Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Othmar Zeidler



Othmar Zeidler, (* 1859, † 26. Juni 1911) war ein österreichischer Chemiker. Zeidler synthetisierte im Rahmen seiner Inauguraldissertation (Doktorarbeit) erstmals das Insektizid DDT.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Die Doktorarbeit an der Universität Straßburg unter Leitung von Adolf von Baeyer hatte einen rein chemisch-wissenschaftlichen Hintergrund. Zeidler hat nie die Bedeutung der von ihm synthetisierten Substanz erkannt noch deren Anwendung erlebt, da die insektiziden Eigenschaften des DDT erst mehr als 60 Jahre später durch Paul Hermann Müller erkannt wurden.

Zeidler kehrte nach Beendigung seiner Studien nach Wien zurück wo er später die Apotheke "Zum Erzengel Michael" in Wien XV übernahm.

Werke

  • Beitrag zu Kenntnis der Verbindungen zwischen Aldehyden und aromatischen Kohlenwasserstoffen. Inauguraldissertation der philosophischen Fakultät der Universität Straßburg i.E., vorgelegt von Othmar Zeidler aus Wien (Österreich) (Wien 1873)
  • Othmar Zeidler (1874). "Verbindungen von Chloral mit Brom- und Chlorbenzol". Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft 7 (2): 1180 - 1181.
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Othmar_Zeidler aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.