Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Unsere Magnetantriebe arbeiten nach dem induktiven Prinzip.

Das bedeutet, anstelle von konventionellen verschleißanfälligen Motoren mit Schleppmagneten, kommen bei 2mag stationäre Spulen zum Einsatz, die definiert von Wechselströmen durchflossen werden. Das dadurch generierte elektromagnetische Drehfeld ist 100% verschleiß- und wartungsfrei. Der Antrieb besitzt keine mechanisch bewegten Problemteile, wie z.B. Riemen, Lager oder Motoren. Dadurch sind die Antriebe auch bei hohen Einsatztemperaturen (bis +300 °C) zuverlässig und absolut verschleißfrei.

Mehr über 2mag
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.