Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Cer(III)-chlorid



Strukturformel
Keine Strukturformel vorhanden
Allgemeines
Name Cer(III)-chlorid
Andere Namen

Cerchlorid, Certrichlorid

Summenformel CeCl3
CAS-Nummer 7790-86-5 (Heptahydrat: 18618-55-8, Monohydrat: 19423-76-8)
Kurzbeschreibung weißes hygroskopisches Pulver
Eigenschaften
Molare Masse 246,48 g/mol
Aggregatzustand fest
Dichte 3,92 g/cm3 (20 °C)[1]
Schmelzpunkt 848 °C[1]
Siedepunkt 1727 °C[1]
Löslichkeit

gut löslich in Wasser, löslich in Aceton und Ethanol

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung
(als Heptahydrat)[1]
R- und S-Sätze R: 36/37/38[1]
S: 26-36[1]
LD50

oral Ratte 2111 mg/kg[2]

Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Cer(III)-chlorid ist eine chemische Verbindung von Cer und Chlor. Sie nimmt an feuchter Luft schnell Wasser auf und bildet verschiedene Hydrate wie zum Beispiel Cer(III)-chlorid-Heptahydrat CeCl3 7H2O.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Verwendung

Cer(III)-chlorid kann als Ausgangsstoff zur Synthese andere Cerverbindungen eingesetzt werden. Sie kann ebenfalls als Lewis-Säure zum Beispiel als Katalysator für Friedel-Crafts-Acylierungen und zur Alkylation von Ketonen eingesetzt werden. Auch möglich ist der Einsatz bei einer Luche-Reduktionen[3] und als Bestandteil von Detektor-Kristallen[4].

Quellen

  1. a b c d e f Eintrag zu Cer(III)-chlorid in der GESTIS-Stoffdatenbank des BGIA, abgerufen am 6.10.2007 (JavaScript erforderlich)
  2. http://www.gfschemicals.com/Search/MSDS/2902MSDS.PDF
  3. http://e-collection.ethbib.ethz.ch/ecol-pool/diss/fulltext/eth13892.pdf
  4. http://www.detectors.saint-gobain.com/media/documents/S0000000000000001004/SGC_MSDS_BrilLanCe350_LaCl3.pdf
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Cer(III)-chlorid aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.