Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Benomyl



Benomyl ist ein Fungizid, das an Microtubuli bindet. Dadurch können wichtige Prozesse, wie intrazellulärer Transport und Zellteilung nicht mehr ablaufen. Benomyl bevorzugt Microtubuli von Pilzen gegenüber denen von Tieren.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Benomyl wurde im Jahr 1968 vom Unternehmen DuPont entwickelt.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Benomyl aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.