Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Leica Microsystems ist die führende Marke für Mikroskope und wissenschaftliche Instrumente und dem Standort Deutschland seit über 150 Jahren verbunden. Das Unternehmen wurde 1849 von Carl Kellner in Wetzlar gegründet und hat sich aus den traditionsreichen Markennamen Wild, Leitz, Reichert, Bausch & Lomb, Jung und Cambridge Instruments entwickelt. Damit steht Leica gleichermaßen für Tradition wie für Innovation. 2005 erhielt das Unternehmen zum dritten Mal den begehrten Innovationspreis der deutschen Wirtschaft. Heute gehört Leica Microsystems dem US-amerikanischen, börsennotierten (NYSE) Konzern Danaher Corporation.

Leica Microsystems ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von innovativen optischen High-Tech-Präzisionssystemen für die Analyse von Mikrostrukturen. In den Bereichen Mikroskopie, konfokale Lasermikroskopie und Bildanalyse, Probenvorbereitung mikroskopischer Objekte, sowie Medizintechnik gehört Leica Microsystems zu den Marktführern.

Mehr über Leica
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.