Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Oxidationsprozesse in Verbrennungsmotoren und in der Atmosphäre gehen gleiche Wege

25.02.2021 Alkane, ein wichtiger Bestandteil des Kraftstoffs für Verbrennungsmotoren und eine wichtige Klasse von städtischen Spurengasen, gehen andere Reaktionswege ein als bisher angenommen. Diese Kohlenwasserstoffe, früher Paraffine genannt, produzieren dadurch große Mengen an hoch sauerstoffhaltig ... mehr

Potenziell schädliche Chemikalien in Plastikspielzeug

Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass mehr als 100 Chemikalien, die in Plastikspielzeugmaterialien gefunden wurden, mögliche Gesundheitsrisiken für Kinder darstellen können

25.02.2021 Es ist seit langem bekannt, dass verschiedene Chemikalien, die in Kunststoffspielzeug in verschiedenen Teilen der Welt verwendet werden, für die menschliche Gesundheit schädlich sein können. Für Eltern ist es jedoch schwierig herauszufinden, wie sie Plastikspielzeug vermeiden können, das Ch ... mehr

Synthese eines seltenen Metallkomplexes von Distickstoffoxid eröffnet neue Perspektiven für den Abbau eines potenten Treibhausgases

Die Wahl des richtigen Partners

25.02.2021 Lachgas (N2O) ist wie sein chemischer Verwandter Kohlendioxid (CO2) ein wichtiges Treibhausgas und die dominierende ozonabbauende Substanz, die im 21. Jahrhundert emittiert wird. Daher werden Strategien zur Begrenzung seiner Emissionen und seiner katalytischen Zersetzung mit Metallen entwic ... mehr

So viel verdienen Arbeitnehmer in Deutschland

Pharmaindustrie belegt Platz 2 und Chemiesektor landet auf Platz 4

25.02.2021 57.000 Euro brutto im Jahr - so hoch liegt derzeit das durchschnittliche Jahresgehalt von Beschäftigten in Deutschland. Die höchsten Gehälter erzielen Ärzte (89.500 Euro), Finanzexperten (73.800 Euro), wie beispielsweise Vermögensberater oder Controller, und Juristen (68.600 Euro). Bei den ... mehr

Covestro erwartet Gewinnanstieg im neuen Jahr

Neue Konzernstruktur

24.02.2021 (dpa-AFX) Der Kunststoffkonzern Covestro geht nach einem Schlussspurt 2020 optimistisch ins neue Jahr. So liefen zuletzt die Geschäfte mit der Auto-, der Bauindustrie sowie mit Herstellern von Elektronik- und Haushaltsgeräten deutlich besser, aber auch Produktionsengpässe der Konkurrenz hal ... mehr

Tuning von Elektrodenoberflächen zur Optimierung der solaren Brennstoffproduktion

Ein Elektrodenmaterial mit modifizierten Oberflächenatomen erzeugt mehr elektrischen Strom, der die mit Sonnenlicht betriebenen Reaktionen antreibt, die Wasser in Sauerstoff und Wasserstoff spalten

24.02.2021 Wissenschaftler haben gezeigt, dass die Modifizierung der obersten Schicht von Atomen auf der Oberfläche von Elektroden einen bemerkenswerten Einfluss auf die Aktivität der solaren Wasserspaltung haben kann. Wie sie in Nature Energy am 18. Februar berichteten, erzeugen Wismut-Vanadat-Elektr ... mehr

Begann die Darwin’sche Evolution schon, bevor es Leben gab?

Wie sich langkettige Moleküle bilden

24.02.2021 Ehe Leben auf der Erde entstand, gab es vor allem eines: Chaos. Eine Unmenge einfacher Moleküle, Salze sowie langkettiger Moleküle wie DNA, RNA oder Proteine in unterschiedlichen Längen waren in der Ursuppe gelöst und zum großen Teil wild durcheinandergemischt. Damit die ersten lebensähnlic ... mehr

Erste Tellur-freie thermoelektrische Generatoren für Raumtemperaturanwendung

Der Ersatz des knappen Elements Tellur macht thermoelektrische Module in der Herstellung günstiger bei vergleichbarer Leistung

24.02.2021 Mehr als 60% der erzeugten Energie werden durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe generiert und gehen als Abwärme verloren, wovon mehr als die Hälfte im Niedertemperaturbereich anfällt (Temperaturen Seit über 50 Jahren basieren kommerzielle thermoelektrische Generatoren auf Bismuttellur ... mehr

Was Lithium-Akkus explosiv macht

Neues Modell erklärt Dendritenwachstum in Batterien

24.02.2021 Brennende Smartphones oder sogar Elektroautos sind nicht nur Gegenstand etlicher YouTube-Videos. Weltweit gehen Forschende den Auslösern solcher Batteriebrände nach. Dabei handelt es sich oftmals um astartige Auswüchse ("Dendriten"), die beim Aufladen der Akkus entstehen. Bisher war allerdi ... mehr

Der Magnet-Effekt ohne Magnet

Überraschung: Der Hall-Effekt, der normalerweise nur bei Magnetfeldern auftritt, ließ sich auch anders erzeugen – und zwar extrem stark

23.02.2021 Elektrischer Strom kann durch ein Magnetfeld abgelenkt werden – das kann in stromleitenden Materialien zum sogenannten Hall-Effekt führen, den man in der Industrie etwa verwendet, um Magnetfelder zu messen. Eine überraschende Entdeckung gelang nun an der TU Wien: Man untersuchte ein exotisc ... mehr

Alle News

Ultraschnelle Elektronendynamik in Raum und Zeit

"Wir glauben, dass unsere Ergebnisse einen entscheidenden Durchbruch auf dem Weg zum Ziel darstellen, Elektronen durch chemische Reaktionen hindurch in Raum und Zeit zu verfolgen“

22.02.2021 In Lehrbüchern und Erklärvideos werden sie gerne als farbige Ballons oder Wolken dargestellt: Elektronenorbitale geben Auskunft über den Aufenthaltsort von Elektronen in Molekülen, wie eine unscharfe Momentaufnahme. Um den Austausch von Elektronen in chemischen Reaktionen zu verstehen, muss ... mehr

Geschärfter Blick ins Innere von Halbleitern

Weiterentwickeltes hochauflösendes Bildgebungsverfahren bestimmt zerstörungsfrei und nanometergenau innere Strukturen in Materialien sowie ihre chemische Zusammensetzung

19.02.2021 Bilder liefern Erkenntnisse. Was wir mit unseren eigenen Augen beobachten können, lässt uns verstehen. Das Blickfeld stetig zu erweitern, auch in Dimensionen, die dem bloßen Auge zunächst verborgen sind, treibt die Wissenschaft voran: Immer leistungsfähigere Mikroskope ermöglichen heute Ein ... mehr

Erstmals Nanomaterialwachstum in Echtzeit beobachtet

Neuen Weltrekord für Zeitauflösung in der oberflächensensitiven Untersuchungsmethode GISAXS aufgestellt

17.02.2021 Erstmals ist es einem Forschungsteam gelungen, die Geburtsmillisekunden einer Goldbeschichtung auf einem Polymer in Echtzeit festzuhalten. Mit Hilfe von DESYs hochbrillanter Röntgenquelle PETRA III konnte das Team die sehr frühen Stadien des Wachstums eines Metall-Polymer-Hybridmaterials be ... mehr

Stimmungsbarometer Laborbranche: Materialengpässe und Personalmangel belasten Forschung

Labore erwarten weiter steigenden Materialbedarf im Liquid Handling-Bereich in 2021

16.02.2021 Gestiegener Materialverbrauch und die eingeschränkte Verfügbarkeit von Liquid Handling-Materialien - also Pipetten, Handschuhen und anderen Materialien, die für z.B. Blutproben und Corona-Tests benötigt werden - erschweren derzeit Laboranten in ganz Europa die Arbeit. Das zeigt eine aktuell ... mehr

Weltweit erste Videoaufnahme eines Raum-Zeit-Kristalls gelungen

Aus Magnonen bestehendes periodisches Raum-Zeit Muster entsteht bei Raumtemperatur

10.02.2021 Einem deutsch-polnischen Forschungsteam ist der Versuch gelungen, bei Raumtemperatur einen Mikrometer großen Raum-Zeit-Kristall aus Magnonen zu erzeugen. Mithilfe des Rasterröntgenmikroskops MAXYMUS an Bessy II am Helmholtz Zentrum Berlin konnten sie die periodische Magnetisierungsstruktur ... mehr

Das Innere der Batterie in 3D

Leistungsstarke Röntgenstrahlen beobachten das Laden und Entladen von Festkörperbatterien

08.02.2021 Trotz des weltweiten Einsatzes von Lithium-Batterien ist die genaue Dynamik ihres Betriebs schwer zu ergründen. Röntgenstrahlen haben sich als leistungsfähiges Werkzeug erwiesen, um in das Innere dieser Batterien zu blicken und die Veränderungen, die in Echtzeit auftreten, zu sehen. Mit Hil ... mehr

Neue Technologie zur Erkennung von Bittermandeln in Echtzeit

02.02.2021 Wer hat nicht schon einmal auf einer Mandel gekaut und einen unangenehmen und unerwarteten Nachgeschmack gekostet, der nichts mit dem Geschmack zu tun hat, den wir von einer der meistverzehrten Nüsse der Welt gewohnt sind? Der Übeltäter hat einen Namen: Amygdalin, ein Diglucosid, das bei Ko ... mehr

Neue Ionenfalle soll das genaueste Massenspektrometer der Welt schaffen

Höhere Genauigkeit für biologische Proben und komplexe Mischungen

01.02.2021 Massenspektrometer werden häufig zur Analyse hochkomplexer chemischer und biologischer Gemische eingesetzt. Skoltech-Wissenschaftler haben eine neue Version eines Massenspektrometers entwickelt, das Rotationsfrequenzen von ionisierten Molekülen in starken Magnetfeldern nutzt, um Massen mit ... mehr

Sartorius wächst 2020 kräftig

Konzernleitung erhöht Umsatzziel für 2025 auf etwa 5 Milliarden Euro

29.01.2021 Sartorius ist im Jahr 2020 aufgrund einer starken organischen Entwicklung, mehrerer Akquisitionen und zusätzlicher Impulse aus der Coronavirus-Pandemie kräftig gewachsen. Das Unternehmen schloss das Jahr nach vorläufigen Zahlen mit deutlich zweistelligen Wachstumsraten bei Umsatz, Auftragse ... mehr

Optimale Information über das Unsichtbare

Wie vermisst man Objekte, die man unter gewöhnlichen Umständen gar nicht sehen kann?

27.01.2021 Mit Laserstrahlen kann man präzise messen, wo sich ein Objekt befindet, oder ob es seine Position verändert. Normalerweise braucht man dafür allerdings freie, ungetrübte Sicht auf dieses Objekt – und diese Voraussetzung ist nicht immer gegeben. So möchte man etwa in der Biomedizin oft Struk ... mehr

Alle News zu Laboranalytik / Labormesstechnik

Oxidationsprozesse in Verbrennungsmotoren und in der Atmosphäre gehen gleiche Wege

25.02.2021 Alkane, ein wichtiger Bestandteil des Kraftstoffs für Verbrennungsmotoren und eine wichtige Klasse von städtischen Spurengasen, gehen andere Reaktionswege ein als bisher angenommen. Diese Kohlenwasserstoffe, früher Paraffine genannt, produzieren dadurch große Mengen an hoch sauerstoffhaltig ... mehr

Potenziell schädliche Chemikalien in Plastikspielzeug

Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass mehr als 100 Chemikalien, die in Plastikspielzeugmaterialien gefunden wurden, mögliche Gesundheitsrisiken für Kinder darstellen können

25.02.2021 Es ist seit langem bekannt, dass verschiedene Chemikalien, die in Kunststoffspielzeug in verschiedenen Teilen der Welt verwendet werden, für die menschliche Gesundheit schädlich sein können. Für Eltern ist es jedoch schwierig herauszufinden, wie sie Plastikspielzeug vermeiden können, das Ch ... mehr

Synthese eines seltenen Metallkomplexes von Distickstoffoxid eröffnet neue Perspektiven für den Abbau eines potenten Treibhausgases

Die Wahl des richtigen Partners

25.02.2021 Lachgas (N2O) ist wie sein chemischer Verwandter Kohlendioxid (CO2) ein wichtiges Treibhausgas und die dominierende ozonabbauende Substanz, die im 21. Jahrhundert emittiert wird. Daher werden Strategien zur Begrenzung seiner Emissionen und seiner katalytischen Zersetzung mit Metallen entwic ... mehr

So viel verdienen Arbeitnehmer in Deutschland

Pharmaindustrie belegt Platz 2 und Chemiesektor landet auf Platz 4

25.02.2021 57.000 Euro brutto im Jahr - so hoch liegt derzeit das durchschnittliche Jahresgehalt von Beschäftigten in Deutschland. Die höchsten Gehälter erzielen Ärzte (89.500 Euro), Finanzexperten (73.800 Euro), wie beispielsweise Vermögensberater oder Controller, und Juristen (68.600 Euro). Bei den ... mehr

Tuning von Elektrodenoberflächen zur Optimierung der solaren Brennstoffproduktion

Ein Elektrodenmaterial mit modifizierten Oberflächenatomen erzeugt mehr elektrischen Strom, der die mit Sonnenlicht betriebenen Reaktionen antreibt, die Wasser in Sauerstoff und Wasserstoff spalten

24.02.2021 Wissenschaftler haben gezeigt, dass die Modifizierung der obersten Schicht von Atomen auf der Oberfläche von Elektroden einen bemerkenswerten Einfluss auf die Aktivität der solaren Wasserspaltung haben kann. Wie sie in Nature Energy am 18. Februar berichteten, erzeugen Wismut-Vanadat-Elektr ... mehr

Begann die Darwin’sche Evolution schon, bevor es Leben gab?

Wie sich langkettige Moleküle bilden

24.02.2021 Ehe Leben auf der Erde entstand, gab es vor allem eines: Chaos. Eine Unmenge einfacher Moleküle, Salze sowie langkettiger Moleküle wie DNA, RNA oder Proteine in unterschiedlichen Längen waren in der Ursuppe gelöst und zum großen Teil wild durcheinandergemischt. Damit die ersten lebensähnlic ... mehr

Erste Tellur-freie thermoelektrische Generatoren für Raumtemperaturanwendung

Der Ersatz des knappen Elements Tellur macht thermoelektrische Module in der Herstellung günstiger bei vergleichbarer Leistung

24.02.2021 Mehr als 60% der erzeugten Energie werden durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe generiert und gehen als Abwärme verloren, wovon mehr als die Hälfte im Niedertemperaturbereich anfällt (Temperaturen Seit über 50 Jahren basieren kommerzielle thermoelektrische Generatoren auf Bismuttellur ... mehr

Was Lithium-Akkus explosiv macht

Neues Modell erklärt Dendritenwachstum in Batterien

24.02.2021 Brennende Smartphones oder sogar Elektroautos sind nicht nur Gegenstand etlicher YouTube-Videos. Weltweit gehen Forschende den Auslösern solcher Batteriebrände nach. Dabei handelt es sich oftmals um astartige Auswüchse ("Dendriten"), die beim Aufladen der Akkus entstehen. Bisher war allerdi ... mehr

Der Magnet-Effekt ohne Magnet

Überraschung: Der Hall-Effekt, der normalerweise nur bei Magnetfeldern auftritt, ließ sich auch anders erzeugen – und zwar extrem stark

23.02.2021 Elektrischer Strom kann durch ein Magnetfeld abgelenkt werden – das kann in stromleitenden Materialien zum sogenannten Hall-Effekt führen, den man in der Industrie etwa verwendet, um Magnetfelder zu messen. Eine überraschende Entdeckung gelang nun an der TU Wien: Man untersuchte ein exotisc ... mehr

Neuer Feststoffkatalysator für die Wasserelektrolyse entdeckt

23.02.2021 “Grüner Wasserstoff” erfährt seit Einführung der Nationalen Wasserstoffstrategie eine hohe Aufmerksamkeit als Energieträger und Baustein für verschiedene industrielle Prozesse. Seine Herstellung durch die Wasserelektrolyse unter Verwendung von nachhaltigem Strom ist daher ebenfalls stark in ... mehr

Alle News zu Chemie

Covestro erwartet Gewinnanstieg im neuen Jahr

Neue Konzernstruktur

24.02.2021 (dpa-AFX) Der Kunststoffkonzern Covestro geht nach einem Schlussspurt 2020 optimistisch ins neue Jahr. So liefen zuletzt die Geschäfte mit der Auto-, der Bauindustrie sowie mit Herstellern von Elektronik- und Haushaltsgeräten deutlich besser, aber auch Produktionsengpässe der Konkurrenz hal ... mehr

Kunststoffe nachhaltiger recyceln

Chemiker entwickeln ein Verfahren für ein nachhaltigeres Recycling von polyethylenartigen Kunststoffen

22.02.2021 Kunststoffe sind allgegenwärtig, sie zählen zu den verbreitetsten Werkstoffen überhaupt. Eine effiziente Wiederverwertung dieser wichtigen Materialien erfolgt bislang allerdings nur bedingt. Um hierfür neue Lösungen zu bieten, entwickelten Chemiker der Universität Konstanz um Prof. Dr. Stef ... mehr

Kunststoffbranche: Nach Corona-Absturz schwungvoll nach oben, doch weit entfernt vom Vorkrisen-Niveau

Inlandsgeschäft stärker als Exporte

16.02.2021 Die Geschäfte der Kunststoffbranche entwickelten sich in der zweiten Jahreshälfte 2020 schwungvoll nach oben und übertrafen die verhaltenen Erwartungen aus der Jahresmitte deutlich. Doch das Erreichen des Vorkrisen-Niveaus erwartet der Großteil der Branche erst für 2022. Zu diesem Ergebnis ... mehr

Bioplastik im Nachhaltigkeits-Dilemma

Wissenschaftler untersuchten die Faktoren zur Klimabilanz pflanzenbasierter Kunststoffe

09.02.2021 Wissenschaftler der Universität Bonn untersuchen die Faktoren zur Klimabilanz pflanzenbasierter Kunststoffe und finden heraus: Die Nachhaltigkeit von pflanzenbasierten Biokunststoffen hängt maßgeblich vom Herkunftsland, seinen Handelsbeziehungen und dem verarbeiteten Rohstoff ab. Plastik, d ... mehr

Forscher haben einen Weg gefunden, um Plastik aus Flaschen in Kraftstoffe und chemische Grundstoffe umzuwandeln

29.01.2021 Kunststoff ist im Leben der Menschen allgegenwärtig. Doch wenn kunststoffhaltige Gegenstände ihre Aufgabe erfüllt haben, wird nur ein kleiner Teil in neue Produkte recycelt, die im Vergleich zum ursprünglichen Material oft von geringerer Qualität sind. Und die Umwandlung dieses Abfalls in h ... mehr

Neuer Weg zu chemisch recycelbaren Kunststoffen

"Hier geht es darum, wirklich coole Chemie zu verstehen und zu versuchen, damit etwas Gutes zu tun"

27.01.2021 Da die Belastung des Planeten durch Gummi- und Plastikmüll ungebremst ansteigt, blicken Wissenschaftler zunehmend auf das Versprechen eines geschlossenen Recyclingkreislaufs, um Abfall zu reduzieren. Ein Team von Forschern am Fachbereich Chemie in Princeton gibt die Entdeckung eines neuen P ... mehr

Eliminierung von Mikroplastik im Abwasser direkt an der Entstehungsquelle

Behandlung von Mikroplastik im Wasser durch anodische Oxidation

22.01.2021 Ein Forscherteam des Institut national de la recherche scientifique (INRS) hat ein Verfahren zur elektrolytischen Behandlung von Abwasser entwickelt, das Mikroplastik an der Entstehungsquelle abbaut. Die Ergebnisse dieser Forschung wurden in der Zeitschrift Environmental Pollution veröffent ... mehr

Neue biologisch abbaubare Polyurethan-Schaumstoffe aus Weizenstroh entwickelt

21.01.2021 Jedes Jahr werden weltweit etwa 734 Millionen Tonnen Weizenstroh produziert, eine große Menge an Abfall, die billig ist und bisher keine genau definierte Verwendung hatte. Kürzlich konnten die Forschungsgruppen RNM-271 Chemical Engineering und FQM-383 NANOVAL Organic Chemistry an der Univer ... mehr

Katalysator verwandelt Kunststoffabfälle bei niedriger Temperatur in wertvolle Inhaltsstoffe

07.01.2021 Zum ersten Mal haben Forscher einen neuartigen Katalysatorprozess verwendet, um eine Art von Plastik, das in allem vorkommt, von Lebensmitteltüten und Lebensmittelverpackungen bis hin zu Spielzeug und Elektronik, in flüssige Brennstoffe und Wachs zu recyceln. "Kunststoffe sind essentielle M ... mehr

Upcycling: Neues katalytisches Verfahren verwandelt Plastiktüten in Klebstoff

Umwandlung von Polyethylen-Verpackungen in hochwertige Produkte schafft Anreize für das Kunststoff-Recycling

22.12.2020 Obwohl viele Städte und acht Bundesstaaten Einwegplastik verboten haben, verstopfen Tüten und andere Polyethylenverpackungen immer noch die Mülldeponien und verschmutzen Flüsse und Meere. Ein großes Problem beim Recycling von Polyethylen, das ein Drittel der gesamten Kunststoffproduktion we ... mehr

Alle News zu Kunststoffe

Stimmungsbarometer Laborbranche: Materialengpässe und Personalmangel belasten Forschung

Labore erwarten weiter steigenden Materialbedarf im Liquid Handling-Bereich in 2021

16.02.2021 Gestiegener Materialverbrauch und die eingeschränkte Verfügbarkeit von Liquid Handling-Materialien - also Pipetten, Handschuhen und anderen Materialien, die für z.B. Blutproben und Corona-Tests benötigt werden - erschweren derzeit Laboranten in ganz Europa die Arbeit. Das zeigt eine aktuell ... mehr

Sartorius wächst 2020 kräftig

Konzernleitung erhöht Umsatzziel für 2025 auf etwa 5 Milliarden Euro

29.01.2021 Sartorius ist im Jahr 2020 aufgrund einer starken organischen Entwicklung, mehrerer Akquisitionen und zusätzlicher Impulse aus der Coronavirus-Pandemie kräftig gewachsen. Das Unternehmen schloss das Jahr nach vorläufigen Zahlen mit deutlich zweistelligen Wachstumsraten bei Umsatz, Auftragse ... mehr

Riesiges Potenzial nutzen, das in den täglich anfallenden Labordaten schlummert

Labor SaaS Anbieter Labforward schließt Serie-B ab

12.01.2021 Die Laborgerätehersteller Tecan und 2mag sowie der bestehende Investor Peppermint Venture Partners investieren mehr als 5 Millionen Euro in das Laborsoftware-Unternehmen mit Sitz in Berlin. Labore verwenden eine Vielzahl von Instrumenten und Software und steigende Anforderungen führen zu im ... mehr

5 Trends, die die Laborarbeit 2021 verändern werden

Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind die Leitthemen der Zukunft

01.12.2020 Durch die Corona-Pandemie sind Labore und ihre Zulieferer gefragter denn je. Effizientes Arbeiten hat durch den Druck, der auf allen beteiligten Akteuren herrscht, rasend schnell an Bedeutung gewonnen. Digitalisierung und Nachhaltigkeit, die zwei Leitthemen der einschlägigen Branchen, sind ... mehr

LABVOLUTION vom Mai in den September verschoben

Die Planungen für die LABVOLUTION 2021 sind schon weit fortgeschritten, trotzdem geht die Messe für das smarte Labor auf Nummer sicher

25.11.2020 Im September wird sich die aktuelle Situation entspannt haben – dieser Ansicht ist der weit überwiegende Teil der LABVOLUTION-Aussteller. Obwohl es auch für den eigentlich geplanten Termin im Mai ein ausgefeiltes Sicherheitskonzept gegeben hätte, verschieben die Veranstalter der Deutschen M ... mehr

analytica 2020 mit sehr guten Ergebnissen im digitalen Format

Größte virtuelle Plattform der Laborbranche

27.10.2020 Die analytica 2020 schließt fünf Tage mit virtuellen Messe- und Vortragsformaten erfolgreich ab: Insgesamt 21.641 Teilnehmer (Unique Users) aus 152 Nationen nahmen vom 19.–23. Oktober an der erstmals rein virtuell durchgeführten Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie te ... mehr

Starkes profitables Wachstum bei Sartorius

Positive Entwicklung der Laborsparte

21.10.2020 Sartorius hat die ersten neun Monate 2020 mit deutlich zweistelligen Wachstumsraten bei Umsatz und Gewinn abgeschlossen. „Das dritte Quartal war von einer fast unsere gesamte Produktpalette betreffenden hohen Nachfrage gekennzeichnet“, sagte der Vorstandsvorsitzende Joachim Kreuzburg. „Zu d ... mehr

analytica Vietnam 2021 wird von April auf Oktober verschoben

Aussteller sollen so ihre Messeteilnahme besser planen können

20.10.2020 Die analytica Vietnam, wichtigster Treffpunkt für die Laborbranche im Land, wird von April 2021 in den Herbst verschoben und findet nun vom 7. bis 9. Oktober 2021 im Saigon Exhibition & Convention Center in Ho Chi Minh City statt. Vor dem Hintergrund der andauernden COVID-19-Pandemie und de ... mehr

Deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik dämmt Umsatzrückgang 2020 auf vier Prozent ein

Branche blickt mit Spannung auf die Messe „analytica virtual“

13.10.2020 Die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage des Deutschen Industrieverbandes SPECTARIS unter den Unternehmen der Analysen-, Bio- und Labortechnik bestätigen die Befürchtungen vorheriger Erhebungen, zeigen aber auch Anzeichen einer Verbesserung. Obwohl gerade die Laborbranche bei der medizinische ... mehr

analytica 2020: Weltweit größte virtuelle Messe für Analytik, Labortechnik und Biotechnologie

Marktzahlen: Deutsche Laborbranche im Coronavirus-Jahr mit Gewinnern und Verlierern

13.10.2020 Erstmals in der mehr als fünfzigjährigen Erfolgsgeschichte findet die analytica 2020 von 19.–23. Oktober rein digital statt. Kein anderes Format bietet in diesem Jahr einen solch umfassenden Überblick zu den aktuellen Entwicklungen in der Analytik, Biotechnologie und Labortechnik. 268 Ausst ... mehr

Alle News zu Laborausstattung / Laborbedarf

Yaskawa investiert 23 Millionen Euro in neues europäisches Headquarter

17.12.2020 Yaskawa baut in Hattersheim bei Frankfurt/Main eine neue Unternehmenszentrale für Europa. Der global agierende Technologielieferant im Bereich Robotik, Antriebs- und Steuerungstechnik sowie Lösungen der regenerativen Energie investiert am neuen Standort ca. 23 Millionen Euro in ein Bürogebä ... mehr

Neue löchrige Nanosheets zur Erkennung von Wasserstoffgas-Lecks

Wissenschaftler entwickeln Wasserstoffsensoren mit löchrigen Zinkoxid-"Nanosheets", um Unfälle durch Wasserstoffgas-Lecks zu verhindern

15.12.2020 In den letzten Jahren hat sich Wasserstoff (H2) als die beste Option für saubere Energie in unserem Streben nach einem alternativen Brennstoff zur Eindämmung von Umweltproblemen wie der globalen Erwärmung herausgestellt. H2-Brennstoffzellen werden als "Batterien der Zukunft" bezeichnet und ... mehr

BOSELLO jetzt vollständig Teil der ZEISS Gruppe

BOSELLO HIGH TECHNOLOGY wird zu Carl Zeiss X-ray Technologies Srl

14.12.2020 ZEISS und BOSELLO HIGH TECHNOLOGY (BOSELLO) geben bekannt, dass der italienische Anbieter von Lösungen für industrielle Röntgensysteme, ab jetzt vollständig Teil der ZEISS Gruppe ist und fortan unter Carl Zeiss X-ray Technologies Srl firmiert. 2018 erwarb ZEISS Mehrheitsanteile an BOSELLO, ... mehr

Neues Messsystem für Erdgas – schnell und genau

Forschungsprojekt »Gas-Effizienz« abgeschlossen: Infrarot-Spektroskopie statt Gaschromatographie

08.12.2020 Die Qualität von Erdgas unterliegt starken Schwankungen. Nicht nur unterschiedliche Erdgasvorkommen sind dafür verantwortlich, sondern zunehmend auch die Einspeisung von Wasserstoff aus Power-to-Gas-Anlagen. Zur Brenngasanalyse hat Fraunhofer IPM zusammen mit der RMA Mess- und Regeltechnik ... mehr

Neuer schmetterlingsinspirierter Wasserstoffsensor wird mit Licht betrieben

Lichtaktivierter Sensor liefert bei Raumtemperatur präzise Ergebnisse: Für Medizin und Wasserstoffwirtschaft

07.12.2020 Inspiriert von der Oberfläche von Schmetterlingsflügeln haben Forscher einen lichtaktivierten Wasserstoffsensor entwickelt, der bei Raumtemperatur ultrapräzise Ergebnisse liefert. Die Technologie kann Wasserstofflecks erkennen, bevor sie Sicherheitsrisiken darstellen, und winzige Mengen des ... mehr

Digitalisierung der Produktion: Merck und Siemens kooperieren

Merck investiert 10 Mio. € in modulare technische Infrastruktur

27.11.2020 Merck hat eine Kooperationspartnerschaft mit Siemens zur Digitalisierung der Produktion bekannt gegeben. Hierbei soll ein Prozessleitsystem für die modulare Herstellung von innovativen Materialien und Produkten für die Elektronik-, Pharma- und Life Science-Industrie entwickelt werden. Eine ... mehr

Schweizer IT-Startup bringt KMUs und Energieversorger in die Cloud

Maschinen und Anlagen intelligent vernetzen, Energieflüsse optimieren

10.11.2020 Die Lynus AG bringt die Steuerungssysteme von Maschinen, Anlagen und Gebäuden innerhalb kürzester Zeit in die Cloud. Die neue Applikation des Schweizer Startups verknüpft erstmals die künstliche Intelligenz und das maschinelle Lernen mit dem Internet of Things. Mit der Anomalie-Detektion un ... mehr

Emissionsmessung neu gedacht

Start-up erhält EXIST-Forschungstransfer für innovativen Radarsensor für Feinstaubmessungen

03.09.2020 Klein, kompakt und innovativ: Der aerosense Radarsensor, entwickelt von Absolventen der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), ist in der Lage, durch Verbrennung entstehende Feinstaubemissionen nicht nur in Sekundenschnelle zu messen, sondern gleichzeitig auch auszuwerten. Die Kiele ... mehr

Elektronische digitale Messuhren überwachen und kalibrieren

Neue Richtlinie definiert Verfahren für die Bauart-/Typprüfung, die Erst-/Eingangsprüfung sowie für die Überwachungsprüfung

11.08.2020 Messuhren werden in der Qualitätssicherung produktionsnah und in Messräumen sehr häufig eingesetzt. Ihre Flexibilität erlaubt ein breites Einsatzspektrum. Die neue Richtlinie VDI/VDE/DGQ/DKD 2618 Blatt 11.4 definiert Verfahren für die Bauart-/Typprüfung, die Erst-/Eingangsprüfung sowie für ... mehr

Keep safe and cool in the pool

Neuartiger Mikrochip erledigt schnell und kontinuierlich die gesamte Arbeit eines Chemielabors

03.08.2020 Ein neuer Mikrochip, der eine kontinuierliche Überwachung von pH-Wert und Chlorgehalt in Schwimmbädern ermöglicht, wird die Wassersicherheit und -hygiene für mehr als 2,7 Millionen Australier erheblich verbessern, da neue Forschungsergebnisse zeigen, dass er eine konsistente und genaue Pool ... mehr

Alle News zu MSR

TTP Group setzt Wachstumskurs fort

Triplan und Pharmaplan in Österreich und Frankreich

19.02.2021 Die TTP Group expandiert mit den beiden operativen Marken Triplan und Pharmaplan in Österreich und Frankreich. Sie setzt damit den Wachstumskurs der Gruppe fort und festigt ihre führende Marktposition als europäisches Engineering-Unternehmen für die chemische, petrochemische und pharmazeuti ... mehr

LANXESS weiht Lachgas-Reduktionsanlage in Antwerpen ein

150.000 Tonnen weniger CO2e-Emissionen in der ersten Phase

11.02.2021 LANXESS hat einen weiteren großen Schritt auf dem Weg zur Klimaneutralität gemacht: Der Spezialchemie-Konzern hat am 10. Februar eine Anlage zur Reduktion von Lachgas an seinem Standort Antwerpen (Belgien) eingeweiht. Sie zersetzt jährlich rund 500 Tonnen Lachgas, das entspricht der Klimawi ... mehr

LAUDA errichtet Neubau für 7 Mio. Euro zur Produktion von Umlaufkühlern in Spanien

Investition in energieeffiziente Temperiertechnik

09.02.2021 Vor genau zehn Jahren, am 20. Januar 2011, erwarb LAUDA ein Werk für industrielle Umlaufkühler in Terrassa bei Barcelona/Spanien. Aufgrund der kontinuierlichen positiven Entwicklung der spanischen Tochter konnte der Temperierspezialist dort zu Beginn des Jahres die Grundsteinlegung einer ne ... mehr

Neuartiger Mikroreaktor für Grignard-Reagenzien

Kontinuierliche Prozessführung: Schneller, sicherer, sauberer

06.01.2021 Victor Grignard erhielt 1912 den Nobelpreis für Chemie: Seither haben sich die nach ihm benannten Grignard-Reagenzien einen festen Platz in der chemischen und pharmazeutischen Industrie erobert. Ein neuartiger Mikroreaktor von Fraunhofer-Forschern lässt diese Reaktionen nun schneller und si ... mehr

Yaskawa investiert 23 Millionen Euro in neues europäisches Headquarter

17.12.2020 Yaskawa baut in Hattersheim bei Frankfurt/Main eine neue Unternehmenszentrale für Europa. Der global agierende Technologielieferant im Bereich Robotik, Antriebs- und Steuerungstechnik sowie Lösungen der regenerativen Energie investiert am neuen Standort ca. 23 Millionen Euro in ein Bürogebä ... mehr

NETZSCH-Gruppe investiert 50 Millionen Euro in Werkszusammenlegung

09.12.2020 Die Gesellschafterversammlung der NETZSCH-Gruppe hat am 27. November 2020 der Werkszusammenlegung in Waldkraiburg zugestimmt. An der Geretsrieder Straße wird mit einer Investition von 50 Millionen Euro eine neue Produktionseinheit entstehen, in der die Montagehalle sowie die Büros aus dem j ... mehr

Effizienter kühlen

Wissenschaftler beschreiten bei der Kälteerzeugung der Zukunft neue Wege

03.12.2020 Ein internationales Team der Universität Barcelona, des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) und der Technischen Universität Darmstadt berichtet im Fachjournal Applied Physics Reviews, wie sich effizientere und umweltschonende Kälteverfahren künftig umsetzen lassen könnten. Dazu hab ... mehr

Digitalisierung der Produktion: Merck und Siemens kooperieren

Merck investiert 10 Mio. € in modulare technische Infrastruktur

27.11.2020 Merck hat eine Kooperationspartnerschaft mit Siemens zur Digitalisierung der Produktion bekannt gegeben. Hierbei soll ein Prozessleitsystem für die modulare Herstellung von innovativen Materialien und Produkten für die Elektronik-, Pharma- und Life Science-Industrie entwickelt werden. Eine ... mehr

Verschiebung der ACHEMA auf 2022

DECHEMA will Ausstellern Planungssicherheit geben

19.11.2020 Die ACHEMA 2021 wird auf den 4.-8. April 2022 verschoben. Diese Entscheidung fiel angesichts der anhaltenden Unsicherheit durch die Corona-Pandemie nach intensiver Diskussion mit der Community und im ACHEMA-Ausschuss. Vom 15.-16. Juni 2021 bietet ACHEMA Pulse mit Highlight-Sessions, hochkar ... mehr

Siemens Energy und Linde Engineering vereinbaren Partnerschaft zur Dekarbonisierung der Petrochemie

10.11.2020 Unternehmen in der Petrochemie stehen unter starkem Druck, ihre Effizienz zu verbessern, den Ausstoß von Treibhausgasen (THG) zu senken, strenge Umweltauflagen zu erfüllen und zu beweisen, dass sie Teil einer nachhaltigen Zukunft sein können. Gleichzeitig stehen die Anlagenbetreiber vor der ... mehr

Alle News zu Verfahrenstechnik
News nach Ressort
  • Preisentwicklung

    Spritpreise gestiegen - Tanken aber preiswerter als vor zwölf Monaten

    2020 war in Deutschland «eines der günstigsten Tankjahre seit langem»

    05.01.2021 (dpa) Der neue CO2-Preis für den Klimaschutz und die höhere Mehrwertsteuer haben die Kraftstoffpreise in Deutschland steigen lassen. Benzin und Diesel sind zu Jahresbeginn etwa sechs Cent teurer geworden, wie der ADAC am Montag auf Anfrage mitteilte. Für Super E10 ermittelten die Preisbeoba ... mehr

    Öl wird teurer - Spritpreise noch stabil

    Ölpreise wieder auf Vorkrisenniveau - Auch Heizöl wird deutlich teurer: Nur an der Zapfsäule herrscht noch relative Ruhe - Doch spätestens zum Jahreswechsel wird es auch dort einen Sprung geben

    26.11.2020 (dpa) Noch schmerzt die Fahrt zur Tankstelle nicht. Zwar sind die Ölpreise seit Wochen im Aufwind und auch Heizöl zieht deutlich an, doch die Spritpreise sind bisher verhältnismäßig stabil und noch weit unter dem Vorkrisenniveau. Doch das könnte sich bald ändern. Und spätestens zum Jahreswe ... mehr

    Öl bleibt billig

    Preise stabilisieren sich etwas - trotzdem ist Öl damit so günstig wie seit Anfang des Monats nicht mehr

    29.10.2020 (dpa) Die Ölpreise haben sich am Donnerstag im frühen Handel wieder etwas stabilisiert. Am Mittwochabend hatte der Markt mit Sorge auf die neuen harten Maßnahmen reagiert, die Regierungen etwa in Deutschland und Frankreich zur Eindämmung der Corona-Pandemie verkündet hatten. Ein Barrel (159 ... mehr

  • Forschung

    Oxidationsprozesse in Verbrennungsmotoren und in der Atmosphäre gehen gleiche Wege

    25.02.2021 Alkane, ein wichtiger Bestandteil des Kraftstoffs für Verbrennungsmotoren und eine wichtige Klasse von städtischen Spurengasen, gehen andere Reaktionswege ein als bisher angenommen. Diese Kohlenwasserstoffe, früher Paraffine genannt, produzieren dadurch große Mengen an hoch sauerstoffhaltig ... mehr

    Potenziell schädliche Chemikalien in Plastikspielzeug

    Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass mehr als 100 Chemikalien, die in Plastikspielzeugmaterialien gefunden wurden, mögliche Gesundheitsrisiken für Kinder darstellen können

    25.02.2021 Es ist seit langem bekannt, dass verschiedene Chemikalien, die in Kunststoffspielzeug in verschiedenen Teilen der Welt verwendet werden, für die menschliche Gesundheit schädlich sein können. Für Eltern ist es jedoch schwierig herauszufinden, wie sie Plastikspielzeug vermeiden können, das Ch ... mehr

    Synthese eines seltenen Metallkomplexes von Distickstoffoxid eröffnet neue Perspektiven für den Abbau eines potenten Treibhausgases

    Die Wahl des richtigen Partners

    25.02.2021 Lachgas (N2O) ist wie sein chemischer Verwandter Kohlendioxid (CO2) ein wichtiges Treibhausgas und die dominierende ozonabbauende Substanz, die im 21. Jahrhundert emittiert wird. Daher werden Strategien zur Begrenzung seiner Emissionen und seiner katalytischen Zersetzung mit Metallen entwic ... mehr

  • Wirtschaft

    Covestro erwartet Gewinnanstieg im neuen Jahr

    Neue Konzernstruktur

    24.02.2021 (dpa-AFX) Der Kunststoffkonzern Covestro geht nach einem Schlussspurt 2020 optimistisch ins neue Jahr. So liefen zuletzt die Geschäfte mit der Auto-, der Bauindustrie sowie mit Herstellern von Elektronik- und Haushaltsgeräten deutlich besser, aber auch Produktionsengpässe der Konkurrenz hal ... mehr

    TTP Group setzt Wachstumskurs fort

    Triplan und Pharmaplan in Österreich und Frankreich

    19.02.2021 Die TTP Group expandiert mit den beiden operativen Marken Triplan und Pharmaplan in Österreich und Frankreich. Sie setzt damit den Wachstumskurs der Gruppe fort und festigt ihre führende Marktposition als europäisches Engineering-Unternehmen für die chemische, petrochemische und pharmazeuti ... mehr

    "Crispr/Cas" für die chemische Industrie

    Neues Empa-Spin-Off gegründet

    19.02.2021 Nach einer erfolgreichen Forscherkarriere an der Empa hat Matthias Koebel nun den Sprung in die Privatwirtschaft gewagt und das Start-up Siloxene gegründet. Im Angebot hat der umtriebige Jungunternehmer einen Baukasten gefüllt mit einem Wundermaterial, viel Knowhow und – trotz allgemeiner K ... mehr

  • Beruf

    So viel verdienen Arbeitnehmer in Deutschland

    Pharmaindustrie belegt Platz 2 und Chemiesektor landet auf Platz 4

    25.02.2021 57.000 Euro brutto im Jahr - so hoch liegt derzeit das durchschnittliche Jahresgehalt von Beschäftigten in Deutschland. Die höchsten Gehälter erzielen Ärzte (89.500 Euro), Finanzexperten (73.800 Euro), wie beispielsweise Vermögensberater oder Controller, und Juristen (68.600 Euro). Bei den ... mehr

    Wie viel verdient Deutschland im Krisenjahr?

    Gehaltsatlas 2021: Biotech-Branche belegt ersten Platz

    29.01.2021 Regionen und Branchen sind aktuell die wesentlichen Kriterien für die Höhe des Gehalts. Das geht aus dem Gehaltsatlas 2021 hervor. Die Studie der Hamburger Vergütungsspezialisten von Gehalt.de basiert auf 220.500 Datensätzen. Demnach betragen die regionsabhängigen Unterschiede beim Jahresei ... mehr

    Trotz Corona mehr als 9.000 Ausbildungsangebote in der Chemie- und Pharmaindustrie

    „2021 wird ein schwieriges Jahr – auch auf dem Ausbildungsmarkt“

    14.12.2020 Trotz Corona-Krise konnte die Chemie- und Pharmaindustrie in diesem Jahr erneut mehr als 9.000 neue Ausbildungsplätze schaffen. Insgesamt beschäftigt die Branche rund 26.000 Auszubildende in über 50 Berufen. Für Betriebe und Ausbildungsmarkt dürfte die Situation allerdings auch im kommenden ... mehr

  • Produktion

    LAUDA errichtet Neubau für 7 Mio. Euro zur Produktion von Umlaufkühlern in Spanien

    Investition in energieeffiziente Temperiertechnik

    09.02.2021 Vor genau zehn Jahren, am 20. Januar 2011, erwarb LAUDA ein Werk für industrielle Umlaufkühler in Terrassa bei Barcelona/Spanien. Aufgrund der kontinuierlichen positiven Entwicklung der spanischen Tochter konnte der Temperierspezialist dort zu Beginn des Jahres die Grundsteinlegung einer ne ... mehr

    Tesla plant Massenfertigung von Batterien mit neuer Technologie in Deutschland

    Elektrofahrzeuge gelten als Technologie der Zukunft - bisher sind die Reichweiten aber noch ausbaufähig und der Preis von Batterien relativ hoch

    26.01.2021 (dpa) Der US-Elektroautobauer Tesla will in seiner geplanten Batteriezellenfabrik in Grünheide bei Berlin eine Massenproduktion mit neuer Technologie aufbauen. In der Fabrik soll nach Angaben aus Branchenkreisen vom Montag ein neuer Zelltyp produziert werden, der sechsmal mehr Leistung hat. ... mehr

    Linde baut Produktion von grünem Wasserstoff weiter aus

    In Leuna entsteht die größte PEM-Elektrolyse-Anlage der Welt

    14.01.2021 Das mit 24 Megawatt Leistung bei Inbetriebnahme weltgrößte Power-to-X-Anlagenprojekt zur Erzeugung und Verflüssigung von grünem Wasserstoff entsteht derzeit am bedeutenden Chemie- und Raffinerie-Standort Leuna in Sachsen-Anhalt. Die geplante Elektrolyse-Anlage soll zu Beginn mithilfe von ze ... mehr

  • Personalia

    chembid verstärkt Management-Team mit neuem CEO

    Nachdem Evonik zu Jahresbeginn als Investor bei chembid eingestiegen ist, stellt sich auch die Geschäftsführung neu auf

    18.02.2021 Daten sind das Herzstück von chembid, der weltweit größten Suchmaschine und Market Intelligence Plattform für Chemikalien. Tagtäglich erfasst und analysiert chembid Millionen an Produkt- und Marktdaten und stellt diese über die chembid Plattform in Form von intelligenten Lösungen für Einkäu ... mehr

    Brenntag komplettiert Vorstand

    Ernennung von Ewout van Jarwaarde zum Chief Transformation Officer

    17.12.2020 Der Aufsichtsrat der Brenntag AG hat Ewout van Jarwaarde als neues Vorstandsmitglied und Chief Transformation Officer (CTO) berufen. Der 37-jährige Niederländer übernimmt die neu geschaffene Position des CTO zum 1. Januar 2021 und wird für die Umsetzung des globalen Transformationsprogramms ... mehr

    WACKER beruft Christian Hartel zum künftigen Vorstandschef

    Angela Wörl rückt als Nachfolgerin von Hartel in den Vorstand auf

    11.12.2020 Der Aufsichtsrat der Wacker Chemie AG hat in seiner Sitzung wesentliche personelle Weichenstellungen zur langfristigen Sicherung der Kontinuität in der Führung des Unternehmens beschlossen. Rudolf Staudigl (66), Vorsitzender des Vorstands der Wacker Chemie AG, wird mit Ablauf der kommenden ... mehr

  • Produktentwicklung

    Weit über 1.000 km Reichweite für E-Autos?

    Fraunhofer und TNO entwickeln Atombeschichtungen für Batterien: Vermarktung über das neue Startup SALD

    11.11.2020 Eine neuartige Akkutechnologie mit der Bezeichnung „Spatial Atom Layer Deposition“ (SALD) soll E-Autos künftig weit über 1.000 km und möglicherweise sogar über 2.000 km Reichweite ermöglichen. Das Verfahren ist von den deutschen Fraunhofer-Instituten und der staatlichen niederländischen For ... mehr

    Schweizer IT-Startup bringt KMUs und Energieversorger in die Cloud

    Maschinen und Anlagen intelligent vernetzen, Energieflüsse optimieren

    10.11.2020 Die Lynus AG bringt die Steuerungssysteme von Maschinen, Anlagen und Gebäuden innerhalb kürzester Zeit in die Cloud. Die neue Applikation des Schweizer Startups verknüpft erstmals die künstliche Intelligenz und das maschinelle Lernen mit dem Internet of Things. Mit der Anomalie-Detektion un ... mehr

    Das INKULAB an der TU Berlin bietet Laborplätze für Gründer

    INKULAB soll Gründern aus Life-Sciences, der Grünen Chemie und Nanotechnologie den Sprung in die unternehmerische Selbstständigkeit ermöglichen

    30.10.2020 Am 26. Oktober 2020 übergaben die WISTA Management GmbH und die IHK Berlin das Inkulab, eine vollausgestattete Laborcontainer-Anlage, an die Technische Universität Berlin. Ziel des Inkulabs ist es, Gründern aus den Life-Sciences, der Grünen Chemie und der Nanotechnologie durch die Bereitste ... mehr

  • Technologie

    Geschärfter Blick ins Innere von Halbleitern

    Weiterentwickeltes hochauflösendes Bildgebungsverfahren bestimmt zerstörungsfrei und nanometergenau innere Strukturen in Materialien sowie ihre chemische Zusammensetzung

    19.02.2021 Bilder liefern Erkenntnisse. Was wir mit unseren eigenen Augen beobachten können, lässt uns verstehen. Das Blickfeld stetig zu erweitern, auch in Dimensionen, die dem bloßen Auge zunächst verborgen sind, treibt die Wissenschaft voran: Immer leistungsfähigere Mikroskope ermöglichen heute Ein ... mehr

    Start-up-Unternehmen im High-Tech-Bereich profitieren von Twitter-Hype

    Neue Studie zeigt Zusammenhang zwischen Stimmungslage auf Twitter und der Bewertung eines Start-ups durch Risikokapitalgeber

    18.02.2021 Der Kurznachrichtendienst Twitter hat in den vergangenen Wochen und Monaten in der US-Politik eine prominente Rolle gespielt und viel Aufmerksamkeit erregt. Aber auch in der Wirtschaft werden die Tweets der Twitter-Nutzer aufmerksam verfolgt und als Entscheidungsgrundlage genutzt. Eine neue ... mehr

    Technologie-Startup vermeldet Durchbruch bei Plasma-Atombeschichtung

    Schichten so dünn wie ein Atom lassen sich erstmals bei Raumtemperatur auftragen

    28.01.2021 Das Technologie-Startup SALD BV hat ein neuartiges Verfahren entwickelt, um dreidimensionale atomare Beschichtungen („Spatial Atomic Layer Deposition“, kurz SALD) in industriellem Plasma herzustellen. Die Methode mit der Bezeichnung „Plasma Enhanced SALD“ (PE-SALD) stellt einen Durchbruch d ... mehr

  • Gesetze

    Bayer erzielt wichtige Einigung mit US-Klägern in Glyphosat-Verfahren

    Mit der über 60 Milliarden Dollar teuren Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto hat sich der Bayer-Konzern 2018 enormen juristischen Ärger aufgehalst

    05.02.2021 (dpa) Bayer hat sich bei einem entscheidenden Teil seines milliardenschweren Glyphosat-Vergleichs mit US-Klägern nach langem Hickhack auf einen Kompromiss geeinigt. Der Leverkusener Pharma- und Agrarchemiekonzern verkündete am Mittwochabend einen Durchbruch in den Verhandlungen um den Umgan ... mehr

    Bundestag beschließt Plastiktüten-Verbot

    27.11.2020 (dpa) In deutschen Supermärkten dürfen ab dem Jahr 2022 keine Einkaufstüten aus Plastik mehr angeboten werden. Ein entsprechendes Verbot hat der Bundestag am Donnerstagabend verabschiedet. Nach einer Übergangsfrist, die auf Drängen des Handels kurzfristig von sechs auf zwölf Monate verlänge ... mehr

    US-Gericht lehnt Berufung von Bayer in Glyphosat-Verfahren ab

    26.10.2020 (dpa) Das höchste Gericht des US-Bundesstaates Kalifornien hat einen Berufungsantrag des Bayer-Konzerns gegen ein erstes millionenschweres Glyphosat-Urteil abgelehnt. Wie aus aktuellen Gerichtsunterlagen hervorgeht, lehnten die Richter bereits am Mittwoch (Ortszeit) einen entsprechenden Ant ... mehr

  • Märkte

    Ab wann werden Graphen-basierte Massenprodukte auf dem Markt verfügbar sein?

    Industrialisierungsstatus und Aussichten für eine Kommerzialisierung von Graphen-basierten Anwendungen

    27.01.2021 Wie steht es um die angekündigten Anwendungen aus Graphen und verwandten Materialien? Dank Initiativen wie dem Graphene Flagship der Europäischen Union und hohen Investitionen aus der Industrie ist die Zeit nun allmählich reif, um Graphen-basierte Prototypen und Nischenanwendungen herzustel ... mehr

    Was denken die EU-Bürger über Nanomaterialien?

    Bürger fordern bessere Kennzeichnung von Produkten des täglichen Gebrauchs und stärkere Sensibilisierung für die Risiken und Vorteile

    17.11.2020 In einer vom EU-Observatorium für Nanomaterialien (EUON) in Auftrag gegebenen Studie wurde gemessen und analysiert, wie die Bürger in Österreich, Bulgarien, Finnland, Frankreich und Polen Nanomaterialien und ihre potenziellen Risiken für unsere Gesundheit und die Umwelt wahrnehmen. Dabei wu ... mehr

    Geplanter SPECTARIS-Standard für Laborgerätekommunikation wird international

    LADS – Laboratory Agnostic Device Standard jetzt als Joint Working Group zwischen SPECTARIS, OPC Foundation und VDMA

    16.07.2020 Am 25. Juni 2020 verkündete die OPC-Foundation im Rahmen ihrer Hauptversammlung die Gründung der Joint Working Group „LADS – Laboratory Agnostic Device Standard“, der neben der OPC-Foundation die Industrieverbände SPECTARIS und VDMA angehören. Die OPC-Foundation ist eine internationale Orga ... mehr

  • Finanzen

    Covestro erwartet Gewinnanstieg im neuen Jahr

    Neue Konzernstruktur

    24.02.2021 (dpa-AFX) Der Kunststoffkonzern Covestro geht nach einem Schlussspurt 2020 optimistisch ins neue Jahr. So liefen zuletzt die Geschäfte mit der Auto-, der Bauindustrie sowie mit Herstellern von Elektronik- und Haushaltsgeräten deutlich besser, aber auch Produktionsengpässe der Konkurrenz hal ... mehr

    Clariant nach Spartenverkauf mit Gewinnsprung

    Die Coronakrise hat dem schweizerischen Spezialchemiekonzern einen Strich durch die Rechnung gemacht

    12.02.2021 (dpa-AFX) Der Umsatz sank im Geschäftsjahr 2020 um 12 Prozent auf 3,86 Milliarden Franken (3,6 Mrd Euro). Ein guter Teil des Rückgangs war auf Währungseffekte zurückzuführen. In lokalen Währungen wäre der Umsatz lediglich um 5 Prozent gesunken, wie der Konzern am Donnerstag in Muttenz bekan ... mehr

    US-Chemiekonzern Dow schreibt zum Jahresende Milliardengewinn

    02.02.2021 (dpa-AFX) - Nach zwei Quartalen mit roten Zahlen hat der US-Chemiekonzern Dow  dank der wieder anziehenden Konjunktur das Corona-Jahr 2020 mit einem Milliardengewinn beendet. Dabei konnte der Kunststoff- und Verpackungshersteller im Schlussquartal mehr absetzen und profitierte gleichzeitig ... mehr

  • Politik

    Handlungskonzept für den Chemie- und Pharmastandort Deutschland vorgelegt

    Ergebnis des Zukunftsdialoges von BMWi und Chemiebranche

    16.02.2021 Das Bundesministerium für Wirtschaft hat mit den führenden Organisationen der Branche – BAVC, IG BCE und VCI – in einem intensiven Dialog gemeinsame Handlungsempfehlungen für die chemisch-pharmazeutische Industrie erarbeitet. Ein Bündel von Maßnahmen zu sechs Themenfeldern, die starken Einf ... mehr

    Was die Biden-Harris-Präsidentschaft für die Chemie bedeutet

    Die neue Regierung hat unter anderem eine globale Pandemie und einen sich verschlimmernden Klimawandel geerbt

    10.02.2021 Die Amtseinführung von Joe Biden und Kamala Harris markiert eine neue Ära für die Wissenschaftspolitik in den USA und darüber hinaus. Die neue Regierung hat unter anderem eine globale Pandemie und einen sich verschlimmernden Klimawandel geerbt, die die Wissenschaft betreffen. Eine Titelgesc ... mehr

    Brexit hat Folgen für Chemiehandel

    Großbritannien startet eigenes Chemikalienrecht „UK-REACH“

    18.12.2020 Mit dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU und dem Ende des Übergangszeitraums voraussichtlich am 31. Dezember 2020 endet auch die Gültigkeit der EU-Verordnung Nr. 1907/2006 („REACH“) in Großbritannien. Dann soll ein entsprechendes britisches Gesetz („UK-REACH“) in Kraft treten ... mehr

  • Kooperation

    BASF und Siemens Energy wollen bei Carbon Management zusammenarbeiten

    Strategische Partnerschaft für industriellen Einsatz CO2-armer Technologien

    10.02.2021 Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft wollen BASF und Siemens Energy die kommerzielle Umsetzung neuer Technologien zur Senkung von Treibhausgasemissionen beschleunigen. Durch die Kombination der technologischen Kompetenzen der BASF und des innovativen Portfolios von Siemens Energy wil ... mehr

    BASF und Eramet vereinbaren Machbarkeitsstudie zur Entwicklung eines Nickel-Kobalt-Raffineriekomplexes

    Nickel-Kobalt-Raffineriekomplex soll den wachsenden Markt für Elektroautos mit wichtigen Rohstoffen versorgen

    17.12.2020 BASF und Eramet haben eine Vereinbarung unterzeichnet, um gemeinsam die Entwicklung eines hochmodernen hydrometallurgischen Nickel-Kobalt-Raffineriekomplexes zu bewerten. Dies würde eine Anlage für Hochdruck-Säurelaugung (high-pressure acid leaching, HPAL) und eine Raffinerie für Basismetal ... mehr

    Waters arbeitet mit Dr. Sunghwan Kim von der Kyungpook National University zusammen

    Präzisionsanalyse komplexer chemischer Verbindungen vorantreiben

    10.12.2020 Die Waters Corporation hat ihre langjährige Zusammenarbeit mit Dr. Sunghwan Kim von der Kyungpook National University formell ausgeweitet, um den Einsatz der hochmodernen Ionenmobilitätsspektrometrie (IMS) von Waters bei der Untersuchung von Verbindungen in komplexen Gemischen weiter zu erf ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

chemie.de Newsletter

Der chemie.de Newsletter hält Sie über das aktuelle Geschehen in den Branchen Chemie, Analytik, Labor und Prozesstechnik mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen auf dem Laufenden.
Aktuelle Ausgabe

chemie.de Jobletter

Finden Sie aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Chemie, Analytik, Labor und Prozesstechnik mit dem chemie.de Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.