Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Raman-Mikroskopie

Firmen Raman-Mikroskopie

WITec Wissenschaftliche Instrumente und Technologie GmbH, Deutschland

Die WITec GmbH ist einer der weltweit führenden Hersteller von hochauflösenden optischen und Rastersonden-Mikroskopen. Eine modulare Produktlinie erlaubt die Kombination verschiedener Mikroskopietechniken wie Raman, SNOM oder AFM in einem Gerät und ermöglicht so die umfassende und flexible chemische mehr

Renishaw GmbH, Deutschland

Renishaw ist ein weltweit operierendes Unternehmen mit Kernkompetenzen in den Bereichen Messtechnik, Motion Control, Spektroskopie und Präzisionsbearbeitung liegen. Renishaw entwickelt innovative Produkte, die die Leistungsfähigkeit unserer Kunden entscheidend voranbringen - angefangen bei der verbe mehr

Produkte Raman-Mikroskopie

Chemische Analyse im optischen Mikroskop – Materialidentifikation schnell und einfach

Auf Basis eines hochautomatisierten optischen Mikroskops stattet rap.ID die eigenentwickelten Analysegeräte mit LIBS und/oder Raman Spektroskopie aus mehr

Schnelles und scharf fokussiertes 3D Raman-Imaging

Das XploRa ist das leistungsstärkste Raman-Mikroskop seiner Klasse: hochsensitiv, sehr kompakt und dennoch flexibel mehr

3D-Raman-Imaging-Mikroskop: Hochauflösende und korrelative Nanoanalytik in Perfektion

Nur die ultrasensitive WITec-Technologie vereint höchste spektrale Performance, Schnelligkeit und eine unerreichte räumliche 3D-Auflösung in einem Gerät. mehr

Alle Produkte zu Raman-Mikroskopie

News Raman-Mikroskopie

  • WITec Paper Award 2017 für hervorragende wissenschaftliche Veröffentlichungen

    Unter fast 60 Einsendungen für den WITec Paper Award 2017 ermittelte unsere Jury die drei besten Artikel. Sie waren von Wissenschaftlern aus Irland, Portugal sowie Deutschland eingereicht worden, die Übergangsmetall-Dichalcogenide (TMDC), Textilfasern und Zement mit konfokalen Raman-Mikroskopen von mehr

  • Ein neuer Auftrieb für die molekulare Mikroskopie

    Nanoröhrchen aus Kohlenstoff lassen sich in unterschiedlichen Größen und Eigenschaften herstellen und sind deshalb für so verschiedene Anwendungsgebiete wie Elektronik, Photonik und Nanomechanik von größtem Interesse. Um so wichtiger ist es, ein Werkzeug an der Hand zu haben, mit dem man diese Eigen mehr

  • Photonik-Innovationspreis für WITec

    WITec hat den Photonics Prism Award 2011 für die Entwicklung des nano-analytischen Abbildungssystems TrueSurfaceTM Microscopy gewonnen. Die international renommierte Auszeichnung würdigt innovative Photonik-Produkte, die Konventionen brechen und das Leben verbessern. Der Preis wird alljährlich von d mehr

Alle News zu Raman-Mikroskopie

Videos Raman-Mikroskopie

Einfacher und schneller: Raman-Mikrospektroskopie mit automatischer Fokusnachführung

Das neue konfokale Raman-Mikroskop inVia™ Qontor® ist das High-End-Raman-Mikrospektroskop von Renishaw. Aufbauend auf dem in der Grundlagenforschung bereits marktführenden inVia Reflex verleiht das inVia Qontor der Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit eine neue Dimension.  Das Besondere an mehr

Chemische Analyse im optischen Mikroskop – Materialidentifikation schnell und einfach

Das moderne produktionsnahe Analysenlabor erfordert einen hohen Automatisierungsgrad bei maximaler Zuverlässigkeit der Technologie. Auf Basis eines hochautomatisierten optischen Mikroskops stattet rap.ID die eigenentwickelten Analysegeräte mit Laser-Induzierter-Plasma-Spektroskopie (LIBS) und/oder R mehr

Das flexibelste Raman-Mikroskop für Forschungsanwendungen

Das konfokale inVia Raman-Mikroskop ist inzwischen das weltweit meistverkaufte bildgebende Raman-System für Forschungszwecke. Das integrierte hochauflösende Bildgebungsverfahren StreamLine™ Plus beschleunigt Ihr 3D Raman Imaging deutlich: bis zu 200 x schneller als Einzelpunkt-Mapping mehr als 4.00 mehr

White Paper Raman-Mikroskopie

Fachpublikationen Raman-Mikroskopie

  • Label‐Free, Real‐Time Monitoring of Biomass Processing with Stimulated Raman Scattering Microscopy

    "Chemische Videos[rdquor] ohne Einfärben von Lignin und Cellulose in frischem pflanzlichem Gewebe wurden während eines Schritts der Prozessierung von Biomasse in Biokraftstoffe mithilfe von stimulierter Raman-Mikroskopie aufgenommen. Auf diese Weise lässt sich der Ligninabbau in der Zellwand mit Sub mehr

  • Ein spektrales Fenster in die Zelle

    Blick durchs Fenster: Eine neue Anwendung der Raman-Mikroskopie nutzt ein spektrales Fenster, um die Verteilung von pharmakologisch wirksamen Metallcarbonylkomplexen in Zellen zu untersuchen. Der Ansatz, der gleichzeitig molekulare und mikroskopische Strukturinformationen liefert, kann erhebliche Be mehr

q&more Artikel Raman-Mikroskopie

  • Fitnesstest von frei beweglichen Zellen

    Die Analyse von einzelnen Zellen ist nie einfach. Und es wird noch schwieriger, wenn die Zellen nicht auf einer Oberfläche fixiert sind, sondern sich frei bewegen. Hier schafft eine neue, innovative Technologie Abhilfe. Die Raman-Trapping-Mikroskopie fixiert frei bewegliche Proben während der Spektralanalyse und ermöglicht so neue Einsichten in Merkmale und Verhalten von eukaryotischen Zellen und Mikroorganismen. mehr

Verwandte Themen

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.