Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Fermi-Impuls



Der Fermi-Impuls ist der der Fermi-Energie entsprechende Impuls. Er kann folgendermaßen berechnet werden:

k_F^2 = {{2 m E_F} \over {\hbar^2}} mit p = \hbar k.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Im Falle von T = 0 K ist kF der maximale Impuls des energiereichsten Elektrons in einem Festkörper. Im Impulsraum kann man so die Fermi-Kugel definieren, die den Radius kF hat und so alle vorhanden Elektronenimpulse enthält.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Fermi-Impuls aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.