstoffen aus Wässern

26.05.2021 Zum vierten Mal hat der Rat für Formgebung Unternehmen mit dem German Innovation Award ausgezeichnet. Mit diesem Preis, der jährlich vergeben wird, würdigt die Institution sinnvolle Produktinnovationen, die zum einen zukunftsweisend sind, sich darüber hinaus aber auch verstärkt durch eine n ... mehr

Wie Chemikalien in Plastik einen niedrigeren IQ verursachen können

Die Auswirkungen von Umweltchemikalien auf molekularer Ebene

25.05.2021 Die Chemikalie Bisphenol F (in Kunststoffen enthalten) kann Veränderungen in einem Gen hervorrufen, das für die neurologische Entwicklung wichtig ist. Diese Entdeckung wurde von Forschern der Universitäten von Uppsala und Karlstad, Schweden, gemacht. Der Mechanismus könnte erklären, warum d ... mehr

Neue Technologie wandelt Kunststoffabfälle in einer Stunde in Kerosin um

Katalytisches Verfahren zur effizienten Umwandlung von Polyethylen in Flugzeugtreibstoff und hochwertige Schmierstoffe

19.05.2021 Forscher der Washington State University haben einen innovativen Weg entwickelt, um Kunststoffe in Bestandteile für Flugzeugtreibstoff  und andere wertvolle Produkte umzuwandeln, wodurch die Wiederverwendung von Kunststoffen einfacher und kostengünstiger wird. Die Forscher waren in ihrer Re ... mehr

Ganzheitlich nachhaltige Alternative für Kunststoffe und Biokunststoffe

Erfolgreiche Seed-Finanzierungsrunde für das Circular Bioeconomy Startup traceless materials

11.05.2021 Für das weibliche Gründungsteam ist die Finanzierung der Grundstein, um ihr innovatives, neues Material zur Lösung der globalen Plastikverschmutzung auf den Markt zu bringen. Das Hamburger Startup traceless materials hat ein ganzheitlich nachhaltiges Material als Alternative für Kunststoffe ... mehr

Mit Kohlendioxidabfällen zu grünerem Kunststoff

Christoph Gürtler und Walter Leitner als Finalisten für Europäischen Erfinderpreis nominiert

07.05.2021 Das Europäische Patentamt (EPA) gibt bekannt, dass die deutschen Chemiker Christoph Gürtler und Walter Leitner als Finalisten für den Europäischen Erfinderpreis 2021 in der Kategorie „Industrie" nominiert worden sind. Damit wird ihre Rolle bei der Entwicklung eines neuen Verfahrens gewürdig ... mehr

Nanoplastik – ein unterschätztes Problem?

Winzigste Plastikpartikel in der Umwelt

06.05.2021 Die Bilder lassen niemanden kalt: riesige Strudel von Plastikmüll in den Weltmeeren mit zum Teil verheerenden Folgen für deren Bewohner – das Vermächtnis unseres modernen Lebensstils. Durch Verwitterung und Abbauprozesse entstehen daraus unzählige Kleinstpartikel, die sich inzwischen in pra ... mehr

Alle News zu Kunststoffe

KI-gestützter Roboter hilft beim Pipettieren

Freiburger Forschende erhalten EXIST-Stipendium für ihr Gründungsvorhaben „goodBot“

31.05.2021 Ob in der Medizin, Pharmazie, Biologie oder Chemie: Pipetten sind für Mitarbeitende in Laboren wichtige Instrumente, um Flüssigkeiten zu übertragen. Die genaue Ausführung des Pipettierens ist insbesondere dann von großer Bedeutung, sobald Wissenschaftler Experimente reproduzieren. Die Freib ... mehr

Lab.Vision wird virtual

SPECTARIS-Trendevent der Laborindustrie neu gedacht

20.05.2021 Nachdem die für April 2021 bei Roche in Basel geplante Lab.Vision auf den 27./28. April 2022 verschoben werden musste, findet die Lab.Vision virtual am 9. Juni statt! Durch die Wahl der Plattform exVo wird die Lab.Vision virtual ein besonderes Event zum „fast richtigen" Netzwerken, auf dem ... mehr

Eppendorf erzielt 2020 Umsatzrekord und bestes Ergebnis in der Unternehmensgeschichte

Umsatz steigt 2020 auf 967,2 Mio. Euro und wächst um 20,3 Prozent

06.05.2021 Der Eppendorf AG gelang es, im zurückliegenden Geschäftsjahr 2020 einen Rekord-Umsatz von 967,2 Mio. Euro (Vorjahr: 803,9 Mio. Euro) zu verzeichnen. Das entspricht einer deutlichen Steigerung von 20,3 Prozent (Vorjahr: 10,2 Prozent) im Vergleich zum Vorjahres-zeitraum. Auch das EBIT stieg d ... mehr

Neue Dimension für effizientes Arbeiten im Labor

Labor-SaaS-Anbieter Labforward erhöht Series-B-Finanzierung im zweiten Closing auf >8,5 Mio. €

06.05.2021 Mit dem erfolgreichen Abschluss eines zweiten Closings erhöht Labforward die im Januar erfolgte Finanzierungsrunde um >€3 Mio. auf etwas mehr als €8,5 Mio. Der Großteil des neuen Kapitals kommt vom Fielmann Family Office, Mehrheitseigentümer des gleichnamigen führenden deutschen Familienunt ... mehr

Merck-Tochter Sigma-Aldrich soll Millionenstrafe an EU zahlen

04.05.2021 (dpa) Die Wettbewerbshüter der EU haben gegen den vom Darmstädter Dax-Konzern Merck übernommenen Laborzulieferer Sigma-Aldrich eine Geldbuße von 7,5 Millionen Euro verhängt. Grund sind unrichtige beziehungsweise irreführende Angaben des US-Unternehmens während des Fusionskontrollverfahrens, ... mehr

Laborausstatter Sartorius weiter mit hoher Nachfrage wegen Corona-Krise

21.04.2021 (dpa-AFX) Sartorius bleibt Profiteur der Corona-Krise. Auch wegen der beschleunigten Impfstoffforschung blieb im ersten Quartal die Nachfrage nach den Produkten des Labordienstleisters und Pharmazulieferers aus Göttingen hoch. Konzernchef Joachim Kreuzburg bekräftigte deshalb zur Vorlage de ... mehr

Deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik erwartet starkes Wachstum

Mehr als ein Drittel der Firmen erlebten im Coronajahr 2020 deutliche Einbußen

19.04.2021 Die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage des Deutschen Industrieverbandes SPECTARIS unter den Unternehmen der Analysen-, Bio- und Labortechnik zeichnen ein erfreulich optimistisches Bild für die Branchenentwicklung im laufenden Jahr. Demnach rechnen die Firmen für 2021 mit einem Umsatzplus vo ... mehr

Veränderungen bei Waldner Laboreinrichtungen

Neue Struktur der Geschäftsführung

06.04.2021 Die Geschäftsführung bei Waldner Laboreinrichtungen wird neu strukturiert. Geschäftsführer Joerg Hoffmann verlässt im Zuge dessen das Unternehmen. Jochen Früh, CEO der Waldner Holding und Stephan Schaale, CFO der Waldner Holding werden ihre Aufgaben erweitern und zusätzlich die Geschäftsfü ... mehr

LabVantage Solutions ernennt Mikael Hagstroem, einen Veteranen der digitalen Transformation, zum Chief Executive Officer

29.03.2021 LabVantage Solutions, Inc. gab die Ernennung von Mikael Hagstroem zum Chief Executive Officer bekannt. Mikael Hagstroem bringt fast 30 Jahre Erfahrung als Pionier und Experte im Bereich der digitalen Transformation in LabVantage ein. Er unterstützt globale Unternehmen dabei, Daten und Analy ... mehr

Laborbedarf aus dem 3D-Drucker

LAUDA investiert in Better Basics Start-up

18.03.2021 LAUDA kooperiert künftig mit der Better Basics Laborbedarf GmbH (BBL). Das 2019 gegründete Unternehmen mit Sitz in Dresden entwickelt, fertigt und vertreibt intelligente Grundausstattung für Labore, welche die Organisation von Laborarbeitsplätzen vereinfacht und Labormitarbeiter in ihrer tä ... mehr

Alle News zu Laborausstattung / Laborbedarf

UWT Geschäftsführer erweitert Führungskreis

Ein dynamisches Trio für eine stabile Zukunft

11.06.2021 Die UWT GmbH hat in den vergangenen Jahren viele neue Kundenbeziehungen in den unterschiedlichsten Ländern und Regionen aufgebaut, neue Vertriebswege erschlossen und wertvolle, kompetente Mitarbeiter für die Firma gewonnen. Um den damit einhergehenden wachsenden Herausforderungen mit einer ... mehr

Das erste deutsche 10-Milliarden-Start-up

TUM-Ausgründung Celonis zweitwertvollstes Start-up Europas

10.06.2021 Das erste deutsche Start-up, das zehn Milliarden US-Dollar Wert ist, stammt aus der TUM: Celonis hat diese Marke überschritten und gilt nun als das zweitwertvollste Start-up Europas. Gegründet wurde der Anbieter von Software, mit der Unternehmen ihre Geschäftsprozesse analysieren und verbes ... mehr

Miniatur-Inhaltsstoffanalyse-Sensoren auf dem Weg zur Massenfertigung

Über 8 Millionen Euro für Dresdner Start-up

31.05.2021 Das Dresdner Hightech-Unternehmen Senorics hat erfolgreich eine Pre-Series-A-Finanzierungsrunde abgeschlossen. Insgesamt wurden mehr als acht Millionen Euro eingeworben. Das Geld ermöglicht nun notwendige Investitionen, um die Technologie der innovativen Inhaltsstoffanalyse-Sensoren des Unt ... mehr

Qualitätsoffensive für bessere Batterien

Leistungsstark, ausdauernd und sicher: Mit diesen Eigenschaften und einem günstigen Preis könnten Batterien „Made in Germany“ bald zur Weltspitze gehören

25.05.2021 Ermöglichen sollen das unter anderem fortschrittliche Ansätze zur Qualitätssicherung und Analytik bei der Produktion, die jetzt am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickelt und erprobt werden. Die Arbeit im Batterieforschungscluster AQua verläuft in enger Kooperation mit Forschun ... mehr

ZEISS startet erfolgreich ins Geschäftsjahr

ZEISS Gruppe durch breites Portfolio und globale Aufstellung erfolgreich durch Pandemie manövriert

21.05.2021 Die ZEISS Gruppe schloss die ersten sechs Monate des Geschäftsjahrs 2020/21 (Bilanzstichtag: 31. März 2021) erfolgreich ab: Der Umsatz stieg um 6 Prozent (währungsbereinigt um 9 Prozent) auf 3,406 Milliarden Euro (Vorjahr: 3,213 Mrd. Euro). Davon entfielen rund 90 % auf Märkte außerhalb von ... mehr

Energiesparende Gasturbinen aus dem 3D-Drucker

Neutronen „sehen“ Eigenspannungen im Inneren additiv gefertigter Bauteile

27.04.2021 Der 3D-Druck eröffnet völlig neue Möglichkeiten, auch bei der Herstellung von Turbinenschaufeln. Allerdings enthalten die so gefertigten Bauteile oft Spannungen, die schlimmstenfalls zu Rissen führen können. Mit Neutronen der Forschungs-Neutronenquelle der Technischen Universität München (T ... mehr

Yaskawa investiert 23 Millionen Euro in neues europäisches Headquarter

17.12.2020 Yaskawa baut in Hattersheim bei Frankfurt/Main eine neue Unternehmenszentrale für Europa. Der global agierende Technologielieferant im Bereich Robotik, Antriebs- und Steuerungstechnik sowie Lösungen der regenerativen Energie investiert am neuen Standort ca. 23 Millionen Euro in ein Bürogebä ... mehr

Neue löchrige Nanosheets zur Erkennung von Wasserstoffgas-Lecks

Wissenschaftler entwickeln Wasserstoffsensoren mit löchrigen Zinkoxid-"Nanosheets", um Unfälle durch Wasserstoffgas-Lecks zu verhindern

15.12.2020 In den letzten Jahren hat sich Wasserstoff (H2) als die beste Option für saubere Energie in unserem Streben nach einem alternativen Brennstoff zur Eindämmung von Umweltproblemen wie der globalen Erwärmung herausgestellt. H2-Brennstoffzellen werden als "Batterien der Zukunft" bezeichnet und ... mehr

BOSELLO jetzt vollständig Teil der ZEISS Gruppe

BOSELLO HIGH TECHNOLOGY wird zu Carl Zeiss X-ray Technologies Srl

14.12.2020 ZEISS und BOSELLO HIGH TECHNOLOGY (BOSELLO) geben bekannt, dass der italienische Anbieter von Lösungen für industrielle Röntgensysteme, ab jetzt vollständig Teil der ZEISS Gruppe ist und fortan unter Carl Zeiss X-ray Technologies Srl firmiert. 2018 erwarb ZEISS Mehrheitsanteile an BOSELLO, ... mehr

Neues Messsystem für Erdgas – schnell und genau

Forschungsprojekt »Gas-Effizienz« abgeschlossen: Infrarot-Spektroskopie statt Gaschromatographie

08.12.2020 Die Qualität von Erdgas unterliegt starken Schwankungen. Nicht nur unterschiedliche Erdgasvorkommen sind dafür verantwortlich, sondern zunehmend auch die Einspeisung von Wasserstoff aus Power-to-Gas-Anlagen. Zur Brenngasanalyse hat Fraunhofer IPM zusammen mit der RMA Mess- und Regeltechnik ... mehr

Alle News zu MSR

UWT Geschäftsführer erweitert Führungskreis

Ein dynamisches Trio für eine stabile Zukunft

11.06.2021 Die UWT GmbH hat in den vergangenen Jahren viele neue Kundenbeziehungen in den unterschiedlichsten Ländern und Regionen aufgebaut, neue Vertriebswege erschlossen und wertvolle, kompetente Mitarbeiter für die Firma gewonnen. Um den damit einhergehenden wachsenden Herausforderungen mit einer ... mehr

Das erste deutsche 10-Milliarden-Start-up

TUM-Ausgründung Celonis zweitwertvollstes Start-up Europas

10.06.2021 Das erste deutsche Start-up, das zehn Milliarden US-Dollar Wert ist, stammt aus der TUM: Celonis hat diese Marke überschritten und gilt nun als das zweitwertvollste Start-up Europas. Gegründet wurde der Anbieter von Software, mit der Unternehmen ihre Geschäftsprozesse analysieren und verbes ... mehr

»Fusion Bionic« lasert Lotuseffekte

Haien und Schmetterlingen die evolutionären Tricks abgeschaut: Fraunhofer IWS Dresden gründet Lasertech-Unternehmen aus

20.05.2021 Ein Team aus Forschern des Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik IWS und aus der Wirtschaft gründen mit »Fusion Bionic« ein Hightech-Unternehmen aus. Dieses will mit weltweit führenden Lösungen zur Laserinterferenz-Technologie Lotuseffekte und weitere funktionale Mikrostrukt ... mehr

Innovative Start-ups für die Prozessindustrie

Finalisten des ACHEMA-Gründerpreises gekürt

14.04.2021 Zehn Start-ups haben es in die Finalrunde des ACHEMA Gründerpreises 2021 geschafft. Die Bandbreite ist so groß wie die Themenvielfalt der Prozessindustrie und reicht von Nachhaltigkeitsanalysen über Point-of-Care-Tests, Elektrosynthesen und Antikörper-Isolation über Transportsysteme für Oli ... mehr

Spritzguss von Glas

Forschern und Start-up gelingt schnelle, kostengünstige und umweltfreundliche Materialfertigung

13.04.2021 Von Hightech-Produkten im Bereich Optik, Telekommunikation, Chemie und Medizin bis hin zu alltäglichen Gegenständen wie Flaschen und Fenstern – Glas ist allgegenwärtig. Die Formgebung von Glas beruht jedoch hauptsächlich auf Prozessen wie dem Schmelzen, Schleifen oder Ätzen. Diese Prozesse ... mehr

Heidelberg Instruments übernimmt Fraunhofer Spin-off Multiphoton Optics

06.04.2021 Ab sofort ist die Multiphoton Optics GmbH eine 100-prozentige Tochter von Heidelberg Instruments Mikrotechnik GmbH. Diese Bündelung von Entwicklungskraft und Technologien für die Herstellung von Kleinststrukturen unterstreicht die globale Bedeutung deutscher Forschung, Entwicklung und Produ ... mehr

LAUDA gründet eigene Firma für Innovationen außerhalb des Kerngeschäfts

Unterstützung und Begleitung von jungen Unternehmen

06.04.2021 Die LAUDA DR. R. WOBSER GMBH & CO. KG stärkt den Bereich Innovation innerhalb der LAUDA Gruppe. Mit der new.degree GmbH wurde zum Jahresanfang eine neue, 100-prozentige LAUDA Tochtergesellschaft gegründet, die sich mit temperierungsrelevanten Innovationsaktivitäten außerhalb des bisherigen ... mehr

BASF, SABIC und Linde arbeiten gemeinsam an der Realisierung des weltweit ersten elektrisch beheizten Steamcracker-Ofens

Bis zu 90 Prozent weniger CO2-Emissionen bei großtechnischer Anwendung möglich

25.03.2021 BASF, SABIC und Linde haben eine gemeinsame Vereinbarung zur Entwicklung und Pilotierung von elektrisch beheizten Steamcracker-Öfen unterzeichnet. Die Partner haben bereits gemeinsam an Konzepten gearbeitet, um die im Heizprozess eingesetzten fossilen Brennstoffe durch erneuerbaren Strom zu ... mehr

"Umgekehrter Prozess" könnte die industrielle Gasabscheidung verbessern

Ein Konstruktionskonzept verändert die Art und Weise, wie Materialien gasförmige Gemische trennen

22.03.2021 Eine energieeffizientere Methode verbessert die Art und Weise, wie ein industrielles Gas gereinigt wird, indem der traditionelle Prozess umgekehrt wird. Das Konzept wurde von Wissenschaftlern des Institute for Integrated Cell-Material Sciences (iCeMS) der Universität Kyoto in Japan und Koll ... mehr

Neues chemisches Verfahren löst Altmatratzenproblem nachhaltig

Deutscher Anlagenbauer und niederländisches Recycling-Unternehmen errichten Reaktoranlage für Recycling von PU-Schaumstoffmatratzen

19.03.2021 Die H&S Anlagentechnik GmbH hat mit dem niederländischen Recycling-Unternehmen RetourMatras einen Vertrag zum Bau einer Anlage für das chemische Recycling ausgedienter PU-Matratzen unterzeichnet. Ab 2021 möchte RetourMatras 1,5 Millionen Altmatratzen in den Niederlanden jährlich zerlegen. E ... mehr

Alle News zu Verfahrenstechnik
News nach Ressort
  • Preisentwicklung

    Spritpreise gestiegen - Tanken aber preiswerter als vor zwölf Monaten

    2020 war in Deutschland «eines der günstigsten Tankjahre seit langem»

    05.01.2021 (dpa) Der neue CO2-Preis für den Klimaschutz und die höhere Mehrwertsteuer haben die Kraftstoffpreise in Deutschland steigen lassen. Benzin und Diesel sind zu Jahresbeginn etwa sechs Cent teurer geworden, wie der ADAC am Montag auf Anfrage mitteilte. Für Super E10 ermittelten die Preisbeoba ... mehr

    Öl wird teurer - Spritpreise noch stabil

    Ölpreise wieder auf Vorkrisenniveau - Auch Heizöl wird deutlich teurer: Nur an der Zapfsäule herrscht noch relative Ruhe - Doch spätestens zum Jahreswechsel wird es auch dort einen Sprung geben

    26.11.2020 (dpa) Noch schmerzt die Fahrt zur Tankstelle nicht. Zwar sind die Ölpreise seit Wochen im Aufwind und auch Heizöl zieht deutlich an, doch die Spritpreise sind bisher verhältnismäßig stabil und noch weit unter dem Vorkrisenniveau. Doch das könnte sich bald ändern. Und spätestens zum Jahreswe ... mehr

    Öl bleibt billig

    Preise stabilisieren sich etwas - trotzdem ist Öl damit so günstig wie seit Anfang des Monats nicht mehr

    29.10.2020 (dpa) Die Ölpreise haben sich am Donnerstag im frühen Handel wieder etwas stabilisiert. Am Mittwochabend hatte der Markt mit Sorge auf die neuen harten Maßnahmen reagiert, die Regierungen etwa in Deutschland und Frankreich zur Eindämmung der Corona-Pandemie verkündet hatten. Ein Barrel (159 ... mehr

  • Forschung

    Aktive Platin-Spezies

    Katalytische Hoch-Temperatur-Oxidationen: Einzelnes Atom oder Metall-Cluster?

    15.06.2021 Feinst verteilte Platin-Katalysatoren eröffnen neue Perspektiven für industrielle Verfahren, z.B. bei der flammenlosen Verbrennung von Methan, Propan oder Kohlenmonoxid, die bei weniger Abgasen ressourceneffizienter und gleichmäßiger arbeitet als konventionelle Verbrennungen. In der Zeitsch ... mehr

    Bindung eines zweiten CO-Moleküls beobachtet

    Forscher klären weiteren Schritt im Mechanismus der Reduktion von Kohlenmonoxid durch Nitrogenase auf

    15.06.2021 Dank der biologischen Fixierung des Elements Stickstoff durch das Enzym Nitrogenase erhalten Organismen Zugriff auf den Stickstoff (N2) in der Erdatmosphäre, den sie nutzen, um zelluläre Strukturen aufzubauen. Zudem kann eine Vanadium-abhängige Variante der Nitrogenase das giftige Gas Kohle ... mehr

    Forscher verwandelten durchsichtigen Kalzit in künstliches Gold

    Durchbruch bei Metamaterialien: Neues Material kann als Plattform für innovative Krebsbehandlungen dienen

    15.06.2021 Zum ersten Mal in der Welt haben Forscher der Universität Tel Aviv eine innovative Nanotechnologie entwickelt, die ein transparentes Calcit-Nanopartikel in ein funkelndes goldähnliches Teilchen verwandelt. Mit anderen Worten: Sie verwandelten das transparente Teilchen in ein Partikel, das t ... mehr

  • Wirtschaft

    Hoffnungsvoller Jahresauftakt in der chemisch-pharmazeutischen Industrie

    Steigende Nachfrage nach Chemikalien und Pharmazeutika

    10.06.2021 Die chemisch-pharmazeutische Industrie ist positiv ins Jahr 2021 gestartet. Das geht aus dem aktuellen Quartalsbericht hervor, den der Verband der Chemischen Industrie (VCI) veröffentlicht hat. Demnach blieb der erwartete konjunkturelle Dämpfer für Deutschlands drittgrößte Industriebranche ... mehr

    Hackerangriff auf Benzin-Pipeline: Ermittler kommen an erpresste Millionen

    Der Betreiber zahlte Millionen an die Erpresser - obwohl Behörden und IT-Sicherheitsexperten dringend davon abraten

    08.06.2021 (dpa) Nach dem Hackerangriff auf die größte Benzin-Pipeline in den USA haben Ermittler den Großteil einer Lösegeldzahlung in der Digitalwährung Bitcoin wiedererlangt. Sichergestellt worden seien 63,7 Bitcoin im Wert von derzeit etwa 2,3 Millionen US-Dollar, teilte das US-Justizministerium a ... mehr

    Verder Scientific akquiriert Mager Scientific

    Akquisition wird die Position von Verder Scientific auf dem US-Markt weiter stärken

    04.06.2021 Verder Scientific hat alle Anteile des US-Unternehmens Mager Scientific übernommen und wird damit dessen alleiniger Eigentümer. Mager Scientific ist ein Händler für Materialprüfgeräte mit Sitz in den USA und vertritt unter anderem bereits seit 2005 die Produktlinie von Verder Scientific für ... mehr

  • Beruf

    So viel verdienen Arbeitnehmer in Deutschland

    Pharmaindustrie belegt Platz 2 und Chemiesektor landet auf Platz 4

    25.02.2021 57.000 Euro brutto im Jahr - so hoch liegt derzeit das durchschnittliche Jahresgehalt von Beschäftigten in Deutschland. Die höchsten Gehälter erzielen Ärzte (89.500 Euro), Finanzexperten (73.800 Euro), wie beispielsweise Vermögensberater oder Controller, und Juristen (68.600 Euro). Bei den ... mehr

    Wie viel verdient Deutschland im Krisenjahr?

    Gehaltsatlas 2021: Biotech-Branche belegt ersten Platz

    29.01.2021 Regionen und Branchen sind aktuell die wesentlichen Kriterien für die Höhe des Gehalts. Das geht aus dem Gehaltsatlas 2021 hervor. Die Studie der Hamburger Vergütungsspezialisten von Gehalt.de basiert auf 220.500 Datensätzen. Demnach betragen die regionsabhängigen Unterschiede beim Jahresei ... mehr

    Trotz Corona mehr als 9.000 Ausbildungsangebote in der Chemie- und Pharmaindustrie

    „2021 wird ein schwieriges Jahr – auch auf dem Ausbildungsmarkt“

    14.12.2020 Trotz Corona-Krise konnte die Chemie- und Pharmaindustrie in diesem Jahr erneut mehr als 9.000 neue Ausbildungsplätze schaffen. Insgesamt beschäftigt die Branche rund 26.000 Auszubildende in über 50 Berufen. Für Betriebe und Ausbildungsmarkt dürfte die Situation allerdings auch im kommenden ... mehr

  • Produktion

    Qualitätsoffensive für bessere Batterien

    Leistungsstark, ausdauernd und sicher: Mit diesen Eigenschaften und einem günstigen Preis könnten Batterien „Made in Germany“ bald zur Weltspitze gehören

    25.05.2021 Ermöglichen sollen das unter anderem fortschrittliche Ansätze zur Qualitätssicherung und Analytik bei der Produktion, die jetzt am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickelt und erprobt werden. Die Arbeit im Batterieforschungscluster AQua verläuft in enger Kooperation mit Forschun ... mehr

    BASF erweitert globale PGM-Raffineriekapazität und treibt damit die Kreislaufwirtschaft weiter voran

    17.05.2021 BASF hat die Erweiterung ihrer Raffinerieanlage für Platinum Group Metals (PGM) in Seneca, South Carolina, USA, bekannt gegeben. Das Unternehmen wird einen zweistelligen Millionenbetrag in Kapitalverbesserungen investieren, um die Raffineriekapazität für das Recycling von Edelmetallen aus g ... mehr

    Produktionsstart neuer ISO C4 Anlage in Burghausen

    Erstmalige Anwendung der gemeinsam von OMV und BASF entwickelten neuartigen Produktionstechnologie

    23.03.2021 Mit der Inbetriebnahme der neuen ISO C4 Anlage der OMV am Standort Burghausen erreicht die Kooperation zwischen dem weltweit größten Chemieunternehmen, der BASF, und der OMV, dem internationalen, integrierten Öl-, Gas- und Chemieunternehmen mit Sitz in Wien, einen weiteren Meilenstein. Die ... mehr

  • Personalia

    Kai Beckmann führt Chemie-Arbeitgeber bis 2023

    „Resilienz stärken, Digitalisierung ausbauen, Lieferketten robuster machen“

    11.06.2021 Die Mitglieder des BAVC haben Kai Beckmann erneut das Vertrauen ausgesprochen und ihn für zwei weitere Jahre zum Präsidenten der Chemie-Arbeitgeber gewählt. In der virtuellen Mitgliederversammlung wurde er einstimmig im Amt bestätigt. Beckmann ist Mitglied der Geschäftsleitung von Merck und ... mehr

    UWT Geschäftsführer erweitert Führungskreis

    Ein dynamisches Trio für eine stabile Zukunft

    11.06.2021 Die UWT GmbH hat in den vergangenen Jahren viele neue Kundenbeziehungen in den unterschiedlichsten Ländern und Regionen aufgebaut, neue Vertriebswege erschlossen und wertvolle, kompetente Mitarbeiter für die Firma gewonnen. Um den damit einhergehenden wachsenden Herausforderungen mit einer ... mehr

    Aufsichtsrat verlängert Vertrag mit Evonik-Chef Christian Kullmann

    Kullmann wird fünf weitere Jahre an der Spitze des Spezialchemiekonzerns stehen

    03.06.2021 Christian Kullmann, der seit Mai 2017 den Essener Spezialchemiekonzern Evonik führt, wird fünf weitere Jahre als Vorstandsvorsitzender an der Spitze des Unternehmens stehen. Der Aufsichtsrat verlängerte in seiner heutigen Sitzung Kullmanns Vertrag bis Mai 2027. „Christian Kullmann hat Evoni ... mehr

  • Produktentwicklung

    Viele Wissenschaftler kennen das Problem: Vor neuen Erkenntnissen steht ein unbekanntes Messgerät

    „SweepMe!“ vereinfacht Nutzung von Messgeräten

    28.04.2021 Bei der Ansteuerung sind unterschiedliche Bibliotheken, Protokolle und Befehlssätze zu beachten. Sobald auch noch mehrere Geräte von verschiedenen Herstellern miteinander kombiniert werden müssen, ist quasi ein Zusatz-Lehrgang zum Informatiker notwendig. Denn für das spezielle Zusammenspiel ... mehr

    Hochwertige und kostengünstige Inkjet-Tinten für die Elektronikindustrie

    Freiberger Start-up „NaPaGen“ kann künftig mit einem innovativen Produktionssystem hochreine Edelmetallnanopartikel herstellen

    24.03.2021 Damit werden Tinten in verbesserter Qualität für den Inkjet-Druck von elektronischen Bauteilen für Smart- Systems sowie für den Fahrzeug- und Flugzeugbau produziert. Edelmetallnanopartikel bilden die materielle Basis von leitfähigen Inkjet-Tinten in der gedruckten Elektronik. Ihre Beschaffe ... mehr

    Evonik und InnovationLab bringen neue Batterietechnologie auf den Markt

    Gedruckte Batterien überzeugen durch lange Zykluslebensdauer

    23.03.2021 Evonik stellt auf der virtuellen Fachmesse LOPEC mit TAeTTOOz® eine neue Materialtechnologie für druckbare Batterien vor. Gemeinsam mit dem Unternehmen InnovationLab prüft der Spezialchemiekonzern die Integration dieser Materialtechnologie in gedruckte Elektronik, um neue Anwendungsmöglichk ... mehr

  • Technologie

    Evonik und InnovationLab bringen neue Batterietechnologie auf den Markt

    Gedruckte Batterien überzeugen durch lange Zykluslebensdauer

    23.03.2021 Evonik stellt auf der virtuellen Fachmesse LOPEC mit TAeTTOOz® eine neue Materialtechnologie für druckbare Batterien vor. Gemeinsam mit dem Unternehmen InnovationLab prüft der Spezialchemiekonzern die Integration dieser Materialtechnologie in gedruckte Elektronik, um neue Anwendungsmöglichk ... mehr

    Geschärfter Blick ins Innere von Halbleitern

    Weiterentwickeltes hochauflösendes Bildgebungsverfahren bestimmt zerstörungsfrei und nanometergenau innere Strukturen in Materialien sowie ihre chemische Zusammensetzung

    19.02.2021 Bilder liefern Erkenntnisse. Was wir mit unseren eigenen Augen beobachten können, lässt uns verstehen. Das Blickfeld stetig zu erweitern, auch in Dimensionen, die dem bloßen Auge zunächst verborgen sind, treibt die Wissenschaft voran: Immer leistungsfähigere Mikroskope ermöglichen heute Ein ... mehr

    Start-up-Unternehmen im High-Tech-Bereich profitieren von Twitter-Hype

    Neue Studie zeigt Zusammenhang zwischen Stimmungslage auf Twitter und der Bewertung eines Start-ups durch Risikokapitalgeber

    18.02.2021 Der Kurznachrichtendienst Twitter hat in den vergangenen Wochen und Monaten in der US-Politik eine prominente Rolle gespielt und viel Aufmerksamkeit erregt. Aber auch in der Wirtschaft werden die Tweets der Twitter-Nutzer aufmerksam verfolgt und als Entscheidungsgrundlage genutzt. Eine neue ... mehr

  • Gesetze

    Neue Regeln beim Verkauf von Chemikalien zur Schädlingsbekämpfung

    14.05.2021 (dpa) Beim Verkauf von Chemikalien zur Schädlingsbekämpfung soll es zum Schutz der Umwelt künftig strengere Regeln geben. Das hat das Bundeskabinett am Mittwoch auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) beschlossen. Demnach sollen bestimmte Biozidprodukte wie aggressive ... mehr

    Bayer erzielt wichtige Einigung mit US-Klägern in Glyphosat-Verfahren

    Mit der über 60 Milliarden Dollar teuren Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto hat sich der Bayer-Konzern 2018 enormen juristischen Ärger aufgehalst

    05.02.2021 (dpa) Bayer hat sich bei einem entscheidenden Teil seines milliardenschweren Glyphosat-Vergleichs mit US-Klägern nach langem Hickhack auf einen Kompromiss geeinigt. Der Leverkusener Pharma- und Agrarchemiekonzern verkündete am Mittwochabend einen Durchbruch in den Verhandlungen um den Umgan ... mehr

    Bundestag beschließt Plastiktüten-Verbot

    27.11.2020 (dpa) In deutschen Supermärkten dürfen ab dem Jahr 2022 keine Einkaufstüten aus Plastik mehr angeboten werden. Ein entsprechendes Verbot hat der Bundestag am Donnerstagabend verabschiedet. Nach einer Übergangsfrist, die auf Drängen des Handels kurzfristig von sechs auf zwölf Monate verlänge ... mehr

  • Märkte

    Turbulenzen auf den Kunststoffmärkten: Materialien knapp und teuer

    Kunststoffverarbeiter unter Druck

    09.03.2021 Die Turbulenzen auf den europäischen Kunststoffmärkten treffen Kunststoffverarbeiter mit voller Wucht. Kunststoffgranulat ist nicht in ausreichender Menge verfügbar und seine Preise sind seit Jahresbeginn immens gestiegen. Der Branchendienst „KI – Kunststoff Information“ (KI) berichtet von ... mehr

    Ab wann werden Graphen-basierte Massenprodukte auf dem Markt verfügbar sein?

    Industrialisierungsstatus und Aussichten für eine Kommerzialisierung von Graphen-basierten Anwendungen

    27.01.2021 Wie steht es um die angekündigten Anwendungen aus Graphen und verwandten Materialien? Dank Initiativen wie dem Graphene Flagship der Europäischen Union und hohen Investitionen aus der Industrie ist die Zeit nun allmählich reif, um Graphen-basierte Prototypen und Nischenanwendungen herzustel ... mehr

    Was denken die EU-Bürger über Nanomaterialien?

    Bürger fordern bessere Kennzeichnung von Produkten des täglichen Gebrauchs und stärkere Sensibilisierung für die Risiken und Vorteile

    17.11.2020 In einer vom EU-Observatorium für Nanomaterialien (EUON) in Auftrag gegebenen Studie wurde gemessen und analysiert, wie die Bürger in Österreich, Bulgarien, Finnland, Frankreich und Polen Nanomaterialien und ihre potenziellen Risiken für unsere Gesundheit und die Umwelt wahrnehmen. Dabei wu ... mehr

  • Finanzen

    Das erste deutsche 10-Milliarden-Start-up

    TUM-Ausgründung Celonis zweitwertvollstes Start-up Europas

    10.06.2021 Das erste deutsche Start-up, das zehn Milliarden US-Dollar Wert ist, stammt aus der TUM: Celonis hat diese Marke überschritten und gilt nun als das zweitwertvollste Start-up Europas. Gegründet wurde der Anbieter von Software, mit der Unternehmen ihre Geschäftsprozesse analysieren und verbes ... mehr

    Biesterfeld: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 trotz Corona-Krise

    10.06.2021 Der Biesterfeld Konzern setzte 2020 seine erfolgreiche Geschäftsentwicklung trotz der COVID19-Pandemie fort. Zwar musste das Hamburger Familienunternehmen Umsatzeinbußen hinnehmen, erwirtschaftete aber dennoch Gesamteinnahmen in Höhe von 1,03 Mrd. Euro. Dank eines effektiven Kostenmanagemen ... mehr

    Start-up will mit Hilfe synthetischer Mikroorganismen Petrochemikalien überflüssig machen

    Origin.Bio sichert sich 15 Millionen US-Dollar Investitionskapital, um Rohstoffe für nachhaltig produzierte Konsumgüter der Zukunft zu erschaffen

    02.06.2021 Origin.Bio, ein Unternehmen im Bereich der synthetischen Biologie, das Stoffe herkömmlicher chemischer Produktionsverfahren biologisch nachbildet und verbessert, um so die Abhängigkeit von Herstellern klassischer Petrochemikalien zu beenden, hat sich 15 Millionen US-Dollar Investitionskapit ... mehr

  • Politik

    Die große Wasserstoff-Allianz: Milliarden für die Energiewende

    Manche sagen, es ist das «neue Öl»

    31.05.2021 (dpa) Zukunft Wasserstoff: Mit Milliardengeldern will die Bundesregierung auf dem Weg zu mehr Klimaschutz den grundlegenden Umbau in der Wirtschaft unterstützen. Es geht um neue Energieträger - und es sollen Arbeitsplätze gesichert werden, zum Beispiel in der Stahlindustrie. 62 deutsche Pro ... mehr

    Neue Regeln beim Verkauf von Chemikalien zur Schädlingsbekämpfung

    14.05.2021 (dpa) Beim Verkauf von Chemikalien zur Schädlingsbekämpfung soll es zum Schutz der Umwelt künftig strengere Regeln geben. Das hat das Bundeskabinett am Mittwoch auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) beschlossen. Demnach sollen bestimmte Biozidprodukte wie aggressive ... mehr

    Nachwachsendes Imprägniermittel für Textilien: Lebensmittelabfälle lösen fluorhaltige Verbindungen ab

    Rudolf GmbH erhält 800.000 Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm

    06.05.2021 Das Familienunternehmen Rudolf GmbH, mit Unternehmenssitz in Geretsried (Bayern), plant die Errichtung einer Anlage zur Herstellung fluorfreier Imprägniermittel, die mindestens zu 90 Prozent aus nicht weiter verwertbaren Resten nachwachsender Rohstoffe aus der Lebensmittelindustrie bestehen ... mehr

  • Kooperation

    BASF und RWE wollen bei neuen Technologien für Klimaschutz kooperieren

    Absichtserklärung fokussiert auf klimaneutrale Chemieindustrie und CO2-freien Wasserstoff

    25.05.2021 Dr. Martin Brudermüller (BASF) und Dr. Markus Krebber (RWE) haben in Ludwigshafen im Beisein des IG BCE-Vorsitzenden Michael Vassiliadis eine Projektidee vorgestellt, die zeigt wie industrielle Produktion nachhaltig und zukunftsfähig werden kann. Ein zusätzlicher Offshore-Windpark mit einer ... mehr

    BASF und Shanshan gründen Joint Venture für Batteriematerialien

    BASF gewinnt Zugang zum chinesischen Markt für Kathodenmaterialien

    21.05.2021 BASF und Shanshan, ein führender Anbieter von Lithium-Ionen-Batteriematerialien für Elektromobilität und Unterhaltungselektronik, haben die Gründung eines Joint Ventures mit BASF-Mehrheitsbeteiligung vereinbart (BASF: 51 %; Shanshan: 49 %), um in China Kathodenmaterialien und deren Vorprodu ... mehr

    VW prüft Feststoffzellen-Batteriewerk in Salzgitter mit US-Start-Up Quantumscape

    Feststoffbatterien sollen eine höhere Reichweite von Elektroautos möglich machen und das Laden deutlich beschleunigen

    17.05.2021 (dpa-AFX) Der Volkswagen-Konzern erwägt zusammen mit dem US-Batteriepartner Quantumscape den Bau einer weiteren Batteriefabrik in Salzgitter. Dabei soll es um die Herstellung von sogenannten Feststoffbatterien gehen, eine Weiterentwicklung der derzeit gängigen Lithium-Ionen-Akkus für Elektr ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

chemie.de Newsletter

Der chemie.de Newsletter hält Sie über das aktuelle Geschehen in den Branchen Chemie, Analytik, Labor und Prozesstechnik mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen auf dem Laufenden.
Aktuelle Ausgabe

chemie.de Jobletter

Finden Sie aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Chemie, Analytik, Labor und Prozesstechnik mit dem chemie.de Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.