Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Design Institute for Physical Properties



Das Design Institute for Physical Properties (kurz DIPPR, dt. etwa Entwurfsinstitut für Stoffdaten) ist eine Fachabteilung (‚Technical Society‘) des US-amerikanischen Berufsverbands der Chemieingenieure AIChE.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Die Aufgabe des DIPPR ist es, thermodynamische und thermophysikalische Stoffdaten für die alltägliche Arbeit im Chemieingenieurwesen bereitzustellen.

DIPPR Projekte

  • Projekt 801: Bewertete Daten für den Entwurf chemischer Prozesse
  • Projekt 805: Experimentelle Daten für Mischungen
  • Projekt 851: Kritische Daten reiner Stoffe
  • Projekt 911: Umwelt-, Sicherheits- und Gesundheitsrelevante Stoffdaten und Abschätzverfahren
  • Projekt 821: Sättigungsdampfdruck reiner Stoffe (gegenwärtig inaktiv)
  • Projekt 871: Bestimmung der Ideal-Gas-Bildungswärme reiner Stoffe (gegenwärtig inaktiv)

Die Projektnummern geben das Jahr der Einrichtung ein (801: Erstes Projekt des Jahres 1980)

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Design_Institute_for_Physical_Properties aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.