Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Astellas



Das Unternehmen Astellas, gelistet im Nikkei 225, ist nach der Firma Takeda Pharmaceutical mit ca. 7 Mrd. Dollar Umsatz jährlich das zweitgrößte japanische Pharmaunternehmen und wurde am 1. April 2005 durch Zusammenschluss der Firmen Yamanouchi Pharmaceutical und Fujisawa Pharmaceutical gegründet.

In Deutschland waren danach unter Führung dieses Konzerns zunächst die Firmen

tätig.

Am 19. August 2005 gingen diese Firmen über in die Konzerntochter

Die Firma Astellas hat ihre Schwerpunkte in Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Arzneimitteln für die Bereiche Urologie, Transplantationsmedizin und Dermatologie.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Astellas aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.