Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Neue Wege für den biotechnologischen Abbau von Industrieabfall

Mikroorganismus baut Phenol unter extremen Bedingungen ab

19.01.2021 Forschende rund um Dr. Meina Neumann-Schaal vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in Braunschweig haben den Abbau von Phenol durch Saccharolobus solfataricus charakterisiert. Mittels Methoden aus den Bereichen der Metabolomics und Transcriptom ... mehr

Ein rein organischer Lochleiter

Feuchtestabiler, undotierter organischer Lochleiter verleiht Perowskit Solarzellen 21% Wirkungsgrad

19.01.2021 Stabile, leistungsstarke Perowskit-Solarzellen benötigen stabile, leistungsstarke Leiterschichten. Wissenschaftler haben den ersten organischen Lochleiter entwickelt, der eine hohe Ladungsbeweglichkeit und Luftstabilität aufweist und ohne Dotierungsmittel auskommt. Laut der in der Zeitschri ... mehr

Superhelden, Lebensmittel und Apps bringen einen modernen Ansatz zur Erklärung des Periodensystems

Studenten lernen das Periodensystem anhand von Superhelden, Fleisch, Früchten und Nüssen auf anschauliche Weise kennen

19.01.2021 Viele Studenten, insbesondere Nicht-Naturwissenschaftler, fürchten sich vor der Chemie. Die erste Lektion in einem Einführungskurs in die Chemie befasst sich typischerweise mit der Interpretation des Periodensystems der Elemente, aber dessen Komplexität kann für Schüler mit wenig oder gar k ... mehr

Nanomaterialien in 3D-Röntgenperspektive

Neues Röntgenverfahren soll bisher nicht mögliche Echtzeit-Aufnahmen von wachsenden Nanokristallen liefern

19.01.2021 Ein Team von DESY und der Universität Hamburg hat aus einer zweidimensionalen Durchleuchtung eines chemischen Reaktors dreidimensionale Schnittbilder von Nanostrukturen erzeugt. Die Wissenschaftler nutzten dazu die Methode der Röntgenptychographie, bei der aus der Überlagerung (Interferenz) ... mehr

Bahnbrechende Methode bildet die Interaktionen zwischen atomar dünnen Schichten ab

18.01.2021 Wenn zwei atomar dünne Schichten eines Materials aufeinandergestapelt und leicht verdreht werden, können sie radikal unterschiedliche Eigenschaften entwickeln. Manche werden supraleitend, andere nehmen sogar magnetische oder elektronische Eigenschaften durch die Wechselwirkung der beiden Sc ... mehr

LANXESS übernimmt Biozid-Spezialisten

Weitere Konsolidierung im Consumer-Protection-Bereich

18.01.2021 Der Spezialchemie-Konzern LANXESS baut seine Position als einer der weltweit führenden Hersteller von Bioziden und antimikrobiellen Wirkstoffen aus und übernimmt das französische Unternehmen INTACE SAS. Der Biozid-Spezialist mit Sitz in Paris ist ein Hersteller von Spezial-Fungiziden für di ... mehr

Mit Hilfe von Vögeln reduzieren Experten die Suchzeiten für neuartige hochentropische Legierungen auf Sekunden

Hybrider CS-Algorithmus lehnt sich an das Verhalten von Kuckucksvögeln an

18.01.2021 Experten für Computermaterialien am Ames Laboratory des US-Energieministeriums haben einen Algorithmus weiterentwickelt, der sich an den Nistgewohnheiten von Kuckucksvögeln orientiert und die Suchzeit nach neuen Hightech-Legierungen von Wochen auf wenige Sekunden reduziert. Die Wissenschaft ... mehr

Warum verhalten sich Metalloxid-Oberflächen chemisch unterschiedlich?

Neue Untersuchungsmethode beantwortet wichtige Fragen

15.01.2021 Metalloberflächen spielen als Katalysatoren für viele wichtige Anwendungen eine Rolle – von der Brennstoffzelle bis hin zur Reinigung von Auto-Abgasen. Ihr Verhalten wird allerdings ganz entscheidend von Sauerstoffatomen bestimmt, die sich an der Oberfläche festsetzen.  Das Phänomen kennt m ... mehr

Hart wie ein Diamant und verformbar wie Metall

Wissenschaftler entwickeln neues Material für die Technik von morgen

15.01.2021 Smartphones mit großflächigen Glasgehäusen und Displays überzeugen zwar optisch, sind aber auch sehr anfällig für Risse und Kratzer. Um diese Schäden künftig zu vermeiden, bräuchte es ein Material, das die Härte eines Diamanten und die Verformbarkeit eines Metalls vereint. Ein Material, das ... mehr

Wie fliegen wir künftig klimaneutral?

Eine klimaneutrale Luftfahrt und die Verwendung von fossilen Treibstoffen schliessen sich gegenseitig nicht aus

15.01.2021 Eine klimaneutrale Luftfahrt ist möglich. Doch auch in Zukunft dürften Flugzeuge mit fossilen Treibstoffen betrieben werden. Das ausgestossene CO2 muss konsequent im Untergrund gespeichert werden. Es ist politisch ausgemacht und aus Klimaschutzgründen notwendig, dass unsere ganze Volkswirts ... mehr

Alle News

Nanomaterialien in 3D-Röntgenperspektive

Neues Röntgenverfahren soll bisher nicht mögliche Echtzeit-Aufnahmen von wachsenden Nanokristallen liefern

19.01.2021 Ein Team von DESY und der Universität Hamburg hat aus einer zweidimensionalen Durchleuchtung eines chemischen Reaktors dreidimensionale Schnittbilder von Nanostrukturen erzeugt. Die Wissenschaftler nutzten dazu die Methode der Röntgenptychographie, bei der aus der Überlagerung (Interferenz) ... mehr

Wie kann Ihr Computer riechen?

Forscher schaffen einen hochempfindlichen biohybriden Geruchssensor

15.01.2021 Ein ausgeprägter Geruchssinn ist eine starke Fähigkeit, die viele Organismen besitzen. Es hat sich jedoch als schwierig erwiesen, ihn mit künstlichen Mitteln zu replizieren. Die Forscher kombinierten biologische und künstliche Elemente, um ein sogenanntes biohybrides Bauteil zu schaffen. Ih ... mehr

Forscher berichten über einen an die Quantengrenze heranreichenden Chip für chemische Sensorik

Studie zeigt Verbesserungen an chemischem Sensorchip, der Drogen und andere chemische Spuren schnell und genau identifizieren soll

13.01.2021 Forscher der University at Buffalo berichten über eine Weiterentwicklung eines chemischen Sensorchips, der zu tragbaren Geräten führen könnte, die Spuren von Chemikalien - von illegalen Drogen bis hin zu Umweltverschmutzung - so schnell erkennen wie ein Alkoholtester Alkohol. Der Chip, der ... mehr

Dreidimensionaler Blick in aktive Katalysatoren

Operando-Röntgenspektroskopie eröffnet neue Möglichkeiten für die Material- und Reaktionsdiagnostik

18.12.2020 Struktur und Funktion von Katalysatoren in Aktion zu verstehen – das ermöglicht ein von Forschenden des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) mit Kollegen an der Synchrotron Lichtquelle Schweiz SLS des Paul Scherrer Instituts PSI in der Schweiz und an der European Synchrotron Radiation ... mehr

Katalytische Aktivität einzelner Kobaltoxid-Nanopartikel bestimmt

Mithilfe eines Roboterarms

16.12.2020 Nanopartikel einzeln zu analysieren ist eine Herausforderung, eben weil sie so klein sind. Eine neue Technik mit Elektronenmikroskopie und Roboterarm könnte das Verfahren erheblich erleichtern. Edelmetallfreie Nanopartikel könnten künftig als leistungsfähige Katalysatoren dienen, zum Beispi ... mehr

Waters arbeitet mit Dr. Sunghwan Kim von der Kyungpook National University zusammen

Präzisionsanalyse komplexer chemischer Verbindungen vorantreiben

10.12.2020 Die Waters Corporation hat ihre langjährige Zusammenarbeit mit Dr. Sunghwan Kim von der Kyungpook National University formell ausgeweitet, um den Einsatz der hochmodernen Ionenmobilitätsspektrometrie (IMS) von Waters bei der Untersuchung von Verbindungen in komplexen Gemischen weiter zu erf ... mehr

Atomweise Analyse von gefrorenem Wasser

Durchbruch in der Materialwissenschaft

09.12.2020 Wie kann man Eis bis auf die atomare Ebene analysieren? Und wie kann man in Eis eingebettete Objekte analysieren, ohne es zu schmelzen? Ein internationales Team von Materialwissenschaftlern, hauptsächlich vom Max-Planck-Institut für Eisenforschung (MPIE), hat einen Weg gefunden, mikrometerd ... mehr

Rekordauflösung in der Röntgenmikroskopie

Chemiker erreichen neue Dimension der direkten Bildgebung

07.12.2020 Forschern der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), des Schweizer Paul-Scherrer-Instituts und weiterer Einrichtungen aus Paris, Hamburg und Basel ist ein Rekord in der Röntgenmikroskopie gelungen: Mit verbesserten Beugungslinsen und exakterer Positionierung der Proben err ... mehr

5 Trends, die die Laborarbeit 2021 verändern werden

Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind die Leitthemen der Zukunft

01.12.2020 Durch die Corona-Pandemie sind Labore und ihre Zulieferer gefragter denn je. Effizientes Arbeiten hat durch den Druck, der auf allen beteiligten Akteuren herrscht, rasend schnell an Bedeutung gewonnen. Digitalisierung und Nachhaltigkeit, die zwei Leitthemen der einschlägigen Branchen, sind ... mehr

Das Protonenrätsel geht in die nächste Runde

Neuer Meilenstein in der Frequenzkammspektroskopie

30.11.2020 Wissenschaftlern am Max-Planck-Institut für Quantenoptik (MPQ) ist es gelungen, die Quantenelektrodynamik mit bis dahin unerreichter Genauigkeit auf 13 Nachkommastellen zu testen. Die neue Messung des 1S-3S Übergangs im atomaren Wasserstoff ergibt einen Protonenradius fast doppelt so genau ... mehr

Alle News zu Laboranalytik / Labormesstechnik

Neue Wege für den biotechnologischen Abbau von Industrieabfall

Mikroorganismus baut Phenol unter extremen Bedingungen ab

19.01.2021 Forschende rund um Dr. Meina Neumann-Schaal vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in Braunschweig haben den Abbau von Phenol durch Saccharolobus solfataricus charakterisiert. Mittels Methoden aus den Bereichen der Metabolomics und Transcriptom ... mehr

Ein rein organischer Lochleiter

Feuchtestabiler, undotierter organischer Lochleiter verleiht Perowskit Solarzellen 21% Wirkungsgrad

19.01.2021 Stabile, leistungsstarke Perowskit-Solarzellen benötigen stabile, leistungsstarke Leiterschichten. Wissenschaftler haben den ersten organischen Lochleiter entwickelt, der eine hohe Ladungsbeweglichkeit und Luftstabilität aufweist und ohne Dotierungsmittel auskommt. Laut der in der Zeitschri ... mehr

Superhelden, Lebensmittel und Apps bringen einen modernen Ansatz zur Erklärung des Periodensystems

Studenten lernen das Periodensystem anhand von Superhelden, Fleisch, Früchten und Nüssen auf anschauliche Weise kennen

19.01.2021 Viele Studenten, insbesondere Nicht-Naturwissenschaftler, fürchten sich vor der Chemie. Die erste Lektion in einem Einführungskurs in die Chemie befasst sich typischerweise mit der Interpretation des Periodensystems der Elemente, aber dessen Komplexität kann für Schüler mit wenig oder gar k ... mehr

Nanomaterialien in 3D-Röntgenperspektive

Neues Röntgenverfahren soll bisher nicht mögliche Echtzeit-Aufnahmen von wachsenden Nanokristallen liefern

19.01.2021 Ein Team von DESY und der Universität Hamburg hat aus einer zweidimensionalen Durchleuchtung eines chemischen Reaktors dreidimensionale Schnittbilder von Nanostrukturen erzeugt. Die Wissenschaftler nutzten dazu die Methode der Röntgenptychographie, bei der aus der Überlagerung (Interferenz) ... mehr

Bahnbrechende Methode bildet die Interaktionen zwischen atomar dünnen Schichten ab

18.01.2021 Wenn zwei atomar dünne Schichten eines Materials aufeinandergestapelt und leicht verdreht werden, können sie radikal unterschiedliche Eigenschaften entwickeln. Manche werden supraleitend, andere nehmen sogar magnetische oder elektronische Eigenschaften durch die Wechselwirkung der beiden Sc ... mehr

LANXESS übernimmt Biozid-Spezialisten

Weitere Konsolidierung im Consumer-Protection-Bereich

18.01.2021 Der Spezialchemie-Konzern LANXESS baut seine Position als einer der weltweit führenden Hersteller von Bioziden und antimikrobiellen Wirkstoffen aus und übernimmt das französische Unternehmen INTACE SAS. Der Biozid-Spezialist mit Sitz in Paris ist ein Hersteller von Spezial-Fungiziden für di ... mehr

Mit Hilfe von Vögeln reduzieren Experten die Suchzeiten für neuartige hochentropische Legierungen auf Sekunden

Hybrider CS-Algorithmus lehnt sich an das Verhalten von Kuckucksvögeln an

18.01.2021 Experten für Computermaterialien am Ames Laboratory des US-Energieministeriums haben einen Algorithmus weiterentwickelt, der sich an den Nistgewohnheiten von Kuckucksvögeln orientiert und die Suchzeit nach neuen Hightech-Legierungen von Wochen auf wenige Sekunden reduziert. Die Wissenschaft ... mehr

Warum verhalten sich Metalloxid-Oberflächen chemisch unterschiedlich?

Neue Untersuchungsmethode beantwortet wichtige Fragen

15.01.2021 Metalloberflächen spielen als Katalysatoren für viele wichtige Anwendungen eine Rolle – von der Brennstoffzelle bis hin zur Reinigung von Auto-Abgasen. Ihr Verhalten wird allerdings ganz entscheidend von Sauerstoffatomen bestimmt, die sich an der Oberfläche festsetzen.  Das Phänomen kennt m ... mehr

Hart wie ein Diamant und verformbar wie Metall

Wissenschaftler entwickeln neues Material für die Technik von morgen

15.01.2021 Smartphones mit großflächigen Glasgehäusen und Displays überzeugen zwar optisch, sind aber auch sehr anfällig für Risse und Kratzer. Um diese Schäden künftig zu vermeiden, bräuchte es ein Material, das die Härte eines Diamanten und die Verformbarkeit eines Metalls vereint. Ein Material, das ... mehr

Wie fliegen wir künftig klimaneutral?

Eine klimaneutrale Luftfahrt und die Verwendung von fossilen Treibstoffen schliessen sich gegenseitig nicht aus

15.01.2021 Eine klimaneutrale Luftfahrt ist möglich. Doch auch in Zukunft dürften Flugzeuge mit fossilen Treibstoffen betrieben werden. Das ausgestossene CO2 muss konsequent im Untergrund gespeichert werden. Es ist politisch ausgemacht und aus Klimaschutzgründen notwendig, dass unsere ganze Volkswirts ... mehr

Alle News zu Chemie

Katalysator verwandelt Kunststoffabfälle bei niedriger Temperatur in wertvolle Inhaltsstoffe

07.01.2021 Zum ersten Mal haben Forscher einen neuartigen Katalysatorprozess verwendet, um eine Art von Plastik, das in allem vorkommt, von Lebensmitteltüten und Lebensmittelverpackungen bis hin zu Spielzeug und Elektronik, in flüssige Brennstoffe und Wachs zu recyceln. "Kunststoffe sind essentielle M ... mehr

Upcycling: Neues katalytisches Verfahren verwandelt Plastiktüten in Klebstoff

Umwandlung von Polyethylen-Verpackungen in hochwertige Produkte schafft Anreize für das Kunststoff-Recycling

22.12.2020 Obwohl viele Städte und acht Bundesstaaten Einwegplastik verboten haben, verstopfen Tüten und andere Polyethylenverpackungen immer noch die Mülldeponien und verschmutzen Flüsse und Meere. Ein großes Problem beim Recycling von Polyethylen, das ein Drittel der gesamten Kunststoffproduktion we ... mehr

Batterien, Kunststoffe und nachwachsende Rohstoffe: Neue Ideen für die Kreislaufwirtschaft

BASF startet ambitioniertes Kreislaufwirtschafts-Programm

11.12.2020 Abfälle vermeiden, Produkte wiederverwenden, Rohstoffe zurückgewinnen – darum geht es in der Kreislaufwirtschaft. „Unternehmen, die Lösungen für die Transformation zur Kreislaufwirtschaft bieten können, werden künftig über einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verfügen“, sagt Dr. Martin B ... mehr

Bundestag beschließt Plastiktüten-Verbot

27.11.2020 (dpa) In deutschen Supermärkten dürfen ab dem Jahr 2022 keine Einkaufstüten aus Plastik mehr angeboten werden. Ein entsprechendes Verbot hat der Bundestag am Donnerstagabend verabschiedet. Nach einer Übergangsfrist, die auf Drängen des Handels kurzfristig von sechs auf zwölf Monate verlänge ... mehr

KIT und Audi arbeiten an chemische Recycling-Methode für automobile Kunststoffe

Abfälle aus technischen Kunststoffen werden zu Pyrolyseöl verarbeitet, das für neue Bauteile eingesetzt werden kann

25.11.2020 Zahlreiche Bauteile in Autos werden aus Kunststoffen gefertigt. Für sie gelten hohe Anforderungen an Sicherheit, Hitzebeständigkeit und Qualität. Besonders intensiv beanspruchte Kunststoffbauteile in Autos können daher bislang nur aus Materialien auf Erdölbasis hergestellt werden. Diese kön ... mehr

Bakterielle Arbeitsteilung beim Abbau von Plastik

DSMZ-Forscherinnen skizzieren Mechanismen für die Aufspaltung von Kunststoff durch marine Bakteriengemeinschaften

18.11.2020 Forschende rund um Dr. Başak Öztürk vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in Braunschweig haben in einer aktuellen Studie untersucht, wie marine Mikroorganismen biologisch abbaubares Plastik zersetzen und verwerten. Neben den am Abbau beteilig ... mehr

Corona-Blitzumfrage: Kunststoffindustrie erholt sich nur langsam

Ist die Talsohle schon erreicht?

18.11.2020 Die Auswirkungen der Corona-Krise bekommt die Kunststoffindustrie immer noch deutlich zu spüren. 79 Prozent der Befragten geben an, dass ihre Auslastung im Oktober 2020 nach wie vor deutlich geringer als im Vorjahresmonat ist. Noch vor dem Beschluss zum „Lockdown light“ meinten 58 Prozent d ... mehr

COVID-19 beschleunigt Konsolidierung ausgewählter Chemie-Märkte

Unternehmenskäufe zu Krisenzeiten für Private Equity besonders lukrativ

13.11.2020 Covid-19 wird die Konsolidierung in ausgesuchten Chemie-Branchen antreiben. Das geht aus einer aktuellen Studie der Strategieberatungsgesellschaft EY-Parthenon hervor. Besonders in den Bereichen Düngemittel, Kunststoffverarbeitung und Farben und Lacke wächst der Druck auf die Unternehmen, s ... mehr

Bioinspiriertes Material kann Kunststoffe ersetzen

Robust, widerstandsfähig und hitzebeständig

11.11.2020 Das moderne Leben hängt stark von Kunststoffen ab, auch wenn die erdölbasierte Produktion ernsthafte ökologische Herausforderungen mit sich bringt. Die Industrie entscheidet sich aufgrund ihrer begrenzten mechanischen Eigenschaften oder komplexer Herstellungsprozesse für die Verwendung nach ... mehr

Beschichtung von Kunststoffen mit porösem Nanofilm

Neue Methode zur Herstellung von dünnen Filmen mit metallorganischem Gerüst

11.11.2020 Ein Forschungsteam hat eine neue Methode zur Herstellung von dünnen Filmen mit metallorganischem Gerüst (MOF) entwickelt, die auf Sensoren und elektrische Geräte aufgebracht werden können. Wie Schwämme enthalten poröse Materialien Poren. Die Porengröße beeinflusst die Eigenschaft des Materi ... mehr

Alle News zu Kunststoffe

Riesiges Potenzial nutzen, das in den täglich anfallenden Labordaten schlummert

Labor SaaS Anbieter Labforward schließt Serie-B ab

12.01.2021 Die Laborgerätehersteller Tecan und 2mag sowie der bestehende Investor Peppermint Venture Partners investieren mehr als 5 Millionen Euro in das Laborsoftware-Unternehmen mit Sitz in Berlin. Labore verwenden eine Vielzahl von Instrumenten und Software und steigende Anforderungen führen zu im ... mehr

5 Trends, die die Laborarbeit 2021 verändern werden

Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind die Leitthemen der Zukunft

01.12.2020 Durch die Corona-Pandemie sind Labore und ihre Zulieferer gefragter denn je. Effizientes Arbeiten hat durch den Druck, der auf allen beteiligten Akteuren herrscht, rasend schnell an Bedeutung gewonnen. Digitalisierung und Nachhaltigkeit, die zwei Leitthemen der einschlägigen Branchen, sind ... mehr

LABVOLUTION vom Mai in den September verschoben

Die Planungen für die LABVOLUTION 2021 sind schon weit fortgeschritten, trotzdem geht die Messe für das smarte Labor auf Nummer sicher

25.11.2020 Im September wird sich die aktuelle Situation entspannt haben – dieser Ansicht ist der weit überwiegende Teil der LABVOLUTION-Aussteller. Obwohl es auch für den eigentlich geplanten Termin im Mai ein ausgefeiltes Sicherheitskonzept gegeben hätte, verschieben die Veranstalter der Deutschen M ... mehr

analytica 2020 mit sehr guten Ergebnissen im digitalen Format

Größte virtuelle Plattform der Laborbranche

27.10.2020 Die analytica 2020 schließt fünf Tage mit virtuellen Messe- und Vortragsformaten erfolgreich ab: Insgesamt 21.641 Teilnehmer (Unique Users) aus 152 Nationen nahmen vom 19.–23. Oktober an der erstmals rein virtuell durchgeführten Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie te ... mehr

Starkes profitables Wachstum bei Sartorius

Positive Entwicklung der Laborsparte

21.10.2020 Sartorius hat die ersten neun Monate 2020 mit deutlich zweistelligen Wachstumsraten bei Umsatz und Gewinn abgeschlossen. „Das dritte Quartal war von einer fast unsere gesamte Produktpalette betreffenden hohen Nachfrage gekennzeichnet“, sagte der Vorstandsvorsitzende Joachim Kreuzburg. „Zu d ... mehr

analytica Vietnam 2021 wird von April auf Oktober verschoben

Aussteller sollen so ihre Messeteilnahme besser planen können

20.10.2020 Die analytica Vietnam, wichtigster Treffpunkt für die Laborbranche im Land, wird von April 2021 in den Herbst verschoben und findet nun vom 7. bis 9. Oktober 2021 im Saigon Exhibition & Convention Center in Ho Chi Minh City statt. Vor dem Hintergrund der andauernden COVID-19-Pandemie und de ... mehr

Deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik dämmt Umsatzrückgang 2020 auf vier Prozent ein

Branche blickt mit Spannung auf die Messe „analytica virtual“

13.10.2020 Die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage des Deutschen Industrieverbandes SPECTARIS unter den Unternehmen der Analysen-, Bio- und Labortechnik bestätigen die Befürchtungen vorheriger Erhebungen, zeigen aber auch Anzeichen einer Verbesserung. Obwohl gerade die Laborbranche bei der medizinische ... mehr

analytica 2020: Weltweit größte virtuelle Messe für Analytik, Labortechnik und Biotechnologie

Marktzahlen: Deutsche Laborbranche im Coronavirus-Jahr mit Gewinnern und Verlierern

13.10.2020 Erstmals in der mehr als fünfzigjährigen Erfolgsgeschichte findet die analytica 2020 von 19.–23. Oktober rein digital statt. Kein anderes Format bietet in diesem Jahr einen solch umfassenden Überblick zu den aktuellen Entwicklungen in der Analytik, Biotechnologie und Labortechnik. 268 Ausst ... mehr

analytica conference 2020 erstmals virtuell

Topthemen: Antibiotikaresistenzen und das „Labor der Zukunft“

09.10.2020 Aktuelle Fragestellungen und Lösungsansätze der Analytik stehen im Fokus der analytica conference, die vom 19. bis 23. Oktober 2020 im Rahmen der analytica virtual rein digital stattfindet. In 31 Sessions, die wiederholt übertragen werden, um eine Teilnahme in allen Zeitzonen zu ermöglichen ... mehr

Künstliche Intelligenz – wo stehen deutsche Startups?

KI-Startups unter der Lupe

17.09.2020 Startups bringen Künstliche Intelligenz (KI) in die Anwendung: Gut 40 Prozent der deutschen Startups sagen, dass KI einen (sehr) großen Einfluss auf ihr Geschäftsmodell hat – eine Steigerung um knapp 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit setzt ein großer Teil der deutschen Gründer auf KI. ... mehr

Alle News zu Laborausstattung / Laborbedarf

Yaskawa investiert 23 Millionen Euro in neues europäisches Headquarter

17.12.2020 Yaskawa baut in Hattersheim bei Frankfurt/Main eine neue Unternehmenszentrale für Europa. Der global agierende Technologielieferant im Bereich Robotik, Antriebs- und Steuerungstechnik sowie Lösungen der regenerativen Energie investiert am neuen Standort ca. 23 Millionen Euro in ein Bürogebä ... mehr

Neue löchrige Nanosheets zur Erkennung von Wasserstoffgas-Lecks

Wissenschaftler entwickeln Wasserstoffsensoren mit löchrigen Zinkoxid-"Nanosheets", um Unfälle durch Wasserstoffgas-Lecks zu verhindern

15.12.2020 In den letzten Jahren hat sich Wasserstoff (H2) als die beste Option für saubere Energie in unserem Streben nach einem alternativen Brennstoff zur Eindämmung von Umweltproblemen wie der globalen Erwärmung herausgestellt. H2-Brennstoffzellen werden als "Batterien der Zukunft" bezeichnet und ... mehr

BOSELLO jetzt vollständig Teil der ZEISS Gruppe

BOSELLO HIGH TECHNOLOGY wird zu Carl Zeiss X-ray Technologies Srl

14.12.2020 ZEISS und BOSELLO HIGH TECHNOLOGY (BOSELLO) geben bekannt, dass der italienische Anbieter von Lösungen für industrielle Röntgensysteme, ab jetzt vollständig Teil der ZEISS Gruppe ist und fortan unter Carl Zeiss X-ray Technologies Srl firmiert. 2018 erwarb ZEISS Mehrheitsanteile an BOSELLO, ... mehr

Neues Messsystem für Erdgas – schnell und genau

Forschungsprojekt »Gas-Effizienz« abgeschlossen: Infrarot-Spektroskopie statt Gaschromatographie

08.12.2020 Die Qualität von Erdgas unterliegt starken Schwankungen. Nicht nur unterschiedliche Erdgasvorkommen sind dafür verantwortlich, sondern zunehmend auch die Einspeisung von Wasserstoff aus Power-to-Gas-Anlagen. Zur Brenngasanalyse hat Fraunhofer IPM zusammen mit der RMA Mess- und Regeltechnik ... mehr

Neuer schmetterlingsinspirierter Wasserstoffsensor wird mit Licht betrieben

Lichtaktivierter Sensor liefert bei Raumtemperatur präzise Ergebnisse: Für Medizin und Wasserstoffwirtschaft

07.12.2020 Inspiriert von der Oberfläche von Schmetterlingsflügeln haben Forscher einen lichtaktivierten Wasserstoffsensor entwickelt, der bei Raumtemperatur ultrapräzise Ergebnisse liefert. Die Technologie kann Wasserstofflecks erkennen, bevor sie Sicherheitsrisiken darstellen, und winzige Mengen des ... mehr

Digitalisierung der Produktion: Merck und Siemens kooperieren

Merck investiert 10 Mio. € in modulare technische Infrastruktur

27.11.2020 Merck hat eine Kooperationspartnerschaft mit Siemens zur Digitalisierung der Produktion bekannt gegeben. Hierbei soll ein Prozessleitsystem für die modulare Herstellung von innovativen Materialien und Produkten für die Elektronik-, Pharma- und Life Science-Industrie entwickelt werden. Eine ... mehr

Schweizer IT-Startup bringt KMUs und Energieversorger in die Cloud

Maschinen und Anlagen intelligent vernetzen, Energieflüsse optimieren

10.11.2020 Die Lynus AG bringt die Steuerungssysteme von Maschinen, Anlagen und Gebäuden innerhalb kürzester Zeit in die Cloud. Die neue Applikation des Schweizer Startups verknüpft erstmals die künstliche Intelligenz und das maschinelle Lernen mit dem Internet of Things. Mit der Anomalie-Detektion un ... mehr

Emissionsmessung neu gedacht

Start-up erhält EXIST-Forschungstransfer für innovativen Radarsensor für Feinstaubmessungen

03.09.2020 Klein, kompakt und innovativ: Der aerosense Radarsensor, entwickelt von Absolventen der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), ist in der Lage, durch Verbrennung entstehende Feinstaubemissionen nicht nur in Sekundenschnelle zu messen, sondern gleichzeitig auch auszuwerten. Die Kiele ... mehr

Elektronische digitale Messuhren überwachen und kalibrieren

Neue Richtlinie definiert Verfahren für die Bauart-/Typprüfung, die Erst-/Eingangsprüfung sowie für die Überwachungsprüfung

11.08.2020 Messuhren werden in der Qualitätssicherung produktionsnah und in Messräumen sehr häufig eingesetzt. Ihre Flexibilität erlaubt ein breites Einsatzspektrum. Die neue Richtlinie VDI/VDE/DGQ/DKD 2618 Blatt 11.4 definiert Verfahren für die Bauart-/Typprüfung, die Erst-/Eingangsprüfung sowie für ... mehr

Keep safe and cool in the pool

Neuartiger Mikrochip erledigt schnell und kontinuierlich die gesamte Arbeit eines Chemielabors

03.08.2020 Ein neuer Mikrochip, der eine kontinuierliche Überwachung von pH-Wert und Chlorgehalt in Schwimmbädern ermöglicht, wird die Wassersicherheit und -hygiene für mehr als 2,7 Millionen Australier erheblich verbessern, da neue Forschungsergebnisse zeigen, dass er eine konsistente und genaue Pool ... mehr

Alle News zu MSR

Neuartiger Mikroreaktor für Grignard-Reagenzien

Kontinuierliche Prozessführung: Schneller, sicherer, sauberer

06.01.2021 Victor Grignard erhielt 1912 den Nobelpreis für Chemie: Seither haben sich die nach ihm benannten Grignard-Reagenzien einen festen Platz in der chemischen und pharmazeutischen Industrie erobert. Ein neuartiger Mikroreaktor von Fraunhofer-Forschern lässt diese Reaktionen nun schneller und si ... mehr

Yaskawa investiert 23 Millionen Euro in neues europäisches Headquarter

17.12.2020 Yaskawa baut in Hattersheim bei Frankfurt/Main eine neue Unternehmenszentrale für Europa. Der global agierende Technologielieferant im Bereich Robotik, Antriebs- und Steuerungstechnik sowie Lösungen der regenerativen Energie investiert am neuen Standort ca. 23 Millionen Euro in ein Bürogebä ... mehr

NETZSCH-Gruppe investiert 50 Millionen Euro in Werkszusammenlegung

09.12.2020 Die Gesellschafterversammlung der NETZSCH-Gruppe hat am 27. November 2020 der Werkszusammenlegung in Waldkraiburg zugestimmt. An der Geretsrieder Straße wird mit einer Investition von 50 Millionen Euro eine neue Produktionseinheit entstehen, in der die Montagehalle sowie die Büros aus dem j ... mehr

Effizienter kühlen

Wissenschaftler beschreiten bei der Kälteerzeugung der Zukunft neue Wege

03.12.2020 Ein internationales Team der Universität Barcelona, des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) und der Technischen Universität Darmstadt berichtet im Fachjournal Applied Physics Reviews, wie sich effizientere und umweltschonende Kälteverfahren künftig umsetzen lassen könnten. Dazu hab ... mehr

Digitalisierung der Produktion: Merck und Siemens kooperieren

Merck investiert 10 Mio. € in modulare technische Infrastruktur

27.11.2020 Merck hat eine Kooperationspartnerschaft mit Siemens zur Digitalisierung der Produktion bekannt gegeben. Hierbei soll ein Prozessleitsystem für die modulare Herstellung von innovativen Materialien und Produkten für die Elektronik-, Pharma- und Life Science-Industrie entwickelt werden. Eine ... mehr

Verschiebung der ACHEMA auf 2022

DECHEMA will Ausstellern Planungssicherheit geben

19.11.2020 Die ACHEMA 2021 wird auf den 4.-8. April 2022 verschoben. Diese Entscheidung fiel angesichts der anhaltenden Unsicherheit durch die Corona-Pandemie nach intensiver Diskussion mit der Community und im ACHEMA-Ausschuss. Vom 15.-16. Juni 2021 bietet ACHEMA Pulse mit Highlight-Sessions, hochkar ... mehr

Siemens Energy und Linde Engineering vereinbaren Partnerschaft zur Dekarbonisierung der Petrochemie

10.11.2020 Unternehmen in der Petrochemie stehen unter starkem Druck, ihre Effizienz zu verbessern, den Ausstoß von Treibhausgasen (THG) zu senken, strenge Umweltauflagen zu erfüllen und zu beweisen, dass sie Teil einer nachhaltigen Zukunft sein können. Gleichzeitig stehen die Anlagenbetreiber vor der ... mehr

Schweizer IT-Startup bringt KMUs und Energieversorger in die Cloud

Maschinen und Anlagen intelligent vernetzen, Energieflüsse optimieren

10.11.2020 Die Lynus AG bringt die Steuerungssysteme von Maschinen, Anlagen und Gebäuden innerhalb kürzester Zeit in die Cloud. Die neue Applikation des Schweizer Startups verknüpft erstmals die künstliche Intelligenz und das maschinelle Lernen mit dem Internet of Things. Mit der Anomalie-Detektion un ... mehr

Frühwarn-Lösung zum Monitoring ganzer Chemieparks

Gasleckagen in der Chemieindustrie werden aus Kilometer Entfernung sichtbar: Berliner Start-up sichert sich 7-stellige Seed-Finanzierung

23.10.2020 Über 30% von Gasleckagen toxischer oder brennbarer Gase in der Chemieindustrie werden von Gassensoren bislang nicht erkannt. Mit der scanfeldTM Early Warning Solution entwickelt Grandperspective jetzt die weltweite erste Frühwarn-Lösung zum Monitoring ganzer Chemieparks. Der High-Tech Gründ ... mehr

Künstliche Intelligenz – wo stehen deutsche Startups?

KI-Startups unter der Lupe

17.09.2020 Startups bringen Künstliche Intelligenz (KI) in die Anwendung: Gut 40 Prozent der deutschen Startups sagen, dass KI einen (sehr) großen Einfluss auf ihr Geschäftsmodell hat – eine Steigerung um knapp 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit setzt ein großer Teil der deutschen Gründer auf KI. ... mehr

Alle News zu Verfahrenstechnik
News nach Ressort
  • Preisentwicklung

    Spritpreise gestiegen - Tanken aber preiswerter als vor zwölf Monaten

    2020 war in Deutschland «eines der günstigsten Tankjahre seit langem»

    05.01.2021 (dpa) Der neue CO2-Preis für den Klimaschutz und die höhere Mehrwertsteuer haben die Kraftstoffpreise in Deutschland steigen lassen. Benzin und Diesel sind zu Jahresbeginn etwa sechs Cent teurer geworden, wie der ADAC am Montag auf Anfrage mitteilte. Für Super E10 ermittelten die Preisbeoba ... mehr

    Öl wird teurer - Spritpreise noch stabil

    Ölpreise wieder auf Vorkrisenniveau - Auch Heizöl wird deutlich teurer: Nur an der Zapfsäule herrscht noch relative Ruhe - Doch spätestens zum Jahreswechsel wird es auch dort einen Sprung geben

    26.11.2020 (dpa) Noch schmerzt die Fahrt zur Tankstelle nicht. Zwar sind die Ölpreise seit Wochen im Aufwind und auch Heizöl zieht deutlich an, doch die Spritpreise sind bisher verhältnismäßig stabil und noch weit unter dem Vorkrisenniveau. Doch das könnte sich bald ändern. Und spätestens zum Jahreswe ... mehr

    Öl bleibt billig

    Preise stabilisieren sich etwas - trotzdem ist Öl damit so günstig wie seit Anfang des Monats nicht mehr

    29.10.2020 (dpa) Die Ölpreise haben sich am Donnerstag im frühen Handel wieder etwas stabilisiert. Am Mittwochabend hatte der Markt mit Sorge auf die neuen harten Maßnahmen reagiert, die Regierungen etwa in Deutschland und Frankreich zur Eindämmung der Corona-Pandemie verkündet hatten. Ein Barrel (159 ... mehr

  • Forschung

    Ein rein organischer Lochleiter

    Feuchtestabiler, undotierter organischer Lochleiter verleiht Perowskit Solarzellen 21% Wirkungsgrad

    19.01.2021 Stabile, leistungsstarke Perowskit-Solarzellen benötigen stabile, leistungsstarke Leiterschichten. Wissenschaftler haben den ersten organischen Lochleiter entwickelt, der eine hohe Ladungsbeweglichkeit und Luftstabilität aufweist und ohne Dotierungsmittel auskommt. Laut der in der Zeitschri ... mehr

    Neue Wege für den biotechnologischen Abbau von Industrieabfall

    Mikroorganismus baut Phenol unter extremen Bedingungen ab

    19.01.2021 Forschende rund um Dr. Meina Neumann-Schaal vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in Braunschweig haben den Abbau von Phenol durch Saccharolobus solfataricus charakterisiert. Mittels Methoden aus den Bereichen der Metabolomics und Transcriptom ... mehr

    Superhelden, Lebensmittel und Apps bringen einen modernen Ansatz zur Erklärung des Periodensystems

    Studenten lernen das Periodensystem anhand von Superhelden, Fleisch, Früchten und Nüssen auf anschauliche Weise kennen

    19.01.2021 Viele Studenten, insbesondere Nicht-Naturwissenschaftler, fürchten sich vor der Chemie. Die erste Lektion in einem Einführungskurs in die Chemie befasst sich typischerweise mit der Interpretation des Periodensystems der Elemente, aber dessen Komplexität kann für Schüler mit wenig oder gar k ... mehr

  • Wirtschaft

    LANXESS übernimmt Biozid-Spezialisten

    Weitere Konsolidierung im Consumer-Protection-Bereich

    18.01.2021 Der Spezialchemie-Konzern LANXESS baut seine Position als einer der weltweit führenden Hersteller von Bioziden und antimikrobiellen Wirkstoffen aus und übernimmt das französische Unternehmen INTACE SAS. Der Biozid-Spezialist mit Sitz in Paris ist ein Hersteller von Spezial-Fungiziden für di ... mehr

    Linde baut Produktion von grünem Wasserstoff weiter aus

    In Leuna entsteht die größte PEM-Elektrolyse-Anlage der Welt

    14.01.2021 Das mit 24 Megawatt Leistung bei Inbetriebnahme weltgrößte Power-to-X-Anlagenprojekt zur Erzeugung und Verflüssigung von grünem Wasserstoff entsteht derzeit am bedeutenden Chemie- und Raffinerie-Standort Leuna in Sachsen-Anhalt. Die geplante Elektrolyse-Anlage soll zu Beginn mithilfe von ze ... mehr

    Klimapositive Geschäftsideen in die Realität umsetzen

    Start-ups stellen klimaneutrale Treibstoffe aus Luft und Sonnenlicht her und verwandeln Kohlendioxid zu Stein

    14.01.2021 An der ETH Zürich wagen sich zusehends mehr Forschende mit ihren Erkenntnissen aus dem Labor in die Praxis. Mit ihren Firmen wollen die Gründer direkt dazu beizutragen, den Anstieg des Kohlendioxid-​Gehalts in der Atmosphäre zu drosseln. Die «eindeutige Erwärmung des Klimasystems» ist im fü ... mehr

  • Beruf

    Trotz Corona mehr als 9.000 Ausbildungsangebote in der Chemie- und Pharmaindustrie

    „2021 wird ein schwieriges Jahr – auch auf dem Ausbildungsmarkt“

    14.12.2020 Trotz Corona-Krise konnte die Chemie- und Pharmaindustrie in diesem Jahr erneut mehr als 9.000 neue Ausbildungsplätze schaffen. Insgesamt beschäftigt die Branche rund 26.000 Auszubildende in über 50 Berufen. Für Betriebe und Ausbildungsmarkt dürfte die Situation allerdings auch im kommenden ... mehr

    Frauen in Chemie und Pharma noch immer benachteiligt

    14.12.2020 In diesem Jahr hat der VAA zum siebten Mal seit 1990 seine Umfrage zur beruflichen Situation männlicher und weiblicher Führungskräfte in der chemisch-pharmazeutischen Industrie durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen: Frauen erreichen nach wie vor seltener höhere Karrierestufen als Männer. 23 P ... mehr

    Exxon kündigt Mega-Abschreibung und großen Stellenabbau an

    Exxon leidet stark unter den Folgen der Pandemie, die die globale Nachfrage nach Öl und Gas stark gedämpft hat

    01.12.2020 (dpa) Der größte US-Ölmulti ExxonMobil kündigt enorme Abschreibungen an und reagiert mit einem großen Sparprogramm auf anhaltende Belastungen durch die Corona-Krise. Bis Ende 2021 werde die weltweite Mitarbeiterzahl um 15 Prozent reduziert, teilte der Konzern am Montag nach US-Börsenschluss ... mehr

  • Produktion

    Linde baut Produktion von grünem Wasserstoff weiter aus

    In Leuna entsteht die größte PEM-Elektrolyse-Anlage der Welt

    14.01.2021 Das mit 24 Megawatt Leistung bei Inbetriebnahme weltgrößte Power-to-X-Anlagenprojekt zur Erzeugung und Verflüssigung von grünem Wasserstoff entsteht derzeit am bedeutenden Chemie- und Raffinerie-Standort Leuna in Sachsen-Anhalt. Die geplante Elektrolyse-Anlage soll zu Beginn mithilfe von ze ... mehr

    BASF erreicht Meilenstein beim Kapazitätsausbau der MDI-Anlage am Standort Geismar

    Die erste Bauphase einer neuen Syntheseeinheit für Methylendiphenylisocyanat wurde abgeschlossen und die Einheit in Betrieb genommen

    18.12.2020 Die Erweiterung der Kapazitäten der Produktionsanlagen für Methylendiphenylisocyanat (MDI) am BASF-Verbundstandort in Geismar, Louisiana, schreitet planmäßig voran. Mit der Zeit sollen die Kapazitäten von 300.000 Tonnen auf ca. 600.000 Tonnen pro Jahr erhöht werden. Mit dieser schrittweisen ... mehr

    NETZSCH-Gruppe investiert 50 Millionen Euro in Werkszusammenlegung

    09.12.2020 Die Gesellschafterversammlung der NETZSCH-Gruppe hat am 27. November 2020 der Werkszusammenlegung in Waldkraiburg zugestimmt. An der Geretsrieder Straße wird mit einer Investition von 50 Millionen Euro eine neue Produktionseinheit entstehen, in der die Montagehalle sowie die Büros aus dem j ... mehr

  • Personalia

    Brenntag komplettiert Vorstand

    Ernennung von Ewout van Jarwaarde zum Chief Transformation Officer

    17.12.2020 Der Aufsichtsrat der Brenntag AG hat Ewout van Jarwaarde als neues Vorstandsmitglied und Chief Transformation Officer (CTO) berufen. Der 37-jährige Niederländer übernimmt die neu geschaffene Position des CTO zum 1. Januar 2021 und wird für die Umsetzung des globalen Transformationsprogramms ... mehr

    WACKER beruft Christian Hartel zum künftigen Vorstandschef

    Angela Wörl rückt als Nachfolgerin von Hartel in den Vorstand auf

    11.12.2020 Der Aufsichtsrat der Wacker Chemie AG hat in seiner Sitzung wesentliche personelle Weichenstellungen zur langfristigen Sicherung der Kontinuität in der Führung des Unternehmens beschlossen. Rudolf Staudigl (66), Vorsitzender des Vorstands der Wacker Chemie AG, wird mit Ablauf der kommenden ... mehr

    Neuer Geschäftsführer bei BTC Europe

    Jose Carlos Corral Montilla folgt Dr. Marko Grozdanovic

    10.12.2020 Seit dem 1. November 2020 ist Jose Carlos Corral Montilla neuer Geschäftsführer und Vice President der BTC Europe GmbH, der europäischen Vertriebsorganisation der BASF für kleine und mittelständische Kunden mit Fokus auf Spezialchemikalien. Jose Carlos Corral Montilla kam 1998 zur BASF. Er ... mehr

  • Produktentwicklung

    Weit über 1.000 km Reichweite für E-Autos?

    Fraunhofer und TNO entwickeln Atombeschichtungen für Batterien: Vermarktung über das neue Startup SALD

    11.11.2020 Eine neuartige Akkutechnologie mit der Bezeichnung „Spatial Atom Layer Deposition“ (SALD) soll E-Autos künftig weit über 1.000 km und möglicherweise sogar über 2.000 km Reichweite ermöglichen. Das Verfahren ist von den deutschen Fraunhofer-Instituten und der staatlichen niederländischen For ... mehr

    Schweizer IT-Startup bringt KMUs und Energieversorger in die Cloud

    Maschinen und Anlagen intelligent vernetzen, Energieflüsse optimieren

    10.11.2020 Die Lynus AG bringt die Steuerungssysteme von Maschinen, Anlagen und Gebäuden innerhalb kürzester Zeit in die Cloud. Die neue Applikation des Schweizer Startups verknüpft erstmals die künstliche Intelligenz und das maschinelle Lernen mit dem Internet of Things. Mit der Anomalie-Detektion un ... mehr

    Das INKULAB an der TU Berlin bietet Laborplätze für Gründer

    INKULAB soll Gründern aus Life-Sciences, der Grünen Chemie und Nanotechnologie den Sprung in die unternehmerische Selbstständigkeit ermöglichen

    30.10.2020 Am 26. Oktober 2020 übergaben die WISTA Management GmbH und die IHK Berlin das Inkulab, eine vollausgestattete Laborcontainer-Anlage, an die Technische Universität Berlin. Ziel des Inkulabs ist es, Gründern aus den Life-Sciences, der Grünen Chemie und der Nanotechnologie durch die Bereitste ... mehr

  • Technologie

    Etablieren sich Brennstoffzellen als Zukunftstechnologie?

    Milliardenumsätze erwartet

    29.06.2020 (dpa) Beim wachsenden Einsatz von Brennstoffzellen in Fahrzeugen erwartet die deutsche Maschinenbauindustrie Milliardenumsätze. Allein in Europa sind im Pkw-Bereich bis 2040 elf Milliarden Euro Umsatz für Komponenten der Brennstoffzellentechnologie möglich, wie aus einer am Freitag vorgeste ... mehr

    Merck testet Lieferdrohne für Laborproben

    Startup Wingcopter entwickelt Spezial-Drohne

    07.02.2020 In einem bundesweit einzigartigen Projekt konzipieren und testen die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS), Merck und der Drohnen-Hersteller Wingcopter derzeit den Einsatz von Lieferdrohnen in der standortübergreifenden Werkslogistik. Dabei werden Pigmentproben mit einer ... mehr

    Neuartiges mikrobiologisches Verfahren zum Phosphorrecycling aus Klärschlammasche

    06.02.2020 Die Fritzmeier Umwelttechnik GmbH & Co. KG  hat zusammen mit Partnern ein umweltfreundliches Verfahren zum Phosphorrecycling entwickelt und zur Technikumsreife gebracht. Dies ist wegen der Verpflichtung für Betreiber großer Kläranlagen, den Phosphor zukünftig zurückzugewinnen, von großer te ... mehr

  • Gesetze

    Bundestag beschließt Plastiktüten-Verbot

    27.11.2020 (dpa) In deutschen Supermärkten dürfen ab dem Jahr 2022 keine Einkaufstüten aus Plastik mehr angeboten werden. Ein entsprechendes Verbot hat der Bundestag am Donnerstagabend verabschiedet. Nach einer Übergangsfrist, die auf Drängen des Handels kurzfristig von sechs auf zwölf Monate verlänge ... mehr

    US-Gericht lehnt Berufung von Bayer in Glyphosat-Verfahren ab

    26.10.2020 (dpa) Das höchste Gericht des US-Bundesstaates Kalifornien hat einen Berufungsantrag des Bayer-Konzerns gegen ein erstes millionenschweres Glyphosat-Urteil abgelehnt. Wie aus aktuellen Gerichtsunterlagen hervorgeht, lehnten die Richter bereits am Mittwoch (Ortszeit) einen entsprechenden Ant ... mehr

    Kleinere Müllberge, mehr Recycling: So soll es gelingen

    Ein ganzes Paket neuer Regeln soll dafür sorgen, dass weniger Abfall entsteht und mehr wiederverwertet wird: Der Abschied vom Plastikstrohhalm gehört ebenso dazu wie neue Pflichten für Händler

    18.09.2020 (dpa) Spätestens im kommenden Sommer sollen sie aus den Supermarkt-Regalen verschwinden, die Plastikteller und -gabeln, die Wattestäbchen und die Strohhalme aus Kunststoff genauso. Das EU-weite Verbot für bestimmte Wegwerfprodukte stand am Donnerstag ebenso auf der Tagesordnung des Bundesta ... mehr

  • Märkte

    Was denken die EU-Bürger über Nanomaterialien?

    Bürger fordern bessere Kennzeichnung von Produkten des täglichen Gebrauchs und stärkere Sensibilisierung für die Risiken und Vorteile

    17.11.2020 In einer vom EU-Observatorium für Nanomaterialien (EUON) in Auftrag gegebenen Studie wurde gemessen und analysiert, wie die Bürger in Österreich, Bulgarien, Finnland, Frankreich und Polen Nanomaterialien und ihre potenziellen Risiken für unsere Gesundheit und die Umwelt wahrnehmen. Dabei wu ... mehr

    Geplanter SPECTARIS-Standard für Laborgerätekommunikation wird international

    LADS – Laboratory Agnostic Device Standard jetzt als Joint Working Group zwischen SPECTARIS, OPC Foundation und VDMA

    16.07.2020 Am 25. Juni 2020 verkündete die OPC-Foundation im Rahmen ihrer Hauptversammlung die Gründung der Joint Working Group „LADS – Laboratory Agnostic Device Standard“, der neben der OPC-Foundation die Industrieverbände SPECTARIS und VDMA angehören. Die OPC-Foundation ist eine internationale Orga ... mehr

    M&A in Chemie und Life Sciences durch weltweite Lockdowns ausgebremst

    Rennen um COVID-19 Impfstoff

    13.07.2020 Im ersten Halbjahr dieses Jahres hat das Transaktionsvolumen von Fusionen und Übernahmen in den Branchen Chemie und Life Sciences drastisch abgenommen. Das Volumen der in den ersten sechs Monaten angekündigten Deals beträgt nur 84 Mrd. US-Dollar. Im Vergleich zum Vorjahr (389 Mrd. Dollar) i ... mehr

  • Finanzen

    Riesiges Potenzial nutzen, das in den täglich anfallenden Labordaten schlummert

    Labor SaaS Anbieter Labforward schließt Serie-B ab

    12.01.2021 Die Laborgerätehersteller Tecan und 2mag sowie der bestehende Investor Peppermint Venture Partners investieren mehr als 5 Millionen Euro in das Laborsoftware-Unternehmen mit Sitz in Berlin. Labore verwenden eine Vielzahl von Instrumenten und Software und steigende Anforderungen führen zu im ... mehr

    Deutschland soll bei Finanzierung von Start-ups in Weltspitze

    Milliardenschwerer Zukunftsfond soll aufgelegt werden

    11.12.2020 (dpa) Deutschland soll nach dem Willen der Bundesregierung bei der Finanzierung von Start-ups in die Weltspitze. Dazu soll ein seit längerem angekündigter Zukunftsfonds mit zehn Milliarden Euro aufgelegt werden. Ziel ist es, Firmen langfristig zu unterstützen, die hochinnovative Technologie ... mehr

    Exxon kündigt Mega-Abschreibung und großen Stellenabbau an

    Exxon leidet stark unter den Folgen der Pandemie, die die globale Nachfrage nach Öl und Gas stark gedämpft hat

    01.12.2020 (dpa) Der größte US-Ölmulti ExxonMobil kündigt enorme Abschreibungen an und reagiert mit einem großen Sparprogramm auf anhaltende Belastungen durch die Corona-Krise. Bis Ende 2021 werde die weltweite Mitarbeiterzahl um 15 Prozent reduziert, teilte der Konzern am Montag nach US-Börsenschluss ... mehr

  • Politik

    Brexit hat Folgen für Chemiehandel

    Großbritannien startet eigenes Chemikalienrecht „UK-REACH“

    18.12.2020 Mit dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU und dem Ende des Übergangszeitraums voraussichtlich am 31. Dezember 2020 endet auch die Gültigkeit der EU-Verordnung Nr. 1907/2006 („REACH“) in Großbritannien. Dann soll ein entsprechendes britisches Gesetz („UK-REACH“) in Kraft treten ... mehr

    Die EU-Kommission will «grüne» Batterien

    EU-Kommission hat neue Regeln vorgeschlagen - Dabei geht es nicht nur um das fertige Produkt

    11.12.2020 (dpa) Von der Rohstoffgewinnung bis zum Recycling - die EU-Kommission will für umweltfreundlichere Batterien in der EU sorgen und hat am Donnerstag entsprechende Regeln vorgeschlagen. «Wir wollen, dass alle Batterien für den EU-Markt gemeinsame Anforderungen erfüllen, egal wo sie hergestell ... mehr

    Deutschland soll bei Finanzierung von Start-ups in Weltspitze

    Milliardenschwerer Zukunftsfond soll aufgelegt werden

    11.12.2020 (dpa) Deutschland soll nach dem Willen der Bundesregierung bei der Finanzierung von Start-ups in die Weltspitze. Dazu soll ein seit längerem angekündigter Zukunftsfonds mit zehn Milliarden Euro aufgelegt werden. Ziel ist es, Firmen langfristig zu unterstützen, die hochinnovative Technologie ... mehr

  • Kooperation

    BASF und Eramet vereinbaren Machbarkeitsstudie zur Entwicklung eines Nickel-Kobalt-Raffineriekomplexes

    Nickel-Kobalt-Raffineriekomplex soll den wachsenden Markt für Elektroautos mit wichtigen Rohstoffen versorgen

    17.12.2020 BASF und Eramet haben eine Vereinbarung unterzeichnet, um gemeinsam die Entwicklung eines hochmodernen hydrometallurgischen Nickel-Kobalt-Raffineriekomplexes zu bewerten. Dies würde eine Anlage für Hochdruck-Säurelaugung (high-pressure acid leaching, HPAL) und eine Raffinerie für Basismetal ... mehr

    Waters arbeitet mit Dr. Sunghwan Kim von der Kyungpook National University zusammen

    Präzisionsanalyse komplexer chemischer Verbindungen vorantreiben

    10.12.2020 Die Waters Corporation hat ihre langjährige Zusammenarbeit mit Dr. Sunghwan Kim von der Kyungpook National University formell ausgeweitet, um den Einsatz der hochmodernen Ionenmobilitätsspektrometrie (IMS) von Waters bei der Untersuchung von Verbindungen in komplexen Gemischen weiter zu erf ... mehr

    Digitalisierung der Produktion: Merck und Siemens kooperieren

    Merck investiert 10 Mio. € in modulare technische Infrastruktur

    27.11.2020 Merck hat eine Kooperationspartnerschaft mit Siemens zur Digitalisierung der Produktion bekannt gegeben. Hierbei soll ein Prozessleitsystem für die modulare Herstellung von innovativen Materialien und Produkten für die Elektronik-, Pharma- und Life Science-Industrie entwickelt werden. Eine ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

chemie.de Newsletter

Der chemie.de Newsletter hält Sie über das aktuelle Geschehen in den Branchen Chemie, Analytik, Labor und Prozesstechnik mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen auf dem Laufenden.
Aktuelle Ausgabe

chemie.de Jobletter

Finden Sie aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Chemie, Analytik, Labor und Prozesstechnik mit dem chemie.de Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.