Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Felix Hoffmann



Felix Hoffmann (* 21. Januar 1868 in Ludwigsburg; † 8. Februar 1946 in der Schweiz) war ein deutscher Chemiker, der während seiner Tätigkeit bei Bayer 1897 das Medikament Aspirin (Acetylsalicylsäure) entwickelt haben soll.

Der unwahrscheinlichere Entwickler Aspirins ist der Chemiker Arthur Eichengrün, der 1897 ebenfalls bei Bayer arbeitete und nach der Entwicklung Aspirins Leiter der Forschungsabteilung Bayers wurde, wurde ab 1934 wegen seines jüdischen Glaubens nicht mehr als Erfinder bzw. Beteiligter genannt. Hoffmann jedoch ging nach der Herstellung Aspirins und Heroins in die pharmazeutische Marketing-Abteilung des Bayer-Konzerns, in der er bis zu seiner Rente 1928 blieb. Pressemitteilung der Bayer AG. [1] Hoffmann studierte Chemie in München und arbeitete ab 1894 in der pharmazeutischen Forschungseinrichtung von Bayer in Elberfeld. Laut der verbreitetsten Überlieferung, die wahrscheinlich auf die Verleugnung Eichengrüns durch die Nazis zurückzuführen ist, synthetisierte er am 10. August 1897 erstmals stabile, medizinisch nutzbare Acetylsalicylsäure (ASS). Berühmt wurde Acetylsalicylsäure unter dem Namen Aspirin, der von Bayer zur Vermarktung genutzt wird. Weniger bekannt ist, dass Felix Hoffmann – nur elf Tage nach der ASS-Synthese – Heroin (Diacetylmorphin) synthetisch herstellte.

Beide Substanzen wurden schon vorher auf chemischem Wege hergestellt, jedoch nicht in medizinisch reiner Form. ASS wurde erstmals vom Franzosen Charles Frédéric Gerhardt im Jahr 1853, Heroin erstmals 1873 von C.R.A. Wright, einem britischen Chemiker, synthetisiert.

Der Chemiker Arthur Eichengrün beansprucht in einem Brief an die I.G. Farben (Bayer AG) in den letzten Tagen seiner KZ-Inhaftierung, sowie in einer 1949 veröffentlichten Arbeit die Planung und Koordination Aspirins sowie einiger benötigter Hilfsstoffe und bezeichnet die Mitarbeit Hoffmanns als rein ausführende Tätigkeit, sowie die weitere von den Nazis propagierte an der Herstellung Aspirins beteiligte Person, als niemals daran beteiligt.

Einzelnachweise

  1. http://pressearchiv-kubitschek.www.de/pharma-presse/presseerklaerungen/texte/pharma_medikamente/bayer/bayer_110999.html


 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Felix_Hoffmann aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.