Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Ultraviolettfotografie



Die Ultraviolettfotografie, auch UV-Fotografie genannt, bezeichnet die Erstellung von Fotografien mittels Ultraviolettstrahlung.

Einsatzgebiete

Mit Hilfe der Ultraviolettfotografie werden Materialeigenschaften und Strahlungsspektren untersucht.

Technik

Für die Ultraviolettfotografie können die aus der Fotografie mit sichtbarem Licht bekannten Filme verwendet werden.

Die aus der Fotografie mit sichtbarem Licht bekannten Objektive können jedoch nicht verwendet werden, da ihre Linsen die Ultraviolettstrahlung absorbieren, daher müssen ultraviolettstrahlungsdurchlässige Materialien zum Einsatz kommen.

Siehe auch

  • Wissenschaftliche Fotografie
  • Infrarotfotografie
  • UV digital photography
  • Lenses for UV photography
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Ultraviolettfotografie aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.