Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

A Guide to Oxidation Reactions of Alcohols

17.06.2016

© Compound Interest

A Guide to Oxidation Reactions of Alcohols

Today’s post is a quick one  with a look at alcohol oxidation reactions. This graphic tries to provide a basic summary of the reagents used, equipment required, and ways of identifying the products formed.

A prominence is given to sodium and potassium dichromate as oxidising agents, despite the fact that these are probably less commonly used than reagents such as pyridinium chlorochromate (PCC) and pyridinium dichromate.

Topics
  • Pyridiniumchlorochromat
  • Pyridiniumdichromat
  • Kaliumdichromat
  • Natriumdichromat
  • primäre Alkohole
  • sekundäre Alkohole
  • tertiäre Alkohole
  • Oxidationsmittel
  • Fehlingsche Lösungen
  • Tollens Reagenz
  • Tollensprobe
  • Fehlingprobe
  • Aldehyde
  • Ketone
  • Carbonsäuren
Mehr über Compound Interest
  • Infografiken

    Die größten Wissenschaftsgeschichten 2018

    Auf dem Weg ins Jahr 2019 ist es an der Zeit, einen Rückblick auf einige der größten Wissenschaftsnachrichten des vergangenen Jahres zu werfen. In den diesjährigen Wissenschaftsnachrichten ging es um Wasser auf dem Mars, die Auswirkungen von E-Zigaretten, neue Arten von Isomerie und Bindung ... mehr

    Die Entfesselung unseres Immunsystems gegen Krebs

    Der erste der Nobelpreise 2018 ist vergeben. Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 2018 ging an James P. Allison und Tasuku Honjo für die Entdeckung der Krebstherapie durch die Stimulierung des Immunsystems zum Angriff auf Tumorzellen. Diese Grafik wirft einen Blick auf die preisgekrö ... mehr

    Die Herstellung von Werkzeugen aus Laserlicht

    Nachdem der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin verliehen wird, ist die Physik an der Reihe. Der Nobelpreis für Physik 2018 wurde an Arthur Ashkin, Gérard Morou und Donna Strickland für ihre bahnbrechenden Innovationen auf dem Gebiet der Laserphysik verliehen. Strickland ist erst die dr ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.