Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Adenylat-Kinase



Adenylatkinase
EC-Nummer

2.7.4.3

CAS-Nummer

9013-02-9

Kategorie Transferase
Substrate ATP + AMP
Produkte ADP + ADP

Das zelluläre Enzym Adenylat-Kinase, welches für seine Funktion Magnesium benötigt, katalysiert folgende Reaktionen, um die Balance zwischen dem Phosphatakzeptor ADP und dem Phosphatdonator ATP aufrecht zu halten:

  • 2 ADP -> ATP + AMP

In weiterer Folge wird durch die Hydrolyse des ATPs Energie frei, welche im Muskel oder anderen Geweben genutzt werden kann.

Die Reaktion ist auch in die andere Richtung möglich, falls ATP im Überschuss vorhanden ist und ADP als Energiespeicher notwendig ist:

  • ATP + AMP -> 2 ADP

Siehe auch: Kinasen, Creatin-Kinase, Mitochondrium

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Adenylat-Kinase aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.