Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Sand-Test



Der Sand-Test ist eine US-amerikanische Methode zur Ermittlung des Arbeitsvermögens eines Sprengstoffs.

In Sand einer bestimmten Siebfraktion (Korngröße) wird eine definierte Menge Sprengstoff zur Explosion gebracht. Anschließend bestimmt man die Menge an Sand, die das nächstfeinere Sieb passiert.

Siehe auch

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Sand-Test aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.