Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Depron



Depron® ist ein Markenname für geschäumtes Polystyrol (besser bekannt unter dem Markennamen Styropor). Seine Oberfläche ist dank seiner geschlossenen Zellenstruktur glatter und feiner als die von Styropor. Es wird als Isolationsmaterial, z. B. bei Untertapeten, als Lebensmittelverpackung: XPS – Schalen und im Modellbau, beispielsweise für Park Flyer, verwendet. Werkstoffart: Extrudierter Polystyrol Hartschaum (EPS), besondere Merkmale: -Ist geruchsneutral, fault und schimmelt nicht.

Depron hat ein typisches Raumgewicht von 35 bis 40 kg pro Kubikmeter.

  • Hersteller von Depron, Depron B.V.
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Depron aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.