Hier kommen die Kleinen groß raus – Spektrometer-Module klein genug für Handheld-Geräte

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Handtellergroß – perfekt für portable Analysegeräte

2

Sensitiv – mühelose Abdeckung von Wellenlängen zwischen 1100 und 2500 nm

3

Hochauflösend – von 5 bis 12 nm mit einem Signal-Rausch Verhältnis von > 10.000:1

Handflächengroße Optik für hochempfindliche NIR-Messungen von Lebensmitteln und Industrieprodukten

Ob Prozessanalyse, Werkstoffkontrolle oder medizinische Untersuchung, NIR-Messungen erfordern eine hohe Auflösung bei hervorragendem Signal-Rausch Verhältnis. Das Fourier-Transformations-Infrarot-Spektrometer (FTIR) von Hamamatsu bietet Ihnen genau das und ist dank seiner äußerst kompakten Größe von 76mm x 57mm x 49mm perfekt für portable Geräte geeignet. Echtzeitmessungen können so unkompliziert direkt vor Ort durchgeführt werden, ganz ohne aufwändigen Probentransport. Mit dem extended InGaAs Sensor verpassen Sie kein Detail, der Sensor deckt mühelos und hochempfindlich den Wellenlängenbereich bis 2,5µm ab. Trotz der kompakten Größe kommen Sie in den Genuss aller technischen Finessen – vom beweglichen Spiegel bis hin zur Temperaturkontrolle und dem integrierten Halbleiterlaser zur Überwachung der Spiegelposition. Im Herbst 2021 kommt ein weiterentwickelter Fourier-Transformations Algorithmus zum Zug - für ein noch besseres SNR und höhere Messgeschwindigkeit. Dank der integrierten USB- beziehungsweise Ethernet-Schnittstelle (Modellvariante verfügbar ebenfalls im Herbst 2021) können die Einstellung der Messparameter und die Auswertung bequem am PC durchgeführt werden. Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung unserer Sensoren, im Laufe des nächsten Jahres finden Sie mit der speziell entwickelten und optimierten Lichtquelle die perfekte Ergänzung für Ihre FTIR engine.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit Image Sensoren und deren Integration. Worauf warten Sie noch?

Anwendungen
Themen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Hamamatsu Photonics