Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Holzstein



  Holzstein wird auch als versteinertes Holz oder verkieseltes Holz bezeichnet. Dieser Stein erinnert eher an ein Stück Holz, als an ein Mineral. Das liegt daran, dass die Mineralien nicht ihre eigentliche Form angenommen haben (Pseudomorphose). Versteinertes Holz entsteht durch die Auswaschung der von Sediment bedeckten organischen Bestandteile und die Ersetzung durch Mineralien (meist Chalcedon).

Siehe auch: Versteinerter Wald, Fossil, Chalcedon (Mineral)

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Holzstein aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.