Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Sulfonsäureamide



Sulfonsäureamide sind eine Stoffgruppe organisch-chemischer Verbindungen mit der allgemeinen Strukturformel RSO2NH2, R ist ein kohlenstoffhaltiger Rest, die Wasserstoffatome am Stickstoff können durch organische Reste ersetzt sein.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Sulfonsäureamide sind polare Feststoffe, ihr einfachster Vertreter ist Methansulfonsäureamid.

Die wichtigsten Vertreter dieser Stoffgruppe sind die antibiotisch wirksamen Sulfonamide.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Sulfonsäureamide aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.