Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Chemiebranche warnt bei neuer EU-Regulierung vor Umsatzverlusten

12.000 chemische Stoffe könnten in den Anwendungsbereich der anstehenden Gesetzesvorschläge fallen

03.12.2021 (dpa) Die Chemieindustrie warnt vor empfindlichen Umsatzverlusten im Zuge der geplanten Chemikalienstrategie aus Brüssel. Sollte das Vorhaben der EU-Kommission umgesetzt werden, dürfte die Branche mindestens 12 Prozent ihres Umsatzes bis 2040 verlieren, teilte der europäische Chemieverband ... mehr

Neuer computergestützter Ansatz zur Vorhersage chemischer Reaktionen bei hohen Temperaturen

Methode kombiniert Quantenmechanik mit maschinellem Lernen, um Oxidreaktionen bei hohen Temperaturen genau vorherzusagen, wenn keine experimentellen Daten verfügbar sind

03.12.2021 Die Gewinnung von Metallen aus Oxiden bei hohen Temperaturen ist nicht nur für die Herstellung von Metallen wie Stahl, sondern auch für das Recycling unerlässlich. Da die derzeitigen Extraktionsverfahren sehr kohlenstoffintensiv sind und große Mengen an Treibhausgasen freisetzen, haben Fors ... mehr

Wissenschaftler erstellen ein Bild des Elektronentransfers im Elektrokatalyseprozess

in-situ elektrochemische Bildgebungsmethode mit räumlicher Auflösung im Nanobereich kombiniert Rasterkraftmikroskopie und elektrochemische Rasterbildgebung

03.12.2021 Die Verflechtung von Elektronentransfer (ET) und katalytischer Reaktion an der Oberfläche von Elektrokatalysatoren macht es schwierig, elektrochemische Prozesse zu verstehen und zu steuern. Die experimentelle Bestimmung des ET-Prozesses im Nanomaßstab ist wichtig, um den gesamten elektroche ... mehr

Forscher ebnen den Weg für organische, im Dunkeln leuchtende Materialien

Optimierung des Emissionsmechanismus und der verwendeten Moleküle konnte die Leistung von organischen Materialien um das Zehnfache verbessern

03.12.2021 Im Dunkeln leuchtende Materialien werden weltweit für Notfallschilder, Uhren und Farben verwendet. Diese nützliche Eigenschaft beflügelt einen globalen Markt im Wert von etwa 400 Millionen US-Dollar. Doch die anorganischen Kristalle, die derzeit benötigt werden, um diese Fähigkeit auf einem ... mehr

Neues Zentrum industrieller Kühlung

Fertigstellung von neuer Produktionsstätte von LAUDA in Spanien bereits Anfang 2022

02.12.2021 Der Bau der neuen Produktionsstätte der LAUDA Gruppe im spanischen Terrassa schreitet voran. In unmittelbarer Nähe zu Barcelona errichtet der Temperierspezialist eine hochmoderne Fertigungsstätte für die vor zehn Jahren akquirierte spanische Gesellschaft LAUDA Ultracool S.L. zur Entwicklung ... mehr

Stefan Filz ist neuer Country Head Germany der TTP Group

Stefan Filz ist in der neuen Position für alle Pharmaplan- und Triplan-Gesellschaften in Deutschland zuständig

02.12.2021 Seit 1. November 2021 ist Stefan Filz neuer „Country Head Germany“ der TTP Group. Diese Funktion hält er zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion als Geschäftsführer für Pharmaplan und Triplan Deutschland. Er übernimmt von Peter Stromberger, der die TTP Group zum 1. November verlassen hat. ... mehr

Neuer Photokatalysator aus Aerogel für effizientere Wasserstoffherstellung

Luftig und effizient

02.12.2021 ETH-​Forschende haben einen neuen Photokatalysator aus einem Aerogel entwickelt, der eine effizientere Wasserstoffherstellung ermöglichen könnte. Möglich wird dies durch eine raffinierte Vorbehandlung des Materials. Aerogele sind aussergewöhnliche Materialien, die es mit über einem Dutzend ... mehr

Polymere mit Helix-Blöcken

Domänenbildung bei supramolekularen Polymeren durch Bestrahlung mit UV-Licht

02.12.2021 Künstliche Polymere sind die Grundstoffe aller Kunststoffe, und haben zumeist keinen geordneten Aufbau (im Gegensatz zu Biopolymeren wie Proteinen). Ein Forschungsteam hat nun ein Polymer entwickelt, das sich durch Bestrahlung mit UV-Licht differenziert in gefaltete (geordnete) und ungefalt ... mehr

Detektivarbeit an der Brennstoffzelle

Forscher untersuchen neue Materialien, mit denen sich die Betriebstemperatur von Brennstoffzellen herabsetzen lässt: Dazu wenden sie eine innovative Methode an

02.12.2021 Festoxidbrennstoffzellen bestehen aus drei wichtigen Teilen: einer Anode, einer Kathode und einem Elektrolyten. Während Sauerstoff an der Kathode in die Festoxidbrennstoffzelle eingebaut wird, wird dieser im Elektrolyt zur Anode transportiert, wo der Sauerstoff mit Wasserstoff zu Wasser rea ... mehr

Methode zur Aufdeckung unerwünschter biologischer Wirkungen von Chemikalien

Wie wirken sich Schadstoffe und andere Chemikalien, denen wir ausgesetzt sind, auf unsere Gesundheit aus?

02.12.2021 Forscher der Universität Linköping in Schweden haben eine Methode angewandt, um die Proteine im Körper zu identifizieren, die von Chemikalien beeinflusst werden. Mit dieser Methode lässt sich frühzeitig feststellen, ob eine Substanz biologische Auswirkungen auf einen Organismus hat. Sie sin ... mehr

Alle News

Wissenschaftler erstellen ein Bild des Elektronentransfers im Elektrokatalyseprozess

in-situ elektrochemische Bildgebungsmethode mit räumlicher Auflösung im Nanobereich kombiniert Rasterkraftmikroskopie und elektrochemische Rasterbildgebung

03.12.2021 Die Verflechtung von Elektronentransfer (ET) und katalytischer Reaktion an der Oberfläche von Elektrokatalysatoren macht es schwierig, elektrochemische Prozesse zu verstehen und zu steuern. Die experimentelle Bestimmung des ET-Prozesses im Nanomaßstab ist wichtig, um den gesamten elektroche ... mehr

Detektivarbeit an der Brennstoffzelle

Forscher untersuchen neue Materialien, mit denen sich die Betriebstemperatur von Brennstoffzellen herabsetzen lässt: Dazu wenden sie eine innovative Methode an

02.12.2021 Festoxidbrennstoffzellen bestehen aus drei wichtigen Teilen: einer Anode, einer Kathode und einem Elektrolyten. Während Sauerstoff an der Kathode in die Festoxidbrennstoffzelle eingebaut wird, wird dieser im Elektrolyt zur Anode transportiert, wo der Sauerstoff mit Wasserstoff zu Wasser rea ... mehr

Methode zur Aufdeckung unerwünschter biologischer Wirkungen von Chemikalien

Wie wirken sich Schadstoffe und andere Chemikalien, denen wir ausgesetzt sind, auf unsere Gesundheit aus?

02.12.2021 Forscher der Universität Linköping in Schweden haben eine Methode angewandt, um die Proteine im Körper zu identifizieren, die von Chemikalien beeinflusst werden. Mit dieser Methode lässt sich frühzeitig feststellen, ob eine Substanz biologische Auswirkungen auf einen Organismus hat. Sie sin ... mehr

Trajan-Gruppe übernimmt Axel Semrau

Die beiden Geschäftsführer von Axel Semrau sowie alle anderen Mitarbeiter werden in ihren bisherigen Funktionen als Teil der Trajan-Gruppe weitergeführt

26.11.2021 Das globale Unternehmen für analytische Wissenschaft und Geräte Trajan Group Holdings Limited hat die Übernahme der Axel Semrau GmbH & Co. KG und Semrau Immobilien GmbH & Co. KG, das Privatunternehmen und die Immobilien von "Axel Semrau" mit Sitz in Sprockhövel, Deutschland, für 14,75 Milli ... mehr

Neue Mikroskopie-Technik für die Quantensimulation

Gänzlich neue Bereiche erforschen

26.11.2021 Forschende vom Institut für Laserphysik der Universität Hamburg haben eine neue Technik für die Quantengasmikroskopie entwickelt, die nun auch die Abbildung dreidimensionaler Quantensysteme ermöglicht. Im Fachmagazin Nature berichten sie über die neue Methode, mit der sich gänzlich neue Ber ... mehr

Geheimnis der leistungsstarken neuartigen Solarzellenmaterialien in verblüffender Klarheit gelüftet

Kombination einer Reihe neuer Mikroskopietechniken ergab, warum Perowskit-Materialien scheinbar so tolerant gegenüber Defekten in ihrer Struktur sind

26.11.2021 Forscher der Universität Cambridge haben eine Reihe korrelativer, multimodaler Mikroskopiemethoden eingesetzt, um zum ersten Mal sichtbar zu machen, warum Perowskit-Materialien scheinbar so tolerant gegenüber Defekten in ihrer Struktur sind. Das am häufigsten verwendete Material für die Her ... mehr

Neue Methode zum Nachweis von Polymeren soll den Kampf gegen die Wasserverschmutzung voranbringen

Auf maschinellem Lernen basierende Technik kann wasserlösliche Polymere erkennen

16.11.2021 Wissenschaftler des Tokyo Institute of Technology haben einen Peptidsensor entwickelt, mit dem sich wasserlösliche Polymere in Abwässern aufspüren lassen, die in gleichem Maße wie Mikroplastik zur Verschmutzung beitragen. Die neue Technik nutzt die Bindungen, die zwischen Peptiden und versc ... mehr

Genaue Probenjustierung unter extremen Bedingungen

Prototyp bereits in der Anwendung

12.11.2021 Die exakte räumliche Ausrichtung von Materialproben zur Bestimmung ihrer physikalischen Eigenschaften unter extremen Bedingungen ist oft schwierig. Entwicklungskonstrukteur Stefan Findeisen und Physiker Dr. Hannes Kühne vom Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) haben mit „Rotax“ einen ... mehr

Mikrolabor auf einem Chip: Wasser gerne, aber bitte sauber

Weiterentwickelter Chipprototyp für Wasseranalysegeräte

11.11.2021 Ein mikrofluidischer Chip nimmt eine Wasserprobe auf, versetzt ihn mit den erforderlichen Chemikalien und befördert ihm zum Ort der Detektion. Wozu das Ganze? Auf diese Weise soll das Wasser vollautomatisiert und mit verschiedenen Parametern analysiert werden und das auch möglichst kostengü ... mehr

LUM geht strategische Partnerschaft für Bitumen- und Petroleumanalytik in Frankreich ein

10.11.2021 Im Oktober 2021 hat die LUM GmbH eine strategische Partnerschaft mit der französischen Firma VIALAB SARL begonnen, um den französischen Kunden eine höhere Expertise bei der Lösung Ihrer Fragestellungen im Bereich von Bitumen-, Petroleum- und artverwandten Emulsionen anbieten zu können. Unte ... mehr

Alle News zu Laboranalytik / Labormesstechnik

Chemiebranche warnt bei neuer EU-Regulierung vor Umsatzverlusten

12.000 chemische Stoffe könnten in den Anwendungsbereich der anstehenden Gesetzesvorschläge fallen

03.12.2021 (dpa) Die Chemieindustrie warnt vor empfindlichen Umsatzverlusten im Zuge der geplanten Chemikalienstrategie aus Brüssel. Sollte das Vorhaben der EU-Kommission umgesetzt werden, dürfte die Branche mindestens 12 Prozent ihres Umsatzes bis 2040 verlieren, teilte der europäische Chemieverband ... mehr

Neuer computergestützter Ansatz zur Vorhersage chemischer Reaktionen bei hohen Temperaturen

Methode kombiniert Quantenmechanik mit maschinellem Lernen, um Oxidreaktionen bei hohen Temperaturen genau vorherzusagen, wenn keine experimentellen Daten verfügbar sind

03.12.2021 Die Gewinnung von Metallen aus Oxiden bei hohen Temperaturen ist nicht nur für die Herstellung von Metallen wie Stahl, sondern auch für das Recycling unerlässlich. Da die derzeitigen Extraktionsverfahren sehr kohlenstoffintensiv sind und große Mengen an Treibhausgasen freisetzen, haben Fors ... mehr

Wissenschaftler erstellen ein Bild des Elektronentransfers im Elektrokatalyseprozess

in-situ elektrochemische Bildgebungsmethode mit räumlicher Auflösung im Nanobereich kombiniert Rasterkraftmikroskopie und elektrochemische Rasterbildgebung

03.12.2021 Die Verflechtung von Elektronentransfer (ET) und katalytischer Reaktion an der Oberfläche von Elektrokatalysatoren macht es schwierig, elektrochemische Prozesse zu verstehen und zu steuern. Die experimentelle Bestimmung des ET-Prozesses im Nanomaßstab ist wichtig, um den gesamten elektroche ... mehr

Forscher ebnen den Weg für organische, im Dunkeln leuchtende Materialien

Optimierung des Emissionsmechanismus und der verwendeten Moleküle konnte die Leistung von organischen Materialien um das Zehnfache verbessern

03.12.2021 Im Dunkeln leuchtende Materialien werden weltweit für Notfallschilder, Uhren und Farben verwendet. Diese nützliche Eigenschaft beflügelt einen globalen Markt im Wert von etwa 400 Millionen US-Dollar. Doch die anorganischen Kristalle, die derzeit benötigt werden, um diese Fähigkeit auf einem ... mehr

Stefan Filz ist neuer Country Head Germany der TTP Group

Stefan Filz ist in der neuen Position für alle Pharmaplan- und Triplan-Gesellschaften in Deutschland zuständig

02.12.2021 Seit 1. November 2021 ist Stefan Filz neuer „Country Head Germany“ der TTP Group. Diese Funktion hält er zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion als Geschäftsführer für Pharmaplan und Triplan Deutschland. Er übernimmt von Peter Stromberger, der die TTP Group zum 1. November verlassen hat. ... mehr

Neuer Photokatalysator aus Aerogel für effizientere Wasserstoffherstellung

Luftig und effizient

02.12.2021 ETH-​Forschende haben einen neuen Photokatalysator aus einem Aerogel entwickelt, der eine effizientere Wasserstoffherstellung ermöglichen könnte. Möglich wird dies durch eine raffinierte Vorbehandlung des Materials. Aerogele sind aussergewöhnliche Materialien, die es mit über einem Dutzend ... mehr

Polymere mit Helix-Blöcken

Domänenbildung bei supramolekularen Polymeren durch Bestrahlung mit UV-Licht

02.12.2021 Künstliche Polymere sind die Grundstoffe aller Kunststoffe, und haben zumeist keinen geordneten Aufbau (im Gegensatz zu Biopolymeren wie Proteinen). Ein Forschungsteam hat nun ein Polymer entwickelt, das sich durch Bestrahlung mit UV-Licht differenziert in gefaltete (geordnete) und ungefalt ... mehr

Detektivarbeit an der Brennstoffzelle

Forscher untersuchen neue Materialien, mit denen sich die Betriebstemperatur von Brennstoffzellen herabsetzen lässt: Dazu wenden sie eine innovative Methode an

02.12.2021 Festoxidbrennstoffzellen bestehen aus drei wichtigen Teilen: einer Anode, einer Kathode und einem Elektrolyten. Während Sauerstoff an der Kathode in die Festoxidbrennstoffzelle eingebaut wird, wird dieser im Elektrolyt zur Anode transportiert, wo der Sauerstoff mit Wasserstoff zu Wasser rea ... mehr

Methode zur Aufdeckung unerwünschter biologischer Wirkungen von Chemikalien

Wie wirken sich Schadstoffe und andere Chemikalien, denen wir ausgesetzt sind, auf unsere Gesundheit aus?

02.12.2021 Forscher der Universität Linköping in Schweden haben eine Methode angewandt, um die Proteine im Körper zu identifizieren, die von Chemikalien beeinflusst werden. Mit dieser Methode lässt sich frühzeitig feststellen, ob eine Substanz biologische Auswirkungen auf einen Organismus hat. Sie sin ... mehr

TUM IDEAward für Quanten-Tech-Gründungsprojekt

Neuer Preis für internationale Start-up-Teams ausgelobt

01.12.2021 Diamanten für die Quantentechnologie, ein Test für Harnwegsinfekte und eine Machine-Learning-Methode für Computerspiel-Tests: Diese drei Gründungsideen sind mit dem TUM IDEAward ausgezeichnet worden. Premiere hatte der TUM Deep Tech IDEAward für Teams, die sich in anderen Ländern gefunden h ... mehr

Alle News zu Chemie

Polymere mit Helix-Blöcken

Domänenbildung bei supramolekularen Polymeren durch Bestrahlung mit UV-Licht

02.12.2021 Künstliche Polymere sind die Grundstoffe aller Kunststoffe, und haben zumeist keinen geordneten Aufbau (im Gegensatz zu Biopolymeren wie Proteinen). Ein Forschungsteam hat nun ein Polymer entwickelt, das sich durch Bestrahlung mit UV-Licht differenziert in gefaltete (geordnete) und ungefalt ... mehr

Müllschlucker: Korallen filtern Mikroplastik aus Meerwasser

„Korallen sind die ersten Organismen, die als lebende Senke für Mikroplastik im Meer entdeckt wurden“

02.12.2021 Riffbildende Korallen bauen kleine Kunststoffpartikel dauerhaft in ihr Kalkskelett ein – Studie in Gießener Meerwasser-Aquarien erbringt ersten Nachweis für Lebewesen, die langfristig Mikroplastik aus der Umwelt entfernen In den Weltmeeren findet man immer mehr winzige Partikel aus Kunststo ... mehr

Mikroplastik in der Antarktis auf der Spur

Mikroplastik findet sich überall, selbst in Gebieten, in denen sich kaum Menschen aufhalten. Woher kommen die winzigen Kunststoffpartikel?

01.12.2021 Mikroplastik ist ein Problem für die Umwelt, weil die kleinen Partikel von Organismen aufgenommen werden und sie schädigen können. Auch entlegene Regionen sind davon betroffen, beispielsweise die Antarktis. Um herauszufinden, wie gross die Belastung ist und woher die Kleinstteile stammen, u ... mehr

Neues Material auf Ligninbasis soll fossile Kunststoffe und Klebstoffe ersetzen

"Wir waren erstaunt über die Leistungsfähigkeit der neuen Materialien"

26.11.2021 Forscher der Universität Stockholm haben eine ressourceneffiziente Methode zur Herstellung neuer Materialien auf Ligninbasis entwickelt, die thermisch wiederaufbereitet und als Ersatz für duroplastische Harze und Klebstoffe verwendet werden können. Die moderne Gesellschaft muss Alternativen ... mehr

LANXESS baut Produktion für Hightech-Kunststoffe in China aus

Investition von 30 Millionen Euro aufgrund starker Marktnachfrage

25.11.2021 LANXESS baut sein Produktionsnetzwerk in China aus: Der Spezialchemie-Konzern wird an seinem Standort in Changzhou eine zweite Compoundier-Anlage für Hightech-Kunststoffe der Marken Durethan und Pocan errichten und dafür rund 30 Millionen Euro investieren. Damit erhöht sich die Produktionsk ... mehr

Regenfälle verursachen Mikroplastik-Transport in die Atmosphäre

Weltweit könnten so jährlich bis zu 100 Billionen Mikroplastik-Partikel in die Atmosphäre gelangen

22.11.2021 Ozeane, Seen und Flüsse enthalten an ihrer Oberfläche oft eine große Zahl von Mikroplastik-Partikeln. Einschlagende Regentropfen bewirken, dass viele Tröpfchen mit einer fast ebenso hohen Mikroplastik-Konzentration in die Luft geschleudert werden. Verdunsten sie in der Luft, gelangen die Pa ... mehr

Polymer-Entdeckung verleiht 3D-gedrucktem Sand Superfestigkeit

17.11.2021 Forscher des Oak Ridge National Laboratory des US-Energieministeriums haben ein neuartiges Polymer entwickelt, das Quarzsand für die additive Fertigung mit Binder-Jet-Technologie bindet und verstärkt, ein 3D-Druckverfahren, das in der Industrie für die Herstellung von Prototypen und Teilen ... mehr

Plastiktüten in nachhaltigen Brennstoff verwandeln

Einsatz von Pyrolyse und Entparaffinierungskatalysator zur Wiederverwertung von Kunststoffabfällen als Brennstoffquelle

05.11.2021 Jährlich werden mehr als 300 Millionen Tonnen Kunststoffabfälle produziert, was aufgrund des Lebenszyklus von Kunststoffen und der Schwierigkeit, sie zu beseitigen, ernsthafte Umweltprobleme verursacht. Daher landet der meiste Plastikmüll entweder auf einer Mülldeponie oder im Meer. Ein gro ... mehr

4D-Druck: Wärme schrumpft gedruckte Objekte

Schrumpfverhalten und Krümmungen sind präzise einstellbar

02.11.2021 Gedruckte Kunststoffe, die bei Erwärmung in vorab festgelegter Weise einmalig ihre Form ändern? Möglich macht das eine 4D-Druck-Technologie, die im Fraunhofer Cluster of Excellence Programmable Materials CPM entwickelt wurde. Das Ausmaß der Formänderung der gedruckten Objekte ist drastisch: ... mehr

Zäh und trotzdem abbaubar

Chemikern gelingt die Herstellung einer neuen Art von Polyethylen

29.10.2021 Polyethylen ist der am häufigsten hergestellte Kunststoff der Welt. Er wird aufgrund seiner Eigenschaften wie Zähigkeit in sehr vielen verschiedenen, auch langlebigen Anwendungen eingesetzt. Die Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Stefan Mecking im Fachbereich Chemie der Universität Konstanz kann n ... mehr

Alle News zu Kunststoffe

GUS Group wird Mehrheitsgesellschafter beim IT-Labor- und Life Science-Spezialisten DORNER

05.11.2021 Die auf ERP-Lösungen sowie Laborinformations- und Managementsysteme (LIMS) für die Prozessindustrie spezialisierte GUS Group ist seit Oktober 2021 mehrheitlich an der DORNER GmbH & Co KG beteiligt. Die Familie Dorner bleibt als Miteigentümerin an Bord. Mit DORNER gewinnt die GUS Group einen ... mehr

Eppendorf AG vollzieht Umwandlung in Europäische Aktiengesellschaft

Konzernsitz bleibt weiterhin in Hamburg

21.10.2021 Das international agierende Life Science Unternehmen Eppendorf mit Sitz in Hamburg hat die Umwandlung in die europäische Rechtsform Societas Europaea (SE) zum 19. Oktober 2021 abgeschlossen. Das Unternehmen firmiert ab sofort als Eppendorf SE. „Wir sind überzeugt, mit dieser modernen, in gr ... mehr

Automatisierte chemische Synthese - Zuverlässige Herstellung und zügiger Erkenntnisgewinn

KIT investiert rund vier Millionen Euro in Anlage zur automatisierten Synthese

09.08.2021 Eine der modernsten Infrastrukturen zur automatischen Prozessführung in der Chemie baut das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) gemeinsam mit der BASF SE auf: Die Anlage wird zunächst neue Substanzen parallelisiert für Anwendungen in Bereichen von Biologie bis Materialwissenschaften h ... mehr

LAUDA erweitert Firmensitz um Bürofläche

Sichtbares Zeichen für Wachstum

30.07.2021 Mit einer symbolischen Grundsteinlegung feierte die LAUDA DR. R. WOBSER GMBH & CO. KG den offiziellen Baubeginn für eine Aufstockung eines bestehenden Bürogebäudes. Als das Bürogebäude mit Produktionshalle 2008 errichtet und fertiggestellt wurde, sei eine Aufstockung bereits vorgesehen gewe ... mehr

Sartorius weiter mit hohem Wachstumstempo

Deutlich zweistelliger Umsatz- und Ertragsanstieg

22.07.2021 Sartorius hat das hohe Wachstumstempo des Jahresanfangs fortgesetzt und das erste Halbjahr 2021 mit signifikant zweistelligen Steigerungsraten bei Umsatz und Auftragseingang abgeschlossen. „Wir haben in den ersten sechs Monaten des Jahres eine ungebrochen hohe Nachfrage nach innovativen Tec ... mehr

Sartorius legt die Latte nach gutem ersten Halbjahr höher

Corona-Pandemie beschert "Extraportion" Rückenwind

06.07.2021 (dpa-AFX) Der gute Lauf bei Sartorius setzt sich dank einer regen Nachfrage von Corona-Testherstellern und Impfstoffforschern fort. Der Labordienstleister und Pharmazulieferer aus Göttingen hebt nach einem starken ersten Halbjahr seine Ziele erneut an. Die Niedersachsen rechnen in beiden ih ... mehr

KI-gestützter Roboter hilft beim Pipettieren

Freiburger Forschende erhalten EXIST-Stipendium für ihr Gründungsvorhaben „goodBot“

31.05.2021 Ob in der Medizin, Pharmazie, Biologie oder Chemie: Pipetten sind für Mitarbeitende in Laboren wichtige Instrumente, um Flüssigkeiten zu übertragen. Die genaue Ausführung des Pipettierens ist insbesondere dann von großer Bedeutung, sobald Wissenschaftler Experimente reproduzieren. Die Freib ... mehr

Lab.Vision wird virtual

SPECTARIS-Trendevent der Laborindustrie neu gedacht

20.05.2021 Nachdem die für April 2021 bei Roche in Basel geplante Lab.Vision auf den 27./28. April 2022 verschoben werden musste, findet die Lab.Vision virtual am 9. Juni statt! Durch die Wahl der Plattform exVo wird die Lab.Vision virtual ein besonderes Event zum „fast richtigen" Netzwerken, auf dem ... mehr

Eppendorf erzielt 2020 Umsatzrekord und bestes Ergebnis in der Unternehmensgeschichte

Umsatz steigt 2020 auf 967,2 Mio. Euro und wächst um 20,3 Prozent

06.05.2021 Der Eppendorf AG gelang es, im zurückliegenden Geschäftsjahr 2020 einen Rekord-Umsatz von 967,2 Mio. Euro (Vorjahr: 803,9 Mio. Euro) zu verzeichnen. Das entspricht einer deutlichen Steigerung von 20,3 Prozent (Vorjahr: 10,2 Prozent) im Vergleich zum Vorjahres-zeitraum. Auch das EBIT stieg d ... mehr

Neue Dimension für effizientes Arbeiten im Labor

Labor-SaaS-Anbieter Labforward erhöht Series-B-Finanzierung im zweiten Closing auf >8,5 Mio. €

06.05.2021 Mit dem erfolgreichen Abschluss eines zweiten Closings erhöht Labforward die im Januar erfolgte Finanzierungsrunde um >€3 Mio. auf etwas mehr als €8,5 Mio. Der Großteil des neuen Kapitals kommt vom Fielmann Family Office, Mehrheitseigentümer des gleichnamigen führenden deutschen Familienunt ... mehr

Alle News zu Laborausstattung / Laborbedarf

Neue Bilder führen zu einer besseren Vorhersage der Scherverdickung

Sie ist für alle Bereiche relevant, von der Öl- und Gasindustrie über die Pharmaproduktion und die Lebensmittelverarbeitung bis hin zur chemischen Industrie

11.10.2021 Zum ersten Mal ist es Forschern gelungen, Bilder aufzunehmen, die beispiellose Details darüber liefern, wie sich Teilchen in einer flüssigen Suspension verhalten, wenn das als Scherverdickung bekannte Phänomen auftritt. Die Arbeit ermöglicht ein direktes Verständnis der Prozesse, die der Sc ... mehr

Veränderungen im Vorstand der Carl Zeiss AG

Dr. Ludwin Monz scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der Carl Zeiss AG aus

01.10.2021 Das Vorstandsmitglied der Carl Zeiss AG, Dr. Ludwin Monz (57), hat dem Aufsichtsrat mitgeteilt, dass er für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung steht. Der Aufsichtsrat hat die Entscheidung von Dr. Monz mit Bedauern zur Kenntnis genommen. Dr. Monz und der Aufsichtsrat haben sich auf di ... mehr

UWT Geschäftsführer erweitert Führungskreis

Ein dynamisches Trio für eine stabile Zukunft

11.06.2021 Die UWT GmbH hat in den vergangenen Jahren viele neue Kundenbeziehungen in den unterschiedlichsten Ländern und Regionen aufgebaut, neue Vertriebswege erschlossen und wertvolle, kompetente Mitarbeiter für die Firma gewonnen. Um den damit einhergehenden wachsenden Herausforderungen mit einer ... mehr

Das erste deutsche 10-Milliarden-Start-up

TUM-Ausgründung Celonis zweitwertvollstes Start-up Europas

10.06.2021 Das erste deutsche Start-up, das zehn Milliarden US-Dollar Wert ist, stammt aus der TUM: Celonis hat diese Marke überschritten und gilt nun als das zweitwertvollste Start-up Europas. Gegründet wurde der Anbieter von Software, mit der Unternehmen ihre Geschäftsprozesse analysieren und verbes ... mehr

Miniatur-Inhaltsstoffanalyse-Sensoren auf dem Weg zur Massenfertigung

Über 8 Millionen Euro für Dresdner Start-up

31.05.2021 Das Dresdner Hightech-Unternehmen Senorics hat erfolgreich eine Pre-Series-A-Finanzierungsrunde abgeschlossen. Insgesamt wurden mehr als acht Millionen Euro eingeworben. Das Geld ermöglicht nun notwendige Investitionen, um die Technologie der innovativen Inhaltsstoffanalyse-Sensoren des Unt ... mehr

Qualitätsoffensive für bessere Batterien

Leistungsstark, ausdauernd und sicher: Mit diesen Eigenschaften und einem günstigen Preis könnten Batterien „Made in Germany“ bald zur Weltspitze gehören

25.05.2021 Ermöglichen sollen das unter anderem fortschrittliche Ansätze zur Qualitätssicherung und Analytik bei der Produktion, die jetzt am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickelt und erprobt werden. Die Arbeit im Batterieforschungscluster AQua verläuft in enger Kooperation mit Forschun ... mehr

ZEISS startet erfolgreich ins Geschäftsjahr

ZEISS Gruppe durch breites Portfolio und globale Aufstellung erfolgreich durch Pandemie manövriert

21.05.2021 Die ZEISS Gruppe schloss die ersten sechs Monate des Geschäftsjahrs 2020/21 (Bilanzstichtag: 31. März 2021) erfolgreich ab: Der Umsatz stieg um 6 Prozent (währungsbereinigt um 9 Prozent) auf 3,406 Milliarden Euro (Vorjahr: 3,213 Mrd. Euro). Davon entfielen rund 90 % auf Märkte außerhalb von ... mehr

Energiesparende Gasturbinen aus dem 3D-Drucker

Neutronen „sehen“ Eigenspannungen im Inneren additiv gefertigter Bauteile

27.04.2021 Der 3D-Druck eröffnet völlig neue Möglichkeiten, auch bei der Herstellung von Turbinenschaufeln. Allerdings enthalten die so gefertigten Bauteile oft Spannungen, die schlimmstenfalls zu Rissen führen können. Mit Neutronen der Forschungs-Neutronenquelle der Technischen Universität München (T ... mehr

Yaskawa investiert 23 Millionen Euro in neues europäisches Headquarter

17.12.2020 Yaskawa baut in Hattersheim bei Frankfurt/Main eine neue Unternehmenszentrale für Europa. Der global agierende Technologielieferant im Bereich Robotik, Antriebs- und Steuerungstechnik sowie Lösungen der regenerativen Energie investiert am neuen Standort ca. 23 Millionen Euro in ein Bürogebä ... mehr

Neue löchrige Nanosheets zur Erkennung von Wasserstoffgas-Lecks

Wissenschaftler entwickeln Wasserstoffsensoren mit löchrigen Zinkoxid-"Nanosheets", um Unfälle durch Wasserstoffgas-Lecks zu verhindern

15.12.2020 In den letzten Jahren hat sich Wasserstoff (H2) als die beste Option für saubere Energie in unserem Streben nach einem alternativen Brennstoff zur Eindämmung von Umweltproblemen wie der globalen Erwärmung herausgestellt. H2-Brennstoffzellen werden als "Batterien der Zukunft" bezeichnet und ... mehr

Alle News zu MSR

Neues Zentrum industrieller Kühlung

Fertigstellung von neuer Produktionsstätte von LAUDA in Spanien bereits Anfang 2022

02.12.2021 Der Bau der neuen Produktionsstätte der LAUDA Gruppe im spanischen Terrassa schreitet voran. In unmittelbarer Nähe zu Barcelona errichtet der Temperierspezialist eine hochmoderne Fertigungsstätte für die vor zehn Jahren akquirierte spanische Gesellschaft LAUDA Ultracool S.L. zur Entwicklung ... mehr

Energy Robotics als Start-up of the Year 2021 ausgezeichnet

Darmstädter Start-up überzeugt Frankfurt Forward Jury und Publikum und gewinnt den Award für die Rhein-Main-Region

23.11.2021 Energy Robotics wurde als Start-up of the Year 2021 ausgezeichnet. Der Entwickler von Softwarelösungen für mobile Inspektionsroboter in industriellen Anwendungen begeisterte die Jury von Frankfurt Forward mit einer überzeugenden Präsentation von seiner Innovationskraft. Auch das Publikums-V ... mehr

Steigerung der Produktionseffizienz und Nachhaltigkeit durch den Einsatz von KI

Operaize erhält 1,5 Millionen Euro Seed-Finanzierung

23.11.2021 Das Kölner Start-up Operaize hat erfolgreich eine Seed-Finanzierungsrunde mit drei Investoren abgeschlossen: Der High-Tech Gründerfonds (HTGF), der Fraunhofer Technologie-Transfer Fonds (FTTF) und die NRW.BANK investieren insgesamt 1,5 Millionen Euro in Operaize, um die Entwicklung des KI-b ... mehr

JULABO übernimmt Automatisierungsexperten

12.11.2021 Der Temperiertechnik-Profi JULABO aus Seelbach ist weiter auf Wachstumskurs. Mit der Akquisition der Firma GAF aus Sachsen holt sich der Mittelständler weitere Kompetenzen im Bereich Elektronik und Automatisierung ins Unternehmen. Die GAF (Gesellschaft für Automatisierungstechnik mbH Freibe ... mehr

GUS Group wird Mehrheitsgesellschafter beim IT-Labor- und Life Science-Spezialisten DORNER

05.11.2021 Die auf ERP-Lösungen sowie Laborinformations- und Managementsysteme (LIMS) für die Prozessindustrie spezialisierte GUS Group ist seit Oktober 2021 mehrheitlich an der DORNER GmbH & Co KG beteiligt. Die Familie Dorner bleibt als Miteigentümerin an Bord. Mit DORNER gewinnt die GUS Group einen ... mehr

Neuer Geschäftsführer bei Triplan

01.11.2021 Zum 1. November übernimmt Martin Haase die Position als Geschäftsführer der Triplan GmbH. Er folgt damit Peter Stromberger, der das Unternehmen nach 20 Jahren verlässt. „Mit Martin Haase kommt ein erfahrener und international ausgerichteter Verfahrenstechniker und Sales Experte ins Board of ... mehr

Das Internet der Dinge wird grüner

Der Bedarf an vernetzten Geräten wächst – Fraunhofer-Leitprojekt zeigt, wie all diese Sensorsysteme extrem wenig Strom verbrauchen oder komplett autonom funktionieren können

27.09.2021 Jeden Tag umgeben uns unzählige Sensoren. Wir nutzen bewusst oder unbewusst Geräte, die unsere Daten sammeln, analysieren, interpretieren und somit helfen, unsere Umwelt besser zu verstehen. Der Bedarf an vernetzten Geräten wächst – insbesondere im Bereich des Internets der Dinge, kurz IoT. ... mehr

Die Fabrik der Zukunft spricht unsere Sprache

Künstliche Intelligenz soll in Zukunft Industrieanlagen überwachen und in Stand halten: Dazu muss sie allerdings menschliche Texte verstehen können – an der TU Wien zeigt man, wie das geht

11.08.2021 Die Komplexität großer Fertigungsanlagen in der Industrie ist für eine einzelne Person kaum noch überschaubar. Wenn man eine industrielle Fertigungsstraße optimal in Stand halten, überwachen und warten möchte, ist es daher sinnvoll, auf künstliche Intelligenz (KI) zu setzen. Dafür gibt es u ... mehr

Erfolgreicher Exit: Schunk Group beteiligt sich an Pulsar Photonics

Lasermikrobearbeitung mit Ultrakurzpulslasern

28.06.2021 Für den High-Tech Gründerfonds (HTGF) ist dieser Exit ein perfekter Match. Ein international agierender Technologiekonzern mit einer über 100-jährigen Historie und ein Startup werden von den jeweiligen Stärken des anderen profitieren. "Die Ultrakurzpuls-Lasertechnologie ist für Schunk eine ... mehr

Neues Verfahren macht 3D-Druck massentauglich und flexibel

Südthüringer Start-up erhält IQ Innovationspreis im Cluster Chemie/Kunststoffe

28.06.2021 Der Clusterpreis Chemie/Kunststoffe des 17. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland geht an die Lean Plastics Technologies GmbH aus Ilmenau. Dem Südthüringer Start-up ist es gelungen, die Herstellung des Plastikpulvers für den 3D-Druck entscheidend für die günstige Massenanwendung zu optimier ... mehr

Alle News zu Verfahrenstechnik
News nach Ressort
  • Preisentwicklung

    Energiepreise inzwischen gravierendes Kostenproblem

    In der ostdeutschen Chemie- und Pharmaindustrie bedrohen hohe Kosten inzwischen die Produktion von Grundstoffen

    04.10.2021 (dpa) Gestiegene Energiepreise bereiten der Chemie- und Pharmaindustrie in Deutschland wachsende Sorgen. «Der Preisschock für Gas in Kombination mit den ohnehin höchsten Strompreisen in Europa und der Welt entwickelt sich zu einem gravierenden Kostenproblem für energieintensive Unternehmen ... mehr

    Spritpreise gestiegen - Tanken aber preiswerter als vor zwölf Monaten

    2020 war in Deutschland «eines der günstigsten Tankjahre seit langem»

    05.01.2021 (dpa) Der neue CO2-Preis für den Klimaschutz und die höhere Mehrwertsteuer haben die Kraftstoffpreise in Deutschland steigen lassen. Benzin und Diesel sind zu Jahresbeginn etwa sechs Cent teurer geworden, wie der ADAC am Montag auf Anfrage mitteilte. Für Super E10 ermittelten die Preisbeoba ... mehr

    Öl wird teurer - Spritpreise noch stabil

    Ölpreise wieder auf Vorkrisenniveau - Auch Heizöl wird deutlich teurer: Nur an der Zapfsäule herrscht noch relative Ruhe - Doch spätestens zum Jahreswechsel wird es auch dort einen Sprung geben

    26.11.2020 (dpa) Noch schmerzt die Fahrt zur Tankstelle nicht. Zwar sind die Ölpreise seit Wochen im Aufwind und auch Heizöl zieht deutlich an, doch die Spritpreise sind bisher verhältnismäßig stabil und noch weit unter dem Vorkrisenniveau. Doch das könnte sich bald ändern. Und spätestens zum Jahreswe ... mehr

  • Forschung

    Neuer computergestützter Ansatz zur Vorhersage chemischer Reaktionen bei hohen Temperaturen

    Methode kombiniert Quantenmechanik mit maschinellem Lernen, um Oxidreaktionen bei hohen Temperaturen genau vorherzusagen, wenn keine experimentellen Daten verfügbar sind

    03.12.2021 Die Gewinnung von Metallen aus Oxiden bei hohen Temperaturen ist nicht nur für die Herstellung von Metallen wie Stahl, sondern auch für das Recycling unerlässlich. Da die derzeitigen Extraktionsverfahren sehr kohlenstoffintensiv sind und große Mengen an Treibhausgasen freisetzen, haben Fors ... mehr

    Wissenschaftler erstellen ein Bild des Elektronentransfers im Elektrokatalyseprozess

    in-situ elektrochemische Bildgebungsmethode mit räumlicher Auflösung im Nanobereich kombiniert Rasterkraftmikroskopie und elektrochemische Rasterbildgebung

    03.12.2021 Die Verflechtung von Elektronentransfer (ET) und katalytischer Reaktion an der Oberfläche von Elektrokatalysatoren macht es schwierig, elektrochemische Prozesse zu verstehen und zu steuern. Die experimentelle Bestimmung des ET-Prozesses im Nanomaßstab ist wichtig, um den gesamten elektroche ... mehr

    Forscher ebnen den Weg für organische, im Dunkeln leuchtende Materialien

    Optimierung des Emissionsmechanismus und der verwendeten Moleküle konnte die Leistung von organischen Materialien um das Zehnfache verbessern

    03.12.2021 Im Dunkeln leuchtende Materialien werden weltweit für Notfallschilder, Uhren und Farben verwendet. Diese nützliche Eigenschaft beflügelt einen globalen Markt im Wert von etwa 400 Millionen US-Dollar. Doch die anorganischen Kristalle, die derzeit benötigt werden, um diese Fähigkeit auf einem ... mehr

  • Wirtschaft

    TUM IDEAward für Quanten-Tech-Gründungsprojekt

    Neuer Preis für internationale Start-up-Teams ausgelobt

    01.12.2021 Diamanten für die Quantentechnologie, ein Test für Harnwegsinfekte und eine Machine-Learning-Methode für Computerspiel-Tests: Diese drei Gründungsideen sind mit dem TUM IDEAward ausgezeichnet worden. Premiere hatte der TUM Deep Tech IDEAward für Teams, die sich in anderen Ländern gefunden h ... mehr

    Science4Life prämiert Innovationen in Life Sciences, Chemie und Energie

    In 2021 steht hinter besonders vielen Geschäftsideen ein digitales Geschäftsmodell

    01.12.2021 Grüner Ersatz für Kunststoff, eine App für Demenzprävention und Biogas als regelbare Quelle erneuerbarer Energien – Science4Life hat die besten Geschäftsideen aus Life Sciences, Chemie und Energie prämiert. Die 105 eingereichten Beiträge spiegeln aktuelle Trends aus den Branchen wider, denn ... mehr

    Nachhaltige Chemie in der Energiewende, Investitionen und Wege in die Zukunft

    Start-ups überzeugten internationale Jury

    30.11.2021 Vom 9. bis 11. November fand das dritte Investor Forum im Rahmen der ersten "Global Sustainable Chemistry Week (GSCW)" des International Sustainable Chemistry Collaborative Centre (ISC3) statt. Insgesamt 170 internationale Gäste, darunter Start-ups und Gäste aus den Bereichen Finanzen, Indu ... mehr

  • Beruf

    IG BCE fordert für Chemie- und Pharmabeschäftigte Lohnplus oberhalb der Inflation

    Die Arbeitgeber wollen davon nichts wissen

    24.11.2021 (dpa) Die IG BCE fordert für die gut 580.000 Beschäftigten in der deutschen Chemie- und Pharmabranche deutlich mehr Geld. Ziel müsse sein, die Kaufkraft der Menschen nachhaltig zu steigern, sagte Ralf Sikorski, stellvertretender Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Ene ... mehr

    Chemie-Arbeitgeber: Schnelle 3G-Kontrollen im Job schwer umsetzbar

    Merck werde für 3G-Kontrollen eine eigene App haben

    23.11.2021 (dpa) Die Chemie-Arbeitgeber sind bei der schnellen Einführung von 3G-Kontrollen am Arbeitsplatz skeptisch. «Binnen weniger Tage sind Kontrollen im großen Stil, etwa für Schichtarbeiter in der Produktion, nur schwer umsetzbar», sagte Kai Beckmann, Präsident des Bundesarbeitgeberverbands Che ... mehr

    Hohe Weihnachtsgelder in der Chemie-Industrie

    Die allermeisten Tarifbeschäftigten erhalten Weihnachtsgeld

    02.11.2021 (dpa) Tarifbeschäftigte erhalten in Deutschland häufiger und mehr Weihnachtsgeld als die übrigen Arbeitnehmer. 87,2 Prozent aller Tarifbeschäftigten haben in diesem Jahr Anspruch auf eine entsprechende Sonderzahlung zum Jahresende, wie das Statistische Bundesamt am Montag berichtete. Die Za ... mehr

  • Produktion

    Neues Zentrum industrieller Kühlung

    Fertigstellung von neuer Produktionsstätte von LAUDA in Spanien bereits Anfang 2022

    02.12.2021 Der Bau der neuen Produktionsstätte der LAUDA Gruppe im spanischen Terrassa schreitet voran. In unmittelbarer Nähe zu Barcelona errichtet der Temperierspezialist eine hochmoderne Fertigungsstätte für die vor zehn Jahren akquirierte spanische Gesellschaft LAUDA Ultracool S.L. zur Entwicklung ... mehr

    BASF macht mehr Tempo bei der Umsetzung ihrer CO2-Reduktionsziele

    Neue Projektorganisation „Net Zero Accelerator“

    25.11.2021 Mit einer neuen Projektorganisation bündelt und beschleunigt BASF die umfangreichen unternehmensübergreifenden Aktivitäten, um ihre CO2-Emissionen bis zum Jahr 2030 um 25 Prozent gegenüber 2018 zu senken und bis 2050 klimaneutral zu werden. Der Schwerpunkt der Einheit mit dem Namen „Net Zer ... mehr

    LANXESS baut Produktion für Hightech-Kunststoffe in China aus

    Investition von 30 Millionen Euro aufgrund starker Marktnachfrage

    25.11.2021 LANXESS baut sein Produktionsnetzwerk in China aus: Der Spezialchemie-Konzern wird an seinem Standort in Changzhou eine zweite Compoundier-Anlage für Hightech-Kunststoffe der Marken Durethan und Pocan errichten und dafür rund 30 Millionen Euro investieren. Damit erhöht sich die Produktionsk ... mehr

  • Personalia

    Stefan Filz ist neuer Country Head Germany der TTP Group

    Stefan Filz ist in der neuen Position für alle Pharmaplan- und Triplan-Gesellschaften in Deutschland zuständig

    02.12.2021 Seit 1. November 2021 ist Stefan Filz neuer „Country Head Germany“ der TTP Group. Diese Funktion hält er zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion als Geschäftsführer für Pharmaplan und Triplan Deutschland. Er übernimmt von Peter Stromberger, der die TTP Group zum 1. November verlassen hat. ... mehr

    BASF macht mehr Tempo bei der Umsetzung ihrer CO2-Reduktionsziele

    Neue Projektorganisation „Net Zero Accelerator“

    25.11.2021 Mit einer neuen Projektorganisation bündelt und beschleunigt BASF die umfangreichen unternehmensübergreifenden Aktivitäten, um ihre CO2-Emissionen bis zum Jahr 2030 um 25 Prozent gegenüber 2018 zu senken und bis 2050 klimaneutral zu werden. Der Schwerpunkt der Einheit mit dem Namen „Net Zer ... mehr

    Hohe Auszeichnung für die Entwicklung von künstlicher Photosynthese

    Forschungspreis und eine Million Euro

    12.11.2021 Als einer von drei Preisträgern erhält Markus Antonietti den mit 1.000.000 Euro dotierten internationalen Forschungspreis „Lombardia è Ricerca“ in der Mailänder Scala. Die Forschenden haben Verfahren zur sauberen Energiegewinnung mittels „künstlicher Photosynthese“ nach dem Vorbild der Natu ... mehr

  • Produktentwicklung

    Stora Ensos holzbasiertes Batteriematerial gewinnt Metsä360-Preis

    Als Material für Lithium-Ionen-Batterien hat Lignin das Potenzial, traditionelle Industrien radikal zu verändern

    22.11.2021 Stora Ensos biobasiertes Batteriematerial Lignode® by Stora Enso hat den Metsä360-Preis in Finnland gewonnen. Der von der Marjatta- und Eino-Kolli-Stiftung finanzierte Preis in Höhe von 30000 EUR wurde zum zweiten Mal verliehen und auf dem Wissenschaftstag in Lahti am 18. November 2021 beka ... mehr

    Soforteinblicke in die Zusammensetzung organischer Flüssigkeiten

    Start-up trinamiX erweitert Portfolio um Transmissionsspektroskopie

    10.11.2021 trinamiX GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der BASF SE, stellt die jüngste Erweiterung ihres zukunftsweisenden Portfolios vor: Eine portable Lösung, die Institutionen und Unternehmen Soforteinblicke in die molekulare Zusammensetzung von Flüssigkeiten bietet. Damit verwandelt ... mehr

    Von Gülle zu hochreinem Wasserstoff

    TU Graz und Start-Up Rouge H2 Engineering erzeugen weltweit erstmalig hochreinen Wasserstoff aus Biogas direkt in einer Biogasanlage mit einem neuen Chemical Looping Prozess

    29.10.2021 Grüner Wasserstoff gilt als Hoffnungsträger in der Energie- und Mobilitätswende, ist derzeit aber noch nicht massentauglich. Das hat mehrere Gründe: Wasserstoff wird derzeit überwiegend zentral aus fossilen Rohstoffen erzeugt. Anschließend muss er in einem teuren sowie energieintensiven Pro ... mehr

  • Technologie

    Weltweit erste toxikologische Teststrategie ohne Tierversuche von der OECD zugelassen

    Erfolg für langjährige Kooperation von BASF und Givaudan zur Entwicklung und Validierung von Alternativmethoden

    30.06.2021 Die weltweit erste toxikologische Teststrategie ohne Tierversuche wurde jetzt von der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) zugelassen. Die Strategie besteht aus drei einzelnen sogenannten Alternativmethoden. Mit ihnen kann vorhergesagt werden, ob eine Subst ... mehr

    Evonik und InnovationLab bringen neue Batterietechnologie auf den Markt

    Gedruckte Batterien überzeugen durch lange Zykluslebensdauer

    23.03.2021 Evonik stellt auf der virtuellen Fachmesse LOPEC mit TAeTTOOz® eine neue Materialtechnologie für druckbare Batterien vor. Gemeinsam mit dem Unternehmen InnovationLab prüft der Spezialchemiekonzern die Integration dieser Materialtechnologie in gedruckte Elektronik, um neue Anwendungsmöglichk ... mehr

    Geschärfter Blick ins Innere von Halbleitern

    Weiterentwickeltes hochauflösendes Bildgebungsverfahren bestimmt zerstörungsfrei und nanometergenau innere Strukturen in Materialien sowie ihre chemische Zusammensetzung

    19.02.2021 Bilder liefern Erkenntnisse. Was wir mit unseren eigenen Augen beobachten können, lässt uns verstehen. Das Blickfeld stetig zu erweitern, auch in Dimensionen, die dem bloßen Auge zunächst verborgen sind, treibt die Wissenschaft voran: Immer leistungsfähigere Mikroskope ermöglichen heute Ein ... mehr

  • Gesetze

    Chemiebranche warnt bei neuer EU-Regulierung vor Umsatzverlusten

    12.000 chemische Stoffe könnten in den Anwendungsbereich der anstehenden Gesetzesvorschläge fallen

    03.12.2021 (dpa) Die Chemieindustrie warnt vor empfindlichen Umsatzverlusten im Zuge der geplanten Chemikalienstrategie aus Brüssel. Sollte das Vorhaben der EU-Kommission umgesetzt werden, dürfte die Branche mindestens 12 Prozent ihres Umsatzes bis 2040 verlieren, teilte der europäische Chemieverband ... mehr

    Lieferkettengesetz: Chemie erwartet hohen Bürokratieaufwand

    Deutlich gesunkene Zufriedenheit mit dem Chemiestandort Deutschland

    11.11.2021 Das kürzlich verabschiedete deutsche Lieferkettengesetz spaltet die chemische Industrie: Zwar geht mehr als die Hälfte der befragten Chemiemanager von positiven Auswirkungen auf die Nachhaltigkeit in der Lieferkette aus. Ein Großteil fürchtet jedoch die damit verbundene Bürokratie, die spez ... mehr

    EU-Kommission will Grenzwerte für bestimmte Chemikalien senken

    Mit dem Vorschlag sollen Gesundheit und Umwelt geschützt werden

    29.10.2021 (dpa) Die Grenzwerte für bestimmte - besonders schädliche - Chemikalien in Abfällen sollen in der EU gesenkt werden. Konkret gehe es um sogenannte persistente organische Schadstoffe, schlug die zuständige EU-Kommission am Donnerstag vor. Dies seien «Chemikalien mit giftigen Eigenschaften, d ... mehr

  • Märkte

    Beim Plastik der Zukunft zeigt Deutschland Schwächen

    20.10.2021 (dpa) Bei der Forschung rund um das Plastik der Zukunft droht Deutschland von anderen Ländern abgehängt zu werden. Insbesondere bei Patenten für chemische und biologische Recyclingverfahren hat die Bundesrepublik einen verhältnismäßig geringen Anteil, wie eine am Dienstag veröffentlichte St ... mehr

    Der EU Green Deal ist ein Gamechanger für die Prozessindustrie, doch nur die wenigsten Unternehmen kennen die Spielregeln

    BearingPoint – Stimmungsbarometer Chemie-, Pharma-, Öl- und Gasindustrie zum EU Green Deal

    06.08.2021 Viele Unternehmen der Chemie-, Pharma-, Öl- und Gasindustrie sehen im Green Deal der Europäischen Union mehr Chancen als Risiken für die eigene zukünftige Wettbewerbsfähigkeit. Allerdings sind nur einem Drittel der Unternehmen die genauen Ziele des Green Deals überhaupt bekannt und nicht we ... mehr

    Unternehmen der Kunststoffbranche blicken vorsichtig optimistisch in die Zukunft

    Große Sorge bereiten die explodierenden Rohstoffpreise und die Materialknappheit aufgrund des Chaos’ in der Logistik

    03.08.2021 Die Kunststoffindustrie hat sich von den Folgen der Pandemie schneller erholt, als ursprünglich erhofft. Die Unternehmen gehen davon aus, dass sich dieser positive Trend fortsetzt. Doch die Stimmung in der Branche ist getrübt, denn: Explodierende Rohstoffpreise, dramatische Materialknapphei ... mehr

  • Finanzen

    Kapital für Quantenkühlung

    kiutra schließt weitere Finanzierungsrunde ab

    29.11.2021 Komplexe Probleme viel schneller zu berechnen als es heute mit den besten Supercomputern möglich ist, Information abhörsicher auszutauschen und physikalische Größen wie Druck, Zeit, Position, Geschwindigkeit und magnetische Felder mit nie dagewesener Genauigkeit zu bestimmen. Das und mehr v ... mehr

    Start-up sorgt für hohe Effizienz in Forschung und Entwicklung

    Software verkürzt Entwicklungszeiten und spart erhebliche Kosten ein

    25.11.2021 Quantistry gibt den Abschluss einer signifikanten Finanzierung bekannt. Die siebenstellige Investitionsrunde dient der Firma mit Sitz in Berlin vor allem zum Ausbau des Produktportfolios und der Erweiterung des Personalstamms. Das mittlerweile zwölfköpfige Team hat in den vergangenen Jahren ... mehr

    Steigerung der Produktionseffizienz und Nachhaltigkeit durch den Einsatz von KI

    Operaize erhält 1,5 Millionen Euro Seed-Finanzierung

    23.11.2021 Das Kölner Start-up Operaize hat erfolgreich eine Seed-Finanzierungsrunde mit drei Investoren abgeschlossen: Der High-Tech Gründerfonds (HTGF), der Fraunhofer Technologie-Transfer Fonds (FTTF) und die NRW.BANK investieren insgesamt 1,5 Millionen Euro in Operaize, um die Entwicklung des KI-b ... mehr

  • Politik

    Chemiebranche warnt bei neuer EU-Regulierung vor Umsatzverlusten

    12.000 chemische Stoffe könnten in den Anwendungsbereich der anstehenden Gesetzesvorschläge fallen

    03.12.2021 (dpa) Die Chemieindustrie warnt vor empfindlichen Umsatzverlusten im Zuge der geplanten Chemikalienstrategie aus Brüssel. Sollte das Vorhaben der EU-Kommission umgesetzt werden, dürfte die Branche mindestens 12 Prozent ihres Umsatzes bis 2040 verlieren, teilte der europäische Chemieverband ... mehr

    Chemie-Arbeitgeber: Schnelle 3G-Kontrollen im Job schwer umsetzbar

    Merck werde für 3G-Kontrollen eine eigene App haben

    23.11.2021 (dpa) Die Chemie-Arbeitgeber sind bei der schnellen Einführung von 3G-Kontrollen am Arbeitsplatz skeptisch. «Binnen weniger Tage sind Kontrollen im großen Stil, etwa für Schichtarbeiter in der Produktion, nur schwer umsetzbar», sagte Kai Beckmann, Präsident des Bundesarbeitgeberverbands Che ... mehr

    Die Atmosphäre als Müllhalde: Das letzte Jahrzehnt schlägt viele Rekorde

    Höchststand bei allen Klimakillern und in allen Sektoren

    11.11.2021 Der Anti-Methan-Pakt von fast 100 Staaten zum Auftakt der Weltklimakonferenz in Glasgow macht deutlich: Beim Kampf gegen die Erderhitzung rücken außer Kohlendioxid auch andere Treibhausgase in den Blick. Doch welches Gewicht haben die einzelnen Klimakiller, wieviel wird emittiert und von we ... mehr

  • Kooperation

    LUM geht strategische Partnerschaft für Bitumen- und Petroleumanalytik in Frankreich ein

    10.11.2021 Im Oktober 2021 hat die LUM GmbH eine strategische Partnerschaft mit der französischen Firma VIALAB SARL begonnen, um den französischen Kunden eine höhere Expertise bei der Lösung Ihrer Fragestellungen im Bereich von Bitumen-, Petroleum- und artverwandten Emulsionen anbieten zu können. Unte ... mehr

    BASF und SVOLT schließen Partnerschaft, um die Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Batteriematerialien und Lösungen für Batterierecycling weltweit voranzutreiben

    26.10.2021 BASF und SVOLT haben eine Vereinbarung getroffen, in der beide Parteien durch ihre jeweiligen globalen Aktivitäten in den Bereichen Entwicklung von Kathodenmaterialien, Rohstoffversorgung und Batterierecycling für Batteriezellen von SVOLT zusammenarbeiten werden. Die Zusammenarbeit wird auc ... mehr

    BASF und KIT erforschen gemeinsam in einem öffentlich geförderten Projekt die Möglichkeiten von mehrschichtigen Anoden für Lithium-Ionen-Batterien

    Ziel des Projekts ist der Wissenstransfer zur Förderung der Beschichtungstechnologie im akademischen Bereich, um globale Kundenanforderungen zu erfüllen

    21.10.2021 Elektromobilität ist weltweit als entscheidender Faktor anerkannt, um Klimaneutralität zu erreichen. Leistungsstarke Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge spielen hierbei eine Schlüsselrolle. BASF ist ein führender Akteur auf dem Markt für Batteriematerialien mit Fokus auf hochleistu ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

chemie.de Newsletter

Der chemie.de Newsletter hält Sie über das aktuelle Geschehen in den Branchen Chemie, Analytik, Labor und Prozesstechnik mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen auf dem Laufenden.
Aktuelle Ausgabe

chemie.de Jobletter

Finden Sie aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Chemie, Analytik, Labor und Prozesstechnik mit dem chemie.de Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.