Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Fahlerz



Fahlerz ist die Bezeichnung für ein kubisches, metallisch glänzendes Mineral, das sowohl als dunkles Fahlerz (Kupferantimonsulfid oder Tetraedrit) oder als lichtes Fahlerz (Kupferarsensulfid oder Tennantit) vorkommt.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Fahlerz enthält meist einige Anteile an Silber. Ein seltenes Arsen - Fahlerz ist der Binnit aus dem Binnental in der Schweiz. In Deutschland findet man Fahlerz vor allem auch im Thüringer Wald.

Vollständig isomorph mit Fahlerz ist der Germanit (violett, metallisch glänzend), den man hauptsächlich in Südwestafrika findet.

Weblinks

  • Fahlerz im Mineralienatlas
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Fahlerz aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.