Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Cardiotoxin



Ein Cardiotoxin ist ein speziell auf den Herzmuskel wirkendes Gift. Funktionell wirkt es wie ein Neurotoxin.

Cardiotoxine finden sich vor allem in Schlangengiften, den Nesselgiften von Nesseltieren und anderen Tiergiften. Die Gifte wirken depolarisierend auf die Zellmembranen der Herzmuskelzellen und führen dadurch zu einer Lähmung deren Resultat ein Herzstillstand sein kann.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Cardiotoxin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.