Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Schweizerische Chemische Gesellschaft



Die Schweizerische Chemische Gesellschaft (SCG) ist eine Vereinigung, die sich die Förderung der chemischen Wissenschaft, die Information der Öffentlichkeit über Fragen der Chemie und die Interessenvertretung von Chemikern zum Ziel gesetzt hat.

Geschichte

1992 wurde die Gesellschaft durch die Fusion der Schweizerischen Chemischen Gesellschaft (Gründung 1901) und des Schweizerischen Chemikerverbandes (Gründung 1920) unter dem Namen Neue Schweizerische Chemische Gesellschaft gegründet. 2001 wurde entschieden das „Neue“ aus dem Namen zu streichen.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Schweizerische_Chemische_Gesellschaft aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.