Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Betanin



Strukturformel
Allgemeines
Name Betanin
Andere Namen
  • Betanoin
  • Betenrot
  • E 162
Summenformel C24H27N2O13
CAS-Nummer 7659-95-2
Eigenschaften
Molare Masse 167,12 g/mol
Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung

R- und S-Sätze R: ?
S: ?
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Betanin (auch Betanoin, Betenrot oder umgangssprachlich Beetenrot) ist ein natürlicher, roter Farbstoff, der vor allem in der Roten Rübe, aber auch in den Blüten und Früchten anderer Pflanzen zu finden ist.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Betanin ist ein wasserlösliches Pigment, das empfindlich auf Licht und Wärme reagiert. Als Indikator wird es in einem basischen Milieu grün. Betanin ist unter der Nummer E 162 als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen und wird als Lebensmittelfarbe für Fruchtgelees, Kaugummi, Essig, Saucen, Speiseeis, Joghurt, Marmelade, Frühstücksgetreideprodukte u. a. Lebensmittel verwendet.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Betanin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.