Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Nippon Oil



  Das japanische Unternehmen Nippon Oil Corporation (NOC), gelistet im Nikkei 225, ist ein Erdöl- und Chemieunternehmen. Die Firma ist auf den Gebieten Erdölförderung und -importierung sowie der Raffinerie von Rohöl tätig; dem Herstellen und Verkauf von Erdölprodukten.

Die Produkte werden unter der Marke ENEOS verkauft, was auch der Markenname der Erdöltankstellen ist.

Nippon Oil Corporation ist die größte Erdölfirma mit Sitz in Japan, und in den vergangenen Jahren hat es seine Aktivitäten auf andere Länder ausgedehnt.

Das Unternehmen wurde 1888 unter dem Namen "Nippon Oil" gegründet. Im Jahre 1999 übernahm das Unternehmen die japanische Erdölfirma "Mitsubishi Oil".

Nippon Oil Corporation ist eine der "core(?)" Firmen der Mitsubishi Gruppe.

4.222 Menschen sind bei dem Unternehmen beschäftigt. Zu den Standorten gehören folgende Raffinierien:

  • Muroran Raffinerie (Nippon Petroleum Refining Co., Ltd.)
  • Sendai Raffinerie (NPRC)
  • Yokohama Raffinerie(NPRC)
  • Negishi Raffinerie (NPRC)
  • Mizushima Raffinerie (NPRC)
  • Osaka Raffinerie(NPRC)
  • Marifu Raffinerie (NPRC)
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Nippon_Oil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.