Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Breitbandinsektizid



Als Breitbandinsektizid bezeichnet man ein Insektizid, welches gegen fast alle Insekten, oft auch gegen weitere Gliedertiergruppen toxisch wirkt. DDT ist ein Beispiel hierfür. Im Gegensatz dazu stehen spezifische Gifte, die nur gegen wenige Insektenarten, am Besten ausschließlich gegen die Zielart toxisch wirken.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Breitbandinsektizid aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.