Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Helenalin



  Helenalin ist ein natürlicher Entzündungshemmer, der in Arnika vorkommt. Es unterdrückt die Aktivierung eines Immunabwehrvermittlers und ist giftig. Chemisch handelt es sich um ein Sesquiterpen-Lacton. Helenalin besitzt die Summenformel C15H18O4 und eine Molmasse von 262,3 g/mol.

Siehe auch: Immunsystem

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Helenalin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.