Absolute molare Masse und Radius und deren Verteilung mit einer Software

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Absolute Bestimmung der molaren Masse und des Radius ohne Standards

2

Robustes und einfach zu bedienendes System mit einer Software

3

"Viral Vector"-Modul für AAV und andere Viren - Konzentration, Beladungsgrad und Aggregation in einem

Die wichtigsten Parameter von Makromolekülen mit einem System und einer Software Bestimmen

Die Größenausschluss-Chromatographie (SEC/GPC) ist eine etablierte Methode um Proteine, Polymere oder auch Biopolymere in Lösung zu charakterisieren.

Wyatt Technology bietet Komplettsysteme an, die genau auf die jeweilige Anwendung abgestimmt sind. Die Konfiguration wird mit einem Applikationsspezialisten besprochen und gemeinsam festgelegt.

Zum System gehört auch ein Computer mit der ASTRA® 8 Software. Die Kontrolle der chromatographischen Komponenten ist sehr einfach und mit allen für die SEC notwendigen Einstellungen möglich. Für die Datenauswertung verfügt die Software, neben der Bestimmung der gewichts-gemittelten molaren Masse und des RMS Radius, über viele Spezialmethoden, wie die Analyse von Protein-Konjugaten oder Copolymeren, spezielle Auswertungsmethoden für den Beladungsgrad von Viren oder die Konzentrationsbestimmung von Partikeln über die Lichtstreuung. Das System kann vor Ort qualifiziert werden und die Software ist 21 CFR, Part 11 konform.

Wyatt Technology hat sich auf SEC- und FFF-MALS-Systeme sowie DLS spezialisiert und auf diesem Gebiet einen hervorragenden Support und Schulungsmethoden etabliert. Beratung, Service und Support vom ersten Kontakt bis hin zur langjährigen Nutzung aller Komponenten wird von geschultem und erfahrenen Fachpersonal durchgeführt.

Anwendungen
Themen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Mehr über Wyatt Technology