Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Ein Hauch von Gold und Silber

Erstmals lassen sich kristalline Schichten der Edelmetalle erzeugen, die nur aus einer Atomlage bestehen und halbleitend sind

05.06.2020 Metalle zeichnen sich üblicherweise durch eine gute elektrische Leitfähigkeit aus. Das gilt insbesondere für Gold und Silber. Doch jetzt fanden Forscher vom Max-Planck-Institut für Festkörperforschung in Stuttgart, gemeinsam mit Partnern in Pisa und Lund, dass einige Edelmetalle diese Eigen ... mehr

Onlinemesse „virtual lab show” übertrifft alle Erwartungen

Virtueller Branchentreffpunkt für die Prozessindustrie steht schon in den Startlöchern

05.06.2020 Messegeschehen auch im Corona-Lockdown: Onlinemesse für Labortechnik, Life Science und Analytik ermöglichte vom 31.03. bis 03.04.2020 einen neuen, digitalen Treffpunkt für über 100 Aussteller und insgesamt fast 8.000 Besucher Aussteller, Referenten und Besucher ziehen ein positives Resümee ... mehr

Innovationsstandort Deutschland bei Zukunftstechnologien unter Druck

Aufstieg Asiens zulasten Europas

05.06.2020 Die internationalen Kräfteverhältnisse im Bereich des geistigen Eigentums verschieben sich in wichtigen Zukunftstechnologien stark: Die Vereinigten Staaten nehmen noch in fast allen Bereichen die Spitzenposition ein. Europa kann auf einige bewährte Stärken bauen. Aber China und Südkorea hol ... mehr

Der gebrochene Spiegel: Erstmals Messung der Paritätsverletzung in Molekülen möglich?

Wissenschaftler zeigen vielversprechenden Weg auf, um erstmals Paritätsverletzung in Molekülen nachzuweisen

05.06.2020 Seit langem versuchen Wissenschaftler, eine bestimmte Symmetrie-Eigenschaft der schwachen Wechselwirkung – die Paritätsverletzung – in Molekülen experimentell nachzuweisen. Bisher ist dies nicht gelungen. Eine neue interdisziplinäre Arbeit unter Federführung einer Forschungsgruppe am Exzell ... mehr

Ungewöhnliche Materialwahl ergibt unglaublich langlebige Batterien

Nichtleitendes Siliciumdioxid könnte der Schlüssel zur Realisierung der nächsten Generation von Lithium-Schwefel-Batterien sein

05.06.2020 Die enorme Zunahme des Einsatzes von Mobiltechnologie, tragbarer Elektronik und einer breiten Palette von tragbaren Geräten im Allgemeinen in den letzten Jahrzehnten hat Wissenschaftler weltweit dazu veranlasst, nach dem nächsten Durchbruch bei wiederaufladbaren Batterien zu suchen. Lithium ... mehr

Unschuldig und stark oxidierend

Neues Oxidationsmittel als Werkzeug für die präparative Chemie erzeugt

04.06.2020 Die chemische Oxidation, also das gezielte Entfernen von Elektronen aus einem Substrat, repräsentiert eine der wichtigsten Transformationen in der Chemie. Die meisten gängigen Oxidationsmittel weisen jedoch oft Nachteile wie unerwünschte Nebenreaktionen auf. Dem Chemiker Marcel Schorpp und ... mehr

Ärger für Bayer und BASF

Dicamba kann in USA vorerst nicht mehr verkauft werden

04.06.2020 (dpa-AFX) Ein US-Gericht hat eine unter Einschränkungen erteilte Zulassung des Unkrautvernichters Dicamba von Bayer aufgehoben. Auch unter Abwägung der Fehler der US-Umweltschutzbehörde EPA bei der Zulassung im Verhältnis zu den Folgen einer Aufhebung werde dem Mittel die Registrierung entz ... mehr

Acht Tote und 74 Verletzte nach Chemieunfall in Indien

Explosion eines mit Flüssigkeit gefüllten Containers

04.06.2020 (dpa) Bei einer Explosion in einer Chemiefabrik in Indien sind mindestens acht Arbeiter getötet und 74 weitere verletzt worden. Die Explosion eines mit Flüssigkeit gefüllten Containers in der Nähe von mehreren giftigen Chemikalien habe zu einem großen Feuer geführt, sagte ein zuständiger Be ... mehr

Climeworks erhält 73 Mio. CHF Eigenkapital

Grösste private Investition in Direct Air Capture

04.06.2020 Climeworks hat eine weitere Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen und 73 Mio. CHF (75 Mio. USD) Eigenkapital von privaten Investoren erhalten. Dies stellt die bisher grösste private Investition in Direct Air Capture dar. Damit kommt Climeworks seinem Ziel, klimarelevante Mengen CO2 a ... mehr

Verbundene Nanodreiecke zeigen Weg zu magnetischen Kohlenstoff-Materialien

Quantenverschränkung bei Graphen-Nanostrukturen

04.06.2020 Graphen-Dreiecke von nur einigen Atomen Kantenlänge verhalten sich wie eigentümliche Quantenmagnete. Wenn zwei dieser Nanodreiecke verbunden werden, findet eine «Quantenverschränkung» ihrer magnetischen Momente statt: Die Struktur wird antiferromagnetisch. Dies könnte ein Durchbruch für kün ... mehr

Alle News

Onlinemesse „virtual lab show” übertrifft alle Erwartungen

Virtueller Branchentreffpunkt für die Prozessindustrie steht schon in den Startlöchern

05.06.2020 Messegeschehen auch im Corona-Lockdown: Onlinemesse für Labortechnik, Life Science und Analytik ermöglichte vom 31.03. bis 03.04.2020 einen neuen, digitalen Treffpunkt für über 100 Aussteller und insgesamt fast 8.000 Besucher Aussteller, Referenten und Besucher ziehen ein positives Resümee ... mehr

Der gebrochene Spiegel: Erstmals Messung der Paritätsverletzung in Molekülen möglich?

Wissenschaftler zeigen vielversprechenden Weg auf, um erstmals Paritätsverletzung in Molekülen nachzuweisen

05.06.2020 Seit langem versuchen Wissenschaftler, eine bestimmte Symmetrie-Eigenschaft der schwachen Wechselwirkung – die Paritätsverletzung – in Molekülen experimentell nachzuweisen. Bisher ist dies nicht gelungen. Eine neue interdisziplinäre Arbeit unter Federführung einer Forschungsgruppe am Exzell ... mehr

Prüfung und Kalibrierung von mechanischen Messuhren

Richtlinie zeigt erforderliche Arbeitsschritte für Prüfungen und für deren Vorbereitung

03.06.2020 Die Prüfung von Messgeräten ist wichtig, um die Qualität der Messungen selbst sicherzustellen – stimmt das Messgerät nicht, kann auch das Ergebnis nicht stimmen. Daher ist es notwendig, Messuhren in regelmäßigen Abständen auf ihre Funktionalität zu überprüfen und zu kalibrieren. Die neue Ri ... mehr

Radioaktive Moleküle eignen sich als Mini-Labore

Erstmals Laserspektroskopie genutzt, um chemische Verbindungen mit kurzlebigem radioaktivem Bestandteil zu untersuchen

29.05.2020 Radioaktive Moleküle eignen sich als Miniatur-Laboratorien, mit denen sich grundlegende Eigenschaften von Elementarteilchen und Atomkernen studieren lassen – das ist das Ergebnis eines Experiments, über das ein internationales Forschungskonsortium in der aktuellen Ausgabe des Wissenschaftsm ... mehr

Kavli-Preis für Wegbereiter der modernen Elektronenmikroskopie

Preis würdigt Arbeit von vier Wissenschaftlern an der Entwicklung des Schlüsselinstruments der modernen Materialforschung

28.05.2020 Der Kavli-Preis für Nanowissenschaften geht in diesem Jahr an Prof. Knut Urban vom Forschungszentrum Jülich. Der Wissenschaftler, ehemals Direktor des Instituts für Mikrostrukturforschung sowie des Ernst Ruska-Centrums für Mikroskopie und Spektroskopie mit Elektronen (ER-C), erhält die Ausz ... mehr

Die Natur enthüllt sich der Wissenschaft

Spitzentechnologie ermöglicht Echtzeit-Beobachtung der Biomineralisation

22.05.2020 Die gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts wie etwa die demographische Entwicklung und eine immer älter werdende Bevölkerung steigern die Nachfrage nach neuen funktionellen Werkstoffen, z.B. Knochenprothesen. Beim Design der Materialien dient die Natur oft als Vorbild. In ... mehr

Das Higgs-Teilchen und die Supraleitung

Neue Form der Spektroskopie liefert Erkenntnisse für die Entwicklung von widerstandslosen Stromtransportern bei Raumtemperatur

20.05.2020 Ohne den Higgs-Mechanismus hätten Teilchen keine Masse. Daher wird das 2012 entdeckte Higgs-Teilchen auch Gottesteilchen genannt. Es entsteht als schwingende Anregung des Higgs-Feldes, das die Welt durchdringt. Interessanterweise zeigt Supraleitung ähnliche Eigenschaften. Ihre quantenmechan ... mehr

Hübsch wie ein Pfau: Der Edelstein für die nächste Generation intelligenter Sensoren

Methode stellt einfachen, kostengünstigen und skalierbaren Ansatz zur Herstellung multifunktionaler grapheninfiltrierter synthetischer Opale dar

20.05.2020 Wissenschaftler haben sich von der Biomimikry von Schmetterlingsflügeln und Pfauenfedern inspirieren lassen, um ein innovatives opalähnliches Material zu entwickeln, das der Eckpfeiler für intelligente Sensoren der nächsten Generation sein könnte. Ein internationales Wissenschaftlerteam unt ... mehr

2D-Sandwich sieht Moleküle mit Klarheit

Forscher passen 2D-'Sandwich' für oberflächenverstärkte Raman-Spektroskopie an

18.05.2020 Ein Sandwich aus Molybdän, Schwefel und Selen erweist sich als außerordentlich nützlich für den Nachweis von Biomolekülen. Tests an der Brown School of Engineering der Rice University mit einer zweidimensionalen Janus-Verbindung zeigten, dass sie eine effektive und universelle Plattform für ... mehr

Neuer, hochempfindlicher chemischer Sensor verwendet Protein-Nanodrähte

Forscher-Team stellt hochleistungsfähigen 'grünen' elektronischen Sensor vor

15.05.2020 In der Zeitschrift NanoResearch berichtet ein Team der Universität von Massachusetts Amherst, dass sie bioelektronische Ammoniakgassensoren entwickelt haben, die zu den empfindlichsten gehören, die je hergestellt wurden. Der Sensor verwendet elektrisch ladungsleitende Protein-Nanodrähte, di ... mehr

Alle News zu Laboranalytik / Labormesstechnik

Ein Hauch von Gold und Silber

Erstmals lassen sich kristalline Schichten der Edelmetalle erzeugen, die nur aus einer Atomlage bestehen und halbleitend sind

05.06.2020 Metalle zeichnen sich üblicherweise durch eine gute elektrische Leitfähigkeit aus. Das gilt insbesondere für Gold und Silber. Doch jetzt fanden Forscher vom Max-Planck-Institut für Festkörperforschung in Stuttgart, gemeinsam mit Partnern in Pisa und Lund, dass einige Edelmetalle diese Eigen ... mehr

Innovationsstandort Deutschland bei Zukunftstechnologien unter Druck

Aufstieg Asiens zulasten Europas

05.06.2020 Die internationalen Kräfteverhältnisse im Bereich des geistigen Eigentums verschieben sich in wichtigen Zukunftstechnologien stark: Die Vereinigten Staaten nehmen noch in fast allen Bereichen die Spitzenposition ein. Europa kann auf einige bewährte Stärken bauen. Aber China und Südkorea hol ... mehr

Ungewöhnliche Materialwahl ergibt unglaublich langlebige Batterien

Nichtleitendes Siliciumdioxid könnte der Schlüssel zur Realisierung der nächsten Generation von Lithium-Schwefel-Batterien sein

05.06.2020 Die enorme Zunahme des Einsatzes von Mobiltechnologie, tragbarer Elektronik und einer breiten Palette von tragbaren Geräten im Allgemeinen in den letzten Jahrzehnten hat Wissenschaftler weltweit dazu veranlasst, nach dem nächsten Durchbruch bei wiederaufladbaren Batterien zu suchen. Lithium ... mehr

Unschuldig und stark oxidierend

Neues Oxidationsmittel als Werkzeug für die präparative Chemie erzeugt

04.06.2020 Die chemische Oxidation, also das gezielte Entfernen von Elektronen aus einem Substrat, repräsentiert eine der wichtigsten Transformationen in der Chemie. Die meisten gängigen Oxidationsmittel weisen jedoch oft Nachteile wie unerwünschte Nebenreaktionen auf. Dem Chemiker Marcel Schorpp und ... mehr

Ärger für Bayer und BASF

Dicamba kann in USA vorerst nicht mehr verkauft werden

04.06.2020 (dpa-AFX) Ein US-Gericht hat eine unter Einschränkungen erteilte Zulassung des Unkrautvernichters Dicamba von Bayer aufgehoben. Auch unter Abwägung der Fehler der US-Umweltschutzbehörde EPA bei der Zulassung im Verhältnis zu den Folgen einer Aufhebung werde dem Mittel die Registrierung entz ... mehr

Acht Tote und 74 Verletzte nach Chemieunfall in Indien

Explosion eines mit Flüssigkeit gefüllten Containers

04.06.2020 (dpa) Bei einer Explosion in einer Chemiefabrik in Indien sind mindestens acht Arbeiter getötet und 74 weitere verletzt worden. Die Explosion eines mit Flüssigkeit gefüllten Containers in der Nähe von mehreren giftigen Chemikalien habe zu einem großen Feuer geführt, sagte ein zuständiger Be ... mehr

Climeworks erhält 73 Mio. CHF Eigenkapital

Grösste private Investition in Direct Air Capture

04.06.2020 Climeworks hat eine weitere Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen und 73 Mio. CHF (75 Mio. USD) Eigenkapital von privaten Investoren erhalten. Dies stellt die bisher grösste private Investition in Direct Air Capture dar. Damit kommt Climeworks seinem Ziel, klimarelevante Mengen CO2 a ... mehr

Verbundene Nanodreiecke zeigen Weg zu magnetischen Kohlenstoff-Materialien

Quantenverschränkung bei Graphen-Nanostrukturen

04.06.2020 Graphen-Dreiecke von nur einigen Atomen Kantenlänge verhalten sich wie eigentümliche Quantenmagnete. Wenn zwei dieser Nanodreiecke verbunden werden, findet eine «Quantenverschränkung» ihrer magnetischen Momente statt: Die Struktur wird antiferromagnetisch. Dies könnte ein Durchbruch für kün ... mehr

Stickstoff – eine Ausnahme im Periodensystem?

Neues Hochdruck-Material endeckt und ein Rätsel des Periodensystems gelöst

03.06.2020 Im Periodensystem gilt für Kohlenstoff, Sauerstoff und andere leichte Elemente eine Goldene Regel: Unter hohen Drücken besitzen sie ähnliche Strukturen wie schwerere Elemente in der gleichen Elementgruppe. Nur Stickstoff schien bisher aus der Reihe zu tanzen. Jetzt aber haben Hochdruck-Fors ... mehr

Neuartige Nano-Schalter lassen sich per Lichtsignal bedienen

Graphen wird „intelligent“

03.06.2020 Ein Forschungsteam der Friedrich-Schiller-Universität und der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt entwickelt neuartige Nano-Schalter, die sich per Lichtsignal bedienen lassen. In der Fachzeitschrift „Chemistry A European Journal“ stellen die Forscher ihr Konzept eines photoschaltbaren Fe ... mehr

Alle News zu Chemie

BASF beginnt mit Bau erster Anlagen des High-Tech-Verbundstandorts in Zhanjiang/China

Wichtiger Meilenstein für das 10-Milliarden-US$-Investitionsprojekt

03.06.2020 BASF hat am 30. Mai den Startschuss für den Baubeginn der ersten Anlagen am High-Tech-Verbundstandort in Zhanjiang in der Provinz Guangdong/China, gegeben. Dies ist ein weiterer wichtiger Meilenstein für das Investitionsprojekt über 10 Milliarden US$ nach dem offiziellen Start im November 2 ... mehr

Superwürmer verdauen Plastik mit Hilfe ihrer bakteriellen Handlanger

Polystyrolabfälle mit Enzymen oder Bakterien abbaubar?

02.06.2020 Superwürmer (Zophobas atratus), die riesigen Mehlwürmern ähneln, sind Käferlarven, die oft in Zoohandlungen als Futter für Reptilien, Fische und Vögel verkauft werden. Zusätzlich zu ihrer relativ großen Größe (etwa 2 Zoll lang) haben diese Würmer eine weitere Supermacht: Sie können Polystyr ... mehr

Kunststoffrecycling in der Krise

Wie das Coronavirus die Konkurrenz verschärft

28.05.2020 (dpa) Plastik hat keinen guten Ruf. Weil der Kunststoff lange braucht, um biologisch abgebaut zu werden, treiben Plastiktüten und PET-Flaschen über Jahrhunderte in Flüssen und Meeren. Der Müll verstopft die Mägen von Seevögeln und Fischen, verdreckt das Wasser und sogar ganze Küstenstreifen ... mehr

Deutsche wollen beim Klimaschutz mit gutem Beispiel vorangehen, sich aber nicht persönlich einschränken

Biokunststoff und Biosprit aus Reststoffen finden Zuspruch, Laborfleisch und grüne Gentechnik werden abgelehnt

22.05.2020 70,2 Prozent der Deutschen finden, Deutschland sollte beim Klimaschutz mit gutem Beispiel vorangehen. Dass der Umweltschutz eine Einschränkung des Konsums erfordert, meinen sogar 74,4 Prozent der Befragten. Das zeigt das »TechnikRadar 2020«* von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissen ... mehr

Blitzumfrage zur Corona-Krise in der Kunststoffindustrie: Deutliche Umsatzeinbußen

Kurzarbeit gleicht Verluste nicht auf Dauer aus

18.05.2020 Die Corona-Krise trifft alle Zweige der Kunststoffbranche schwer. Über 85 Prozent der befragten Unternehmen gaben an, dass sie deutliche Umsatzeinbußen im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen. Besonders hart trifft die Krise die Hersteller von Konsumwaren und die Automobilindustrie. Viele nutz ... mehr

Wenn jedes Teilchen zählt

Umfassende Verfahrensleitlinie zur Mikroplastik-Extraktion aus Umweltproben entwickelt

12.05.2020 Mikroplastik ist mittlerweile in fast jedem Ökosystem der Welt nachweisbar. Trotz intensiver Erforschung dieses massiven Umweltproblems ist die Identifizierung und Quantifizierung von Partikeln aus verschiedenen Plastiksorten in natürlichen Umweltproben immer noch eine Herausforderung. Ein ... mehr

Neue Herstellungsverfahren für Super-Kunststoffe

Wasser statt Gift: Grüne Kunststoffproduktion mittels Hydrothermalsynthese

22.04.2020 Organische Kunststoffe sind zwar selbst nicht umweltschädlich, doch bei ihrer Herstellung kommen oft giftige Substanzen zum Einsatz. Die TU Wien zeigt: Es geht auch anders. Viele Materialien, die wir täglich verwenden, sind nicht nachhaltig. Manche sind schädlich für Pflanzen oder Tiere, an ... mehr

Zusammenarbeit zwischen BASF und Security Matters beschleunigt den Fortschritt hin zu einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe

Schaffung eines neuen Werts für Kunststoffe zur Bewältigung globaler Herausforderungen

21.04.2020 Security Matters, Ltd und BASF haben eine verbindliche gemeinsame Entwicklungsvereinbarung unterzeichnet, um Lösungen für die Rückverfolgbarkeit und Zirkularität von Kunststoffen zu entwickeln. Kunststoffe tragen mit ihren einzigartigen Eigenschaften und bei richtiger Anwendung zu einer nac ... mehr

Covestro senkt Prognose und will mehr sparen

17.04.2020 (dpa-AFX) Der Chemiekonzern Covestro senkt wegen der negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie seine Prognose für das laufende Jahr. Zudem kündigte das Unternehmen am Mittwoch als Reaktion an, mehr sparen und Investitionen kürzen zu wollen. Covestro erwartet für 2020 wegen eines sich versc ... mehr

Let's do the twist

"Programmierte" flüssigkristalline Elastomere führen komplexe Verdrehungsvorgänge mit Hilfe von Licht aus

09.04.2020 Die Dreh- und Beugungsfähigkeiten des menschlichen Muskelsystems ermöglichen einen vielfältigen und dynamischen Bewegungsumfang, vom Gehen und Laufen bis hin zum Greifen und Fassen. Etwas so scheinbar Einfaches wie das Schwenken einer Hand in einem Roboter zu reproduzieren, erfordert jedoch ... mehr

Alle News zu Kunststoffe

Onlinemesse „virtual lab show” übertrifft alle Erwartungen

Virtueller Branchentreffpunkt für die Prozessindustrie steht schon in den Startlöchern

05.06.2020 Messegeschehen auch im Corona-Lockdown: Onlinemesse für Labortechnik, Life Science und Analytik ermöglichte vom 31.03. bis 03.04.2020 einen neuen, digitalen Treffpunkt für über 100 Aussteller und insgesamt fast 8.000 Besucher Aussteller, Referenten und Besucher ziehen ein positives Resümee ... mehr

virtual lab show startet mit Rekordzahlen

Über 100 Aussteller und ein viertägiges Vortragsprogramm vom 31.03. bis 03.04.2020

30.03.2020 Mit Spannung sehen Aussteller, Referenten und Besucher dem Start der ersten virtual lab show entgegen. Die Onlinemesse für Labortechnik, Life Science und Analytik findet erstmals vom 31.03. bis 03.04.2020 statt. Die LUMITOS AG setzt mit diesem neuen digitalen Format mit Ausstellung, Premier ... mehr

Eppendorf erwirbt Zentrifugen-Geschäft der Koki Holdings Co., Ltd.

20.03.2020 Die Eppendorf AG und die Koki Holdings Co., Ltd. haben sich über den Erwerb des Zentrifugen-Geschäfts von Koki durch Eppendorf verständigt. Dazu gehört auch die Premiummarke himac. Eine entsprechende Vereinbarung wurde von beiden Unternehmen in Tokio unterzeichnet. Die Hamburger Eppendorf A ... mehr

FRITSCH - der Generationswechsel 2020

20.03.2020 Nach knapp 40 Jahren als Geschäftsführer der Fritsch GmbH verabschiedete sich Robert Fritsch zum 01.01.2020 in den langfristig geplanten Ruhestand. Er blickt zurück auf Zeiten der Modernisierung, des Wachstums und des Erfolgs. Das mittelständische Familienunternehmen wurde 1920 als technisc ... mehr

Export ist Fundament für Erfolg der Analysen-, Bio- und Labortechnikindustrie

Innovative Forschungsausrüstung im Kampf gegen Covid-19 wird Marktabschwächung 2020 kaum ausgleichen

20.03.2020 Die deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnikindustrie zieht für 2019 eine positive Bilanz: Nach vorläufigen Hochrechnungen des Industrieverbandes SPECTARIS erzielten die 330 deutschen Hersteller der Branche im vergangenen Jahr ein Umsatzplus von 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das rückl ... mehr

„virtual lab show” feiert Premiere

10.03.2020 Erfolgreich trotz Messeverschiebung: Die LUMITOS AG bietet vom 31.03. bis 03.04.2020 einen neuen, digitalen Treffpunkt für die Laborbranche. Mit der Premiere der virtual lab show eröffnet LUMITOS, führender Anbieter von B2BFachportalen und Online-Marketing-Lösungen, einen neuen digitalen Tr ... mehr

analytica 2020 wird verschoben

Neuer Termin im Herbst 2020

09.03.2020 Aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Corona-Virus (COVID-19) in Europa und auf Basis der Empfehlung der Bayerischen Staatsregierung sowie der zuständigen Gesundheitsbehörden sieht sich die Messe München gezwungen, die analytica 2020 zu verschieben. Dieser Schritt erfolgt in Absprache mi ... mehr

Sartorius sieht jetzt anders aus

Simplifying Progress: Sartorius schärft seinen Markenauftritt

25.02.2020 Neues Markenversprechen, neues Logo, neue Farben - Sartorius sieht seit nun anders aus. Das Unternehmen hat seinen Markenauftritt überarbeitet. Im Zentrum des Relaunchs steht das neue Markenversprechen, das Sartorius in einem neuen Claim verdichtet hat: Simplifying Progress. Mit seinen Prod ... mehr

Sartorius blickt optimistisch auf 2020

19.02.2020 Sartorius hat mit der Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2019 seine vorläufigen Zahlen bestätigt. Der Konzernumsatz stieg auf Basis konstanter Wechselkurse um 14,8% (nominal: +16,7%) auf 1.827,0 Mio. Euro. Das Wachstum wurde praktisch vollständig organisch erzielt, da die Mitte Dezember ... mehr

Das digitale Labor zum Anfassen

12.02.2020 Besucher der analytica 2020 können das Labor der Zukunft in einer weltweit einzigartigen Sonderschau erleben: 18 Partner aus Wissenschaft und Industrie haben sich zusammengetan, um anhand von acht Workflows aus der Praxis Gerätevernetzung, kollaborative Robotik und Nutzerinteraktion zu zeig ... mehr

Alle News zu Laborausstattung / Laborbedarf

Neuer, hochempfindlicher chemischer Sensor verwendet Protein-Nanodrähte

Forscher-Team stellt hochleistungsfähigen 'grünen' elektronischen Sensor vor

15.05.2020 In der Zeitschrift NanoResearch berichtet ein Team der Universität von Massachusetts Amherst, dass sie bioelektronische Ammoniakgassensoren entwickelt haben, die zu den empfindlichsten gehören, die je hergestellt wurden. Der Sensor verwendet elektrisch ladungsleitende Protein-Nanodrähte, di ... mehr

Merck investiert in KI-Chip-Startup SynSense in China

Neuromorphes Computing gilt als Schlüsseltechnologie für die nächste Generation von künstlicher Intelligenz

07.05.2020 Merck hat eine Kapitalbeteiligung an SynSense (ehemals aiCTX), einem auf neuromorphes Computing spezialisierten Startup mit Standorten in China und der Schweiz bekannt gegeben. Die Prozessoren und Sensoren des Startups zeichnen sich durch einen extrem geringen Stromverbrauch in Kombination ... mehr

Künstliche Intelligenz zur Prozessoptimierung in der Industrie

High-Tech Gründerfonds und Bayern Kapital investieren in IT-Start-up

30.04.2020 Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) hat sich gemeinsam mit Bayern Kapital im Rahmen einer Seed-Finanzierungsrunde in insgesamt siebenstelliger Höhe am Münchener IT-Start-up Erium beteiligt. Weiterer Co-Investor ist die SAR Elektronic GmbH. Mit Eriums Software-Lösung „HALerium“ lassen sich hoc ... mehr

Metallische Strukturen in Kunststoffen oder Karton mit Mikrometerpräzision erfassen

Freiburger Startup erhält Förderung vom Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des BMWi

09.04.2020 Das Freiburger Startup OndoSense hat einen IoT-Sensor entwickelt, der erstmals eine ultrapräzise Erfassung metallischer Strukturen innerhalb von Kunststoffen oder anderen elektrisch nicht leitenden Materialien erlaubt: Die auf innovativer Radartechnologie basierende Sensorik misst mit Mikro ... mehr

Gigahertz-Optik ist jetzt Teil der Berghof Gruppe

24.03.2020 Allen Krisenvorzeichen zum Trotz – bei Berghof stehen die Zeichen auch in 2020 weiter auf Wachstum. Ein wichtiger Zuwachs für die Berghof Gruppe ist bereits in trockenen Tüchern, die Integration läuft auf Hochtouren: Zum 1. Januar 2020 hat die Firmengruppe aus Eningen u.A. die Gigahertz-Opt ... mehr

Neuronale Hardware für Bilderkennung in Nanosekunden

Ultraschneller Bildsensor kann trainiert werden, bestimmte Objekte zu erkennen

06.03.2020 Automatische Bilderkennung ist heute weit verbreitet: Es gibt Computerprogramme, die mit großer Zuverlässigkeit Hautkrebs diagnostizieren, selbstfahrende Autos navigieren oder Roboter steuern. Bisher beruhte das alles auf der Auswertung von Bilddaten, wie sie von ganz normalen Kameras gelie ... mehr

Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

24.01.2020 Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut. Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon is ... mehr

Die Industrieanlage, die ihre eigenen Fehler findet

16.12.2019 Wenn unüberblickbar viele Geräte, Sensoren und Datenströme koordiniert werden müssen, ist der Mensch überfordert. TU Wien und AIT zeigen, wie man damit umgeht und dabei der Umwelt hilft. Industrieanlagen werden immer komplexer. Eine gewaltige Zahl mechanischer, elektrischer und elektronisch ... mehr

ZEISS mit zehntem Rekordjahr in Folge

Umsatz steigt um 11 Prozent auf 6,4 Milliarden Euro

13.12.2019 Die ZEISS Gruppe hat ihren kontinuierlichen Wachstumskurs fortgesetzt, denn auch im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2018/19 (Bilanzstichtag: 30. September 2019) stiegen Umsatz und Gewinn auf neue Höchststände. Der Umsatz wuchs um 11 Prozent auf 6,428 Milliarden Euro (Vorjahr: 5,817 Mrd. Euro) ... mehr

Huber investiert erneut in die Zukunft

Huber Kältemaschinenbau erweitert Produktionskapazitäten in Offenburg

10.12.2019 Anfang Dezember feierte die Peter Huber Kältemaschinenbau AG mit einem Spatenstich den offiziellen Baustart für eine erneute Erweiterung ihres Hauptsitzes in Offenburg-Elgersweier. Nachdem kürzlich das neue Verwaltungsgebäude fertig gestellt wurde, investiert das Familienunternehmen dank st ... mehr

Alle News zu MSR

Elektrischer Strom bringt Metallbauteile aus dem 3D-Drucker hochpräzise in Form

Metallischen 3D-Druck mit elektrochemischem Abtragen kombiniert

02.06.2020 Das Forschungsteam von Professor Dirk Bähre an der Universität des Saarlandes verwandelt Metallbauteile aus dem 3D-Drucker berührungslos in hochpräzise technische Spezialanfertigungen. Mit ihren neuartigen Verfahren formen sie auf Tausendstel Millimeter genau komplizierte Bauteile aus hochb ... mehr

Sauber ohne Chemie und Kraft

Wissenschaftler entwickeln selbstreinigen­de Aluminium-Oberfläche

28.05.2020 Ein Projektteam der Technischen Universität Dresden und des Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik IWS strukturierte eine Aluminiumplatte mit einem Laserverfahren so, dass Wassertropfen über die Oberfläche rollen können und dadurch Schmutzpartikel entfernt werden – ganz ohne ... mehr

Smarte Wartung von Maschinen

Böse Überraschungen vermeiden: Neues KI-System erkennt auch unbekannte Fehler

27.05.2020 Ein neues Wartungssystem macht Sensoren an Industrieanlagen smart: Das Team von Professor Andreas Schütze an der Universität des Saarlandes verknüpft künstliche Intelligenz mit Sensoren, die Zustandsdaten von Maschinen sammeln. Ihr System erkennt Schadens-, Verschleiß- oder Fehlerzustände u ... mehr

Künstliche Intelligenz zur Prozessoptimierung in der Industrie

High-Tech Gründerfonds und Bayern Kapital investieren in IT-Start-up

30.04.2020 Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) hat sich gemeinsam mit Bayern Kapital im Rahmen einer Seed-Finanzierungsrunde in insgesamt siebenstelliger Höhe am Münchener IT-Start-up Erium beteiligt. Weiterer Co-Investor ist die SAR Elektronic GmbH. Mit Eriums Software-Lösung „HALerium“ lassen sich hoc ... mehr

LAUDA intensiviert Engagement bei Start-up watttron

watttron will neue Industriezweige, etwa Biotechnologie, Chemie oder 3D-Elektronik, erschließen

28.04.2020 Die LAUDA DR. R. WOBSER GmbH & Co. KG hat seine Unterstützung für das sächsische Technologie-Start-up watttron erneuert. Gemeinsam mit weiteren Investoren stellt LAUDA neben Expertise frisches Kapital in Höhe von 3,4 Mio. Euro zur Verfügung. Damit unterstreicht LAUDA die Bedeutung der im Ja ... mehr

Keramikschichten für Hochtechnologien: Neues Sprühverfahren optimiert

Aerosolbasierte Kaltabscheidung bringt dichte Keramikschichten auf verschiedene Materialarten auf

24.04.2020 Keramikbeschichtungen konnten lange Zeit nur durch Sintertechniken bei mehr als 1.000 Grad Celsius erzeugt werden. Ein noch junges Sprühverfahren, die aerosolbasierte Kaltabscheidung, ermöglicht ihre Herstellung jedoch schon bei normalen Raumtemperaturen. Sie ist daher für industrielle Anwe ... mehr

Jetzt wird es groß - neuartiger Membranreaktor auf dem Weg zum Industriemaßstab

Konsortium aus 24 Partnern: Neuartige Anlage vereint mehrere bislang getrennte Produktionsschritte

23.04.2020 Evonik baut seine Position als eines der führenden Unternehmen im Bereich der C4 Chemie weiter aus. Vor kurzem startete das größte bisher von Evonik koordinierte, EU-geförderte Projekt MACBETH (Membranes And Catalysts Beyond Economic and Technological Hurdles). Ziel ist es, ein neues Verfah ... mehr

Pfeiffer Vacuum investiert nach Rückgängen 2019 noch stärker

21.02.2020 (dpa) Der Vakuumpumpenspezialist Pfeiffer Vacuum geht nach einem Umsatz- und Gewinnrückgang 2019 vorsichtig ins neue Jahr. Zwar rechnet Konzernchef Eric Taberlet mit einem Umsatzplus, verwies aber auch auf die Risiken durch den Coronavirus-Ausbruch im «wichtigen Wachstumsmarkt in China». Zu ... mehr

ViscoTec Asia wächst

Mehr Büroflächen, größere Labore und Besprechungsräume in Singapur

14.02.2020 Große Freude und Erwartungen zugleich prägen die Stimmung des ViscoTec Asia Teams in diesen Tagen. Der Umzug in das neue Büro ist abgeschlossen. Dort gibt es eine vergrößerte Bürofläche von 1700qm. Ein um ca. 50% größeres Labor für Tests und Schulungen und ein wesentlich größerer Besprechun ... mehr

Wie Roboter der deutschen Industrie helfen

77 Prozent der Industrieunternehmen sind auf Roboter angewiesen

07.02.2020 Bis 2040 werden dem Arbeitsmarkt in Deutschland aufgrund des demografischen Wandels im Vergleich zu heute zehn Millionen Menschen fehlen. Um die Folgen auszugleichen, setzen 77 Prozent der Industrieentscheider bereits auf "Kollege" Roboter. Von dieser Entwicklung sind neben Konzernen zunehm ... mehr

Alle News zu Verfahrenstechnik
News nach Ressort
  • Preisentwicklung

    Erdöl kaufen und Geld dafür bekommen?

    Der Ölmarkt spielt verrückt: Wird Tanken jetzt noch billiger?

    22.04.2020 (dpa) Ausgelöst durch die Corona-Krise hat sich an den Ölmärkten historisch Einmaliges ereignet. Der Preis für US-Rohöl der Sorte WTI ist am Montagabend zum ersten Mal in der Geschichte ins Negative gedreht. Das Phänomen steht für die zuletzt dramatische Entwicklung am Rohölmarkt. Eine Tren ... mehr

    US-Ölpreis erstmals negativ

    Angebot und Nachfrage klaffen am Ölmarkt derzeit weit auseinander

    21.04.2020 (dpa) Wegen der Corona-Krise ist der Preis für US-Rohöl auf einen historischen Tiefstand gefallen. Der Preis für einen Kontrakt, der eine physische Öllieferung im Mai vorsieht, notierte erstmals seit Aufnahme des Future-Handels im Jahr 1983 im negativen Bereich - zuletzt bei minus 18,20 US- ... mehr

    Historische Öl-Förderkürzung abgemacht

    14.04.2020 (dpa-AFX) Mit einer beispiellosen Drosselung der Ölproduktion stemmen sich wichtige Förderländer gegen einen weiteren Preisverfall beim Rohöl. Im Mai und Juni werden die Mitglieder des Ölkartells Opec und ihre Partner insgesamt täglich 9,7 Millionen Barrel (je 159 Liter) weniger fördern, te ... mehr

  • Forschung

    Ein Hauch von Gold und Silber

    Erstmals lassen sich kristalline Schichten der Edelmetalle erzeugen, die nur aus einer Atomlage bestehen und halbleitend sind

    05.06.2020 Metalle zeichnen sich üblicherweise durch eine gute elektrische Leitfähigkeit aus. Das gilt insbesondere für Gold und Silber. Doch jetzt fanden Forscher vom Max-Planck-Institut für Festkörperforschung in Stuttgart, gemeinsam mit Partnern in Pisa und Lund, dass einige Edelmetalle diese Eigen ... mehr

    Innovationsstandort Deutschland bei Zukunftstechnologien unter Druck

    Aufstieg Asiens zulasten Europas

    05.06.2020 Die internationalen Kräfteverhältnisse im Bereich des geistigen Eigentums verschieben sich in wichtigen Zukunftstechnologien stark: Die Vereinigten Staaten nehmen noch in fast allen Bereichen die Spitzenposition ein. Europa kann auf einige bewährte Stärken bauen. Aber China und Südkorea hol ... mehr

    Der gebrochene Spiegel: Erstmals Messung der Paritätsverletzung in Molekülen möglich?

    Wissenschaftler zeigen vielversprechenden Weg auf, um erstmals Paritätsverletzung in Molekülen nachzuweisen

    05.06.2020 Seit langem versuchen Wissenschaftler, eine bestimmte Symmetrie-Eigenschaft der schwachen Wechselwirkung – die Paritätsverletzung – in Molekülen experimentell nachzuweisen. Bisher ist dies nicht gelungen. Eine neue interdisziplinäre Arbeit unter Federführung einer Forschungsgruppe am Exzell ... mehr

  • Wirtschaft

    Onlinemesse „virtual lab show” übertrifft alle Erwartungen

    Virtueller Branchentreffpunkt für die Prozessindustrie steht schon in den Startlöchern

    05.06.2020 Messegeschehen auch im Corona-Lockdown: Onlinemesse für Labortechnik, Life Science und Analytik ermöglichte vom 31.03. bis 03.04.2020 einen neuen, digitalen Treffpunkt für über 100 Aussteller und insgesamt fast 8.000 Besucher Aussteller, Referenten und Besucher ziehen ein positives Resümee ... mehr

    Innovationsstandort Deutschland bei Zukunftstechnologien unter Druck

    Aufstieg Asiens zulasten Europas

    05.06.2020 Die internationalen Kräfteverhältnisse im Bereich des geistigen Eigentums verschieben sich in wichtigen Zukunftstechnologien stark: Die Vereinigten Staaten nehmen noch in fast allen Bereichen die Spitzenposition ein. Europa kann auf einige bewährte Stärken bauen. Aber China und Südkorea hol ... mehr

    BASF beginnt mit Bau erster Anlagen des High-Tech-Verbundstandorts in Zhanjiang/China

    Wichtiger Meilenstein für das 10-Milliarden-US$-Investitionsprojekt

    03.06.2020 BASF hat am 30. Mai den Startschuss für den Baubeginn der ersten Anlagen am High-Tech-Verbundstandort in Zhanjiang in der Provinz Guangdong/China, gegeben. Dies ist ein weiterer wichtiger Meilenstein für das Investitionsprojekt über 10 Milliarden US$ nach dem offiziellen Start im November 2 ... mehr

  • Beruf

    US-Ölriese Chevron kündigt großen Stellenabbau an

    28.05.2020 (dpa) Der zweitgrößte US-Ölmulti Chevron will angesichts des schwierigen Marktumfelds zahlreiche Arbeitsplätze streichen. Im Rahmen einer strukturellen Neuaufstellung würden ungefähr 10 bis 15 Prozent der Stellen im Konzern wegfallen, teilte Chevron am Mittwoch mit. Zuletzt beschäftigte das ... mehr

    Kurzarbeit steigt weiter an: 90.000 Kurzarbeiter in der Chemie

    Meist kommt Kurzarbeit nur für einen Teil ihrer Belegschaft zum Einsatz

    08.05.2020 Erneute Zunahme der Kurzarbeit in der chemischen Industrie: Von Anfang April bis Anfang Mai ist die Zahl der Kurzarbeiter von 80.000 auf fast 90.000 gestiegen. Damit befinden sich gut 15 Prozent der Beschäftigten der Branche in Kurzarbeit. Der durchschnittliche Arbeitsausfall bei den betrof ... mehr

    Neue BASF-Standortvereinbarung: Keine betriebsbedingten Kündigungen in Ludwigshafen

    Investitionen von durchschnittlich mindestens 1,5 Milliarden Euro jährlich bis 2025

    07.05.2020 Unternehmensleitung und Arbeitnehmervertretungen der BASF SE haben eine neue Standortvereinbarung unterzeichnet. Die Vereinbarung mit dem Titel „Gemeinsam die neue BASF leben!“ gilt für die rund 34.000 Beschäftigten der BASF SE am Standort Ludwigshafen. Sie hat eine Laufzeit von fünfeinhalb ... mehr

  • Produktion

    Acht Tote und 74 Verletzte nach Chemieunfall in Indien

    Explosion eines mit Flüssigkeit gefüllten Containers

    04.06.2020 (dpa) Bei einer Explosion in einer Chemiefabrik in Indien sind mindestens acht Arbeiter getötet und 74 weitere verletzt worden. Die Explosion eines mit Flüssigkeit gefüllten Containers in der Nähe von mehreren giftigen Chemikalien habe zu einem großen Feuer geführt, sagte ein zuständiger Be ... mehr

    Feuer im Steamcracker bei Borealis in Stenungsund

    Keine Verletzten

    11.05.2020 Am 9. Mai um 20.45 kam es am Produktionsstandort von Borealis in Stenungsund, Schweden nach einem technischen Vorfall an einem Cracker-Kompressor zu einem lokalen Feuer. Der Krisenplan des Unternehmens wurde sofort aktiviert. Dank der raschen Mobilisierung der Feuerwehr konnte der Brand am ... mehr

    Gas aus indischer Chemiefabrik ausgetreten

    Acht Tote, Hunderte verletzt

    07.05.2020 (dpa) Bei einem Gasunglück an einer Chemiefabrik in Indien sind mindestens acht Menschen, darunter ein Kind, ums Leben gekommen. 700 bis 800 weitere wurden mit Augenreizungen und Atembeschwerden ins Krankenhaus gebracht, wie ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag sag ... mehr

  • Personalia

    Wechsel an der Spitze des ALTANA Aufsichtsrats

    Dr. Matthias L. Wolfgruber zum Vorsitzenden gewählt

    02.06.2020 Der Aufsichtsrat des Spezialchemiekonzerns ALTANA hat sich neu konstituiert. Zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden wählte das Gremium Dr. Matthias L. Wolfgruber, der dem Aufsichtsrat der ALTANA AG seit März 2016 angehört. Der promovierte Chemiker und ehemalige Vorstandsvorsitzende der ALTANA ... mehr

    Kavli-Preis für Wegbereiter der modernen Elektronenmikroskopie

    Preis würdigt Arbeit von vier Wissenschaftlern an der Entwicklung des Schlüsselinstruments der modernen Materialforschung

    28.05.2020 Der Kavli-Preis für Nanowissenschaften geht in diesem Jahr an Prof. Knut Urban vom Forschungszentrum Jülich. Der Wissenschaftler, ehemals Direktor des Instituts für Mikrostrukturforschung sowie des Ernst Ruska-Centrums für Mikroskopie und Spektroskopie mit Elektronen (ER-C), erhält die Ausz ... mehr

    Neuer Geschäftsführer bei BYK-Chemie

    Dr. Tammo Boinowitz zukünftiger Leiter des ALTANA Geschäftsbereichs BYK

    18.05.2020 Dr. Tammo Boinowitz (53) wird zum 1. Januar 2021 neuer Geschäftsführer der in Wesel am Niederrhein beheimateten BYK-Chemie GmbH und übernimmt nach einer zweimonatigen Einarbeitungs- und Übergabephase auch die weltweite Leitung von BYK, dem umsatzstärksten Geschäftsbereich des Spezialchemiek ... mehr

  • Produktentwicklung

    Metallische Strukturen in Kunststoffen oder Karton mit Mikrometerpräzision erfassen

    Freiburger Startup erhält Förderung vom Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des BMWi

    09.04.2020 Das Freiburger Startup OndoSense hat einen IoT-Sensor entwickelt, der erstmals eine ultrapräzise Erfassung metallischer Strukturen innerhalb von Kunststoffen oder anderen elektrisch nicht leitenden Materialien erlaubt: Die auf innovativer Radartechnologie basierende Sensorik misst mit Mikro ... mehr

    Neuer Rekord bei Ausgaben für Forschung und Entwicklung

    29.11.2019 (dpa) Mit rund 105 Milliarden Euro haben Hochschulen, Staat und Wirtschaft in Deutschland im vergangenen Jahr so viel für Forschung und Entwicklung (FuE) ausgegeben wie noch nie. Dies geht aus einer Untersuchung des Stifterverbandes im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschun ... mehr

    CO2-Matratze und MRT-Revolution: Nominierungen für Zukunftspreis

    12.09.2019 (dpa) Effizientere Abläufe in Unternehmen, eine bessere bildgebende Diagnostik und eine überraschende Nutzungsmöglichkeit für CO2: Das sind die Innovationen, die ins Rennen um den Deutschen Zukunftspreis 2019 gehen. Gut zweieinhalb Monate vor der Vergabe stellten die nominierten Forschertea ... mehr

  • Technologie

    Merck testet Lieferdrohne für Laborproben

    Startup Wingcopter entwickelt Spezial-Drohne

    07.02.2020 In einem bundesweit einzigartigen Projekt konzipieren und testen die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS), Merck und der Drohnen-Hersteller Wingcopter derzeit den Einsatz von Lieferdrohnen in der standortübergreifenden Werkslogistik. Dabei werden Pigmentproben mit einer ... mehr

    Neuartiges mikrobiologisches Verfahren zum Phosphorrecycling aus Klärschlammasche

    06.02.2020 Die Fritzmeier Umwelttechnik GmbH & Co. KG  hat zusammen mit Partnern ein umweltfreundliches Verfahren zum Phosphorrecycling entwickelt und zur Technikumsreife gebracht. Dies ist wegen der Verpflichtung für Betreiber großer Kläranlagen, den Phosphor zukünftig zurückzugewinnen, von großer te ... mehr

    Plättchen statt Kügelchen machen Bildschirme sparsam

    23.01.2020 ETH-​Wissenschaftler haben die QLED-​Technologie für Bildschirme weiterentwickelt. Sie stellten Lichtquellen her, die zum ersten Mal Licht in hoher Intensität in nur eine Richtung ausstrahlen. Dies verringert Streuverluste, was die Technologie äusserst energieeffizient macht. Seit wenigen J ... mehr

  • Gesetze

    Ärger für Bayer und BASF

    Dicamba kann in USA vorerst nicht mehr verkauft werden

    04.06.2020 (dpa-AFX) Ein US-Gericht hat eine unter Einschränkungen erteilte Zulassung des Unkrautvernichters Dicamba von Bayer aufgehoben. Auch unter Abwägung der Fehler der US-Umweltschutzbehörde EPA bei der Zulassung im Verhältnis zu den Folgen einer Aufhebung werde dem Mittel die Registrierung entz ... mehr

    Prüfung und Kalibrierung von mechanischen Messuhren

    Richtlinie zeigt erforderliche Arbeitsschritte für Prüfungen und für deren Vorbereitung

    03.06.2020 Die Prüfung von Messgeräten ist wichtig, um die Qualität der Messungen selbst sicherzustellen – stimmt das Messgerät nicht, kann auch das Ergebnis nicht stimmen. Daher ist es notwendig, Messuhren in regelmäßigen Abständen auf ihre Funktionalität zu überprüfen und zu kalibrieren. Die neue Ri ... mehr

    Zoll erleichtert Vorschriften zur Herstellung von Desinfektionsmittel

    24.03.2020 (dpa) Angesichts der Coronavirus-Pandemie hat der Zoll Ausnahmeregelungen bei der Verwendung von Alkohol zur Herstellung von Desinfektionsmitteln zugelassen. Wie die Behörde am Montag mitteilte, dürfen «alle Personen, die bereits Inhaber einer Erlaubnis zur steuerfreien Verwendung von unver ... mehr

  • Märkte

    Angst vor Coronavirus sinkt

    In Deutschland sorgen sich weniger Menschen wegen der Folgen einer Infektion

    21.04.2020 Seit Monaten versetzt das neuartige Coronavirus die Welt in Angst und Sorge. Doch zeichnet sich in Deutschland anscheinend eine Trendwende ab. Das ergab der „BfR-Corona-Monitor“, eine regelmäßige Umfrage des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). Während in der Vorwoche noch 40 Prozent ... mehr

    Ausdauernder Dauerbrenner: Studie zum Weltmarkt für Polyethylen niedriger Dichte

    26.02.2020 Polyethylene sind die meistverkauften Standardkunststoffe, und ihr Verbrauch nimmt trotz aller Umweltdiskussionen weiter zu. Nach ihrer Dichte und der Verzweigung ihrer Polymerketten werden sie in unterschiedliche Sorten eingeteilt: LDPE, LLDPE, HDPE. Ceresana veröffentlicht bereits zum dri ... mehr

    Wie Roboter der deutschen Industrie helfen

    77 Prozent der Industrieunternehmen sind auf Roboter angewiesen

    07.02.2020 Bis 2040 werden dem Arbeitsmarkt in Deutschland aufgrund des demografischen Wandels im Vergleich zu heute zehn Millionen Menschen fehlen. Um die Folgen auszugleichen, setzen 77 Prozent der Industrieentscheider bereits auf "Kollege" Roboter. Von dieser Entwicklung sind neben Konzernen zunehm ... mehr

  • Finanzen

    Climeworks erhält 73 Mio. CHF Eigenkapital

    Grösste private Investition in Direct Air Capture

    04.06.2020 Climeworks hat eine weitere Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen und 73 Mio. CHF (75 Mio. USD) Eigenkapital von privaten Investoren erhalten. Dies stellt die bisher grösste private Investition in Direct Air Capture dar. Damit kommt Climeworks seinem Ziel, klimarelevante Mengen CO2 a ... mehr

    Merck wächst stark zum Jahresstart - trübere Aussichten wegen Corona

    Starke Geschäfte mit Arzneien und Übernahmen in den USA haben Merck einen starken Jahresauftakt beschert

    14.05.2020 (dpa) Der Pharma- und Chemiekonzern Merck hat der Corona-Krise zum Jahresauftakt getrotzt, wird aber wegen der Pandemie vorsichtiger. Die Darmstädter konnten im ersten Quartal Umsatz und Ergebnisse kräftig steigern - auch dank der Milliarden-Übernahme des US-Halbleiterzulieferers Versum im ... mehr

    LANXESS im ersten Quartal 2020 trotz Corona-Krise robust

    Vergütungskürzung bei Aufsichtsrat, Vorstand und erster Führungsebene

    06.05.2020 Der Spezialchemie-Konzern LANXESS zeigte sich im ersten Quartal des Jahres robust – trotz des schwachen wirtschaftlichen Umfelds aufgrund der Corona-Pandemie. Die Ergebnisse im neu gebildeten Segment Consumer Protection sowie im Segment Specialty Additives entwickelten sich positiv und mild ... mehr

  • Politik

    Neue Regeln fürs Batterie-Recycling auf den Weg gebracht

    Bundeskabinett bringt Änderung des Batteriegesetzes auf den Weg

    22.05.2020 (dpa) Die Rücknahme und das Recycling alter Batterien in Deutschland soll bald klareren Regeln folgen und für mehr Umweltschutz sorgen. Das Bundeskabinett brachte dafür am Mittwoch in Berlin eine Änderung des Batteriegesetzes auf den Weg. «Künftig müssen sich alle Hersteller von Batterien r ... mehr

    Chemisch-pharmazeutische Industrie gibt Empfehlungen für Ausweg aus der Corona-Krise

    VCI fordert umgehenden gesamtwirtschaftlichen Neustart

    14.05.2020 Um die dramatischen Folgen der Corona-Pandemie abzufedern, fordert die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland einen umgehenden gesamtwirtschaftlichen Neustart. Dazu hat VCI-Präsident Christian Kullmann einen Fünf-Punkte-Plan vorgestellt: „Wir erleben derzeit einen nie dagewesenen ... mehr

    Fahrplan für «grüne» Industrierevolution in Europa

    11.03.2020 (dpa) Wenn alles nach Plan läuft, werden in wenigen Jahrzehnten keine Fabrikschlote mehr in Europa qualmen. Eine neue industrielle Revolution soll die Produktion sauber, innovativ und digital machen - und trotzdem im zunehmend harten globalen Wettbewerb Millionen gut bezahlte Industriejobs ... mehr

  • Kooperation

    Bessere Batterien billiger herstellen

    Eingebaute Sensoren sollen helfen, die Herstellung von Akkus wesentlich günstiger zu machen

    27.04.2020 Etwa ein Drittel der Produktionskosten von Akkus entfällt auf die Phase der ersten Aufladung, in der die Batterie konditioniert werden muss. Um diese Phase effizienter und die Batterieherstellung damit wesentlich kostengünstiger zu machen, entwickelt das Konsortium des Projekts „Nano-Bat“ S ... mehr

    Jetzt wird es groß - neuartiger Membranreaktor auf dem Weg zum Industriemaßstab

    Konsortium aus 24 Partnern: Neuartige Anlage vereint mehrere bislang getrennte Produktionsschritte

    23.04.2020 Evonik baut seine Position als eines der führenden Unternehmen im Bereich der C4 Chemie weiter aus. Vor kurzem startete das größte bisher von Evonik koordinierte, EU-geförderte Projekt MACBETH (Membranes And Catalysts Beyond Economic and Technological Hurdles). Ziel ist es, ein neues Verfah ... mehr

    Zusammenarbeit zwischen BASF und Security Matters beschleunigt den Fortschritt hin zu einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe

    Schaffung eines neuen Werts für Kunststoffe zur Bewältigung globaler Herausforderungen

    21.04.2020 Security Matters, Ltd und BASF haben eine verbindliche gemeinsame Entwicklungsvereinbarung unterzeichnet, um Lösungen für die Rückverfolgbarkeit und Zirkularität von Kunststoffen zu entwickeln. Kunststoffe tragen mit ihren einzigartigen Eigenschaften und bei richtiger Anwendung zu einer nac ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

chemie.de Newsletter

Der chemie.de Newsletter hält Sie über das aktuelle Geschehen in den Branchen Chemie, Analytik, Labor und Prozesstechnik mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen auf dem Laufenden.
Aktuelle Ausgabe

chemie.de Jobletter

Finden Sie aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Chemie, Analytik, Labor und Prozesstechnik mit dem chemie.de Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.