Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Carmustin



Steckbrief
Name (INN) Carmustin
Wirkungsgruppe

Zytostatikum

Handelsnamen

Carmubris® (D), Carmubris® (A)

Klassifikation
ATC-Code AD01
CAS-Nummer 154-93-8
Verschreibungspflichtig: Ja


Fachinformation (Carmustin)
Chemische Eigenschaften

IUPAC-Name: 1,3-Bis(2-chlorethyl)-1-nitrosoharnstoff
Summenformel C5H9Cl2N3O2
Molare Masse 214,05 g·mol−1

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Carmustin (BCNU) ist ein Arzneistoff, welcher als Zytostatikum aus der Gruppe der Alkylantien (Nitrosoharnstoffe) verwendet wird. Wegen seinen starken Nebenwirkungen kommt es nur sehr beschränkt zur Anwendung.

Siehe auch

Lomustin, Nimustin, Estramustin

Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen!
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Carmustin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.