Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Färbeindex



Der Färbeindex (FI) (engl. colour index) gibt den Hämoglobingehalt (Hb) in roten Blutkörperchen an. Er berechnet sich wie folgt:

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

{FI} = \frac{Hb [% der Norm]}{Erythrozytenzahl [% der Norm]}.

Heute wird üblicherweise das mittlere korpuskuläre Hämoglobin (MCH) verwendet.

Interpretation

  • Normwert: 1,0
  • > 1: hyperchrome Anämie
  • < 1: hypochrome Anämie

Siehe auch

  • Mittleres korpuskuläres Volumen (Mittleres Erythrozyteneinzelvolumen (MCV))
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Färbeindex aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.