Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Attritor



Ein Attritor ist eine Anlage aus der Prozesstechnik und dient zum mechanischen Zerkleinern von festen Stoffen. Verbreitete Anwendung finden Attritoren bei der Herstellung von Pulvern, z. B. für die Pulvermetallurgie, Rohmaterialien für Keramiken, Hartmetalle, Toner u. v. m. Es werden Partikelgrößen bis in den Nanometer-Bereich erreicht.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Hochenergie-Attritoren können verwendet werden für das Mechanische Legieren, einem Verfahren der Pulvermetallurgie.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Attritor aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.