Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Jean Pierre Louis Girardin



Jean Pierre Louis Girardin (* 16. November 1803 in Paris; † vor 1900) war ein französischer Agrikulturchemiker.

Girardin trat 1821 in das pharmazeutische Laboratorium der Hospitäler von Paris, 1825 in das Laboratorium von Thénard und erhielt 1828 die Professur der angewandten Chemie in Rouen. Hier richtete er auch einen Kursus der angewandten Chemie für Arbeiter ein und veröffentlichte diese Vorlesungen als Leçons de chimie élémentaire appliquée aux arts industriels (1837; 6. Aufl. 1880, 5 Bde.). 1838 wurde er zum Professor der Agrikulturchemie an der auf seinen Antrieb gegründeten École d'agriculture ernannt. 1848 begann er seine Vorlesungen über den Dünger im Departement Niederseine und übte einen großen Einfluss auf die Fortschritte der Kultur in der Normandie. 1858 folgte er einem Ruf nach Lille und wurde dann Rektor der Akademie in Clermont.

Er schrieb:

  • Éléments de minéralogie appliquée aux sciences chimiques (Paris 1826, 2 Bde.);
  • Nouveau manuel de botanique (Parid 1827);
  • Considérations générales sur les volcans (Rouen 1830);
  • Du sol arable (2. Aufl., Paris 1842);
  • Des fumiers et autres engrais animaux (7. Aufl. 1875);
  • Résumé des conférences agricoles sur les fumiers (3. Aufl. 1854);
  • Moyens d'utiliser le marc de pommes (4. Aufl. 1854);
  • Des marcs dans nos campagnes (Rouen 1854);
  • Traité élémentaire d'agriculture (3. Aufl. 1874, 2 Bde.);
  • Chimie générale et appliquée (1868-1869, 4 Bde)


Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text („public domain“) aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn Du den Artikel so weit überarbeitet oder neu geschrieben hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und dies mit Quellen belegt ist, wenn der Artikel heutigen sprachlichen Anforderungen genügt und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Jean_Pierre_Louis_Girardin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.