Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Horsepower-hour



Horsepower-hour (Einheitenzeichen: hph) ist eine im SI nicht zulässige, in Deutschland nicht gebräuchliche Maßeinheit der Energie. Sie bezeichnet bildhaft gesprochen die Arbeit, die ein Pferd in einer Stunde zu vollbringen fähig ist (die Leistung eines Pferdes über die Zeitdauer von einer Stunde integriert). Aufgrund gewisser Abweichungen in der Definition einer Pferdestärke stimmt die horsepower-hour nicht ganz genau mit der früher auch im deutschen Sprachraum verwendeten Pferdestärkenstunde (abgekürzt PSh) überein.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

1 hph = 1,014 PSh = 0,7457 kWh

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Horsepower-hour aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.