Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Alexei Alexandrowitsch Balandin



Alexei Alexandrowitsch Balandin (russ. Алексей Александрович Баландин, wiss. Transliteration Aleksei Aleksandrovich Balandin; * 20. Dezember 1898, † 22. Mai 1967) war ein sowjetischer Chemiker. Sein Hauptarbeitsgebiet lag in der organischen Katalyse.

Der Balandin Krater auf dem Mond ist nach ihm benannt.

Bibliographie

Multiplet Theory of Catalysis (1929).

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Alexei_Alexandrowitsch_Balandin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.