Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Dilutor



Als Dilutor (lat. Verdünner) werden Apparate für

  • die Verdünnung von Proben in der Mikrobiologie und
  • die Bestimmung von \gamma^{\infty}, des Aktivitätskoeffizienten bei unendlicher Verdünnung (Grenzaktivitätskoeffizient)

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

bezeichnet.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Dilutor aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.