Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Chaldron



Einheit
Norm angloamerikanisches Maßsystem,
Alte Maße und Gewichte
Einheitenname Chaldron
(Chaudron, Chalder)
Einheitenzeichen Chaldron
Dimensionsname Volumen
Dimensionssymbol V
In SI-Einheiten \mathrm{1\, Chaldron = 1{,}163.125\, m^3}

Chaldron (auch Chaudron oder Chalder) war ursprünglich (seit 1826) ein britisches Maß für schüttbare feste Stoffe und zwar entweder als Volumen- oder als Gewichtsmaß, später aber nur noch für Steinkohle üblich. Der Gebrauch der Einheit endete 1963 mit der Reform des Weights and Measures Act.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Je nach Gegend war ein Chaldron unterschiedlich spezifiziert:

  • Das London-Chaldron betrug 24 Hundredweights (englische Zentner) oder 2.688 englische Handelspfund (= 1.219,25 kg).
  • Das Newcastle-Chaldron maß 53 Hundredweights oder 5.936 Pfund = 2.692,5 kg.
  • Speziell für Kohle galt 1 chaldron = 36 bushels, was einem Gewicht von 566 Pfund (Avoirdupois) (=ca. 256 kg) entsprach.
  • 1 Chaldron betrug 4 Imperial Quarters = 1.163,125 l.
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Chaldron aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.