Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Albert Sauveur



Albert Sauveur (* 21. Juni 1863 in Löwen, Belgien; † 26. Januar 1939) war ein in Belgien geborener amerikanischer Metallurge.

Sauveur gründete das erste metallurgische Laboratorium an einer Universität weltweit. Von 1924 bis 1939 war er Gordon McKay Professor of Mining and Metallurgy an der Harvard University. Die ASM International verleiht ab 1939 den nach ihm benannten Albert Sauveur Achievement Award.

Werke

  • Metallography and Heat Treatment of Iron and Steel (1912)
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Albert_Sauveur aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.