Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Polychromatisches Licht



Unter polychromatischem Licht (von griechisch: poly-chromos, so viel wie viel-farbig) versteht man Licht, das aus einer Mischung unterschiedlicher Farben besteht. Ein anderes Wort für polychromatisch wäre spektralbreitbandig.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Wenn man von Licht als Wellenerscheinung ausgeht, ist polychromatisches Licht ein Gemisch aus vielen Wellenlängen. Wird Licht als Teilchen (Photonen) betrachtet, besteht polychromatisches Licht aus Photonen, die verschiedene Energie besitzen.

Das Gegenteil des polychromatischen Lichtes ist monochromatisches Licht.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Polychromatisches_Licht aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.