Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Chlorkohlenwasserstoffe



Ein Chlorkohlenwasserstoff ist ein chemischer Stoff, dessen Grundgerüst einem Kohlenwasserstoff gleicht. Mindestens eines der Wasserstoffatome im Molekül des Kohlenwasserstoffs ist durch ein Atom des Chlor ersetzt.

Chlorkohlenwasserstoffe werden als Grundstoffe in der chemischen Industrie, als Lösungsmittel, sowie auch als Pestizide eingesetzt.

Vertreter:

Die Fluorchlorkohlenwasserstoffe sind den Chlorkohlenwasserstoff chemisch nahe verwandt.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Chlorkohlenwasserstoffe aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.