Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Lymphotoxin-α



 

"Lymphotoxin-α" (oder kurz: "LTA", oder alternativ: "Tumornekrosefaktor-β", kurz: "TNFB", oder ganz wissenschaftlich: "Tumor necrosis factor ligand superfamily member 1" kurz: "TNFSF1") ist ein Zytokin aus der TNF/TNFR-Superfamilie. Es hat viele Gemeinsamkeiten mit TNF – teilt z. B. dessen Rezeptoren – wird aber von aktivierten Lymphozyten sezerniert. Es ist wie TNF ein Modulator der Immunantwort.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Lymphotoxin-α aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.