Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Quartation



Als Quartation (von lat: Quarte = Vierte) bezeichnet man die Trennung von Gold und Silber (eine Art der Gold-Silber-Scheidung) bei entsprechenden Silber-Legierungen durch heiße Salpetersäure (Scheidewasser). Der Name leitet sich aus dem Verhältnis 1:3 zwischen Gold und Silber (ein viertel Gold) der dafür verwendeten Ausgangslegierung ab. Heute wird diese Methode kaum noch verwendet.

Siehe auch: Affinerie

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Quartation aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.