Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Tiefgrund



Tiefgrund ist ein Voranstrich auf Acryl-basis. Tiefgrund wird meist auf mineralische Materialien (wie Putz) aufgetragen, um die Saugfähigkeit einzuschränken. Beispielsweise wird so beim Streichen weniger Farbe benötigt. Tiefgrund ist meistens blau eingefärbt, wird aber transparent, wenn dünn aufgetragen.

Tiefgrund dient zur Verfestigung und Egalisierung des Untergrundes. Es gibt Tiefgrund lösemittelhaltig und wasserverdünnbar (lösemittelfrei). Im Innenbereich wird ausschließlich Tiefgrund Lösemittelfrei verwendet, da er besser riecht.

Stellt man bei der Verarbeitung fest, dass der Untergrund den Tiefgrund komplett einsaugt, das Gestrichene also sofort trocknet, ist im sogenannten Nass-in-Nass-Verfahren zu arbeiten, bei dem man immer ein Stück streicht, bis es gesättigt ist.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Tiefgrund aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.